Anime- und Japan-Spezialist Nipponart (www.nipponart.de) veröffentlicht am 25. September das erste Volume des fantastischen Anime-Klassikers

 

.HACK//SIGN als exklusive Collector’s Edition auf DVD. Volume 1 umfasst die ersten 13 Episoden auf drei DVDs im schicken DigipakVolume 2 sowie die Fortsetzung .HACK//LEGEND OF THE TWILIGHT folgen dann im zweimonatlichen Abstand.

 

Mit .HACK//SIGN startete das erfolgreiche Medienfranchise um das fiktionale Computerspiel „The World“, das mehrere Serien, Romane und Kinofilme nach sich zog. Das renommierte Studio Bee Train (NOIR, TSUBASA CHRONICLE) war für die Animationen verantwortlich, während Yuki Kajiuras (Puella Magi Madoka Magica, Sword Art Online) Musik das mystische Setting der Serie einfängt.

 

„.hack//Sign“ liefert eine wundervolle virtuelle Vision und entführt in eine Welt, die es vielleicht irgendwann geben wird – oder auch nicht. Eine fantastische Reihe für Sci-Fi-Fans und Verschwörungstheoretiker. Toxic Sushi

 

 

 © Project .hack

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf .hack//sign - DVD-Box Vol.1 aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

 

Was passiert, wenn man mit einem Rollenspiel förmlich verschmilzt zeigt diese wunderbare Serie und noch mehr. Fast schon als ermahnender Zeigefinger, der einem sagt, man solle sich nicht zu sehr in solche Rollenspiele verlieren, handelt die Serie von eben genau so einem Fall. Das Betrüger bzw. Hacker in solchen Spielen unbeliebt sind weiß man ja und so ist es nicht verwunderlich, dass der Spieler Tsukasa zum Ziel von Angriffen wird. Denn dieser ist auf einmal nicht mehr in der Lage sich aus zuloggen und bekommt dazu noch Eigenschaften, die Neider auf den Plan rufen.

 

Die 3 DVDs sind in einem aufklappbaren Digipack untergebracht, dass hinter den Disks mit einer Wabenstruktur die digitale Welt andeutet. Das Daigipack ist auf den Rückseiten mit Motiven und Charakteren aus der Serie gestaltet und greift die bläulichen Abstufungen aus der Innenseite des Digipacks wieder auf. Der Pack steckt noch in einem Pappschuber der auf der Vorderseite ebenfalls ein wunderschönes Motiv aus der Serie darstellt. Auf der Rückseite sind schließlich noch sieben Szenenbilder und einer Inhaltsangabe gezeigt. Außerdem sind hier auch die technischen Daten zu sehen. Als Extra bietet die DVD-Box einen Aufkleber, der wie das Cover des Pappschubers gestaltet ist, sowie Ein Interview mit dem Machern und Trailer, Textless Opening und Ending.

 

Die 3 DVDs haben eine Gesamtspielzeit von 330 Minuten und beinhalten die ersten 13 Episoden der beliebten Reihe. Das Bild ist im Format 16:9 vorhanden und überzeugt mit einer tollen Schärfe, die alles sehr gut erkennbar macht. Der Ton liegt in Dolby Digital 2.0 sowohl in Deutsch als auch auf Japanisch vor und wird noch durch zuschaltbare duetsche Untertitel abgerundet. Insgesamt bekommt man hier eine sehr überzeugende Box, die auch für Neueinsteiger bestens geeigent ist und keine Vorkenntnisse benötigt. Ein in sich sehr stimmiger Anime, bei dem man sich noch auf weitere Folgen freuen kann. Sehr empfehlenswert!

Loading

Aktuelle Livestreams von Filmpremieren

Lifego News

Schlagwörter: Kinostars, Regional, National, International, Kinofilme, Blockbuster, Kino, Filme, Gewinnspiele, Kinostars, ResidentEvil,  JamesBond, Entertainment, DVD, Sponsoring, First StepAward, AdamSandler, Premierenfeiern, Aftershowparty, HarryPotter, Interviews, Filmpremieren, Hollywoodstars, JohnnyDepp, FluchderKaribik, Gewinnspiele, Verlosungen, DVD, Kino, Games, Musik, Charts, Hits, Hall of Fame, Sportevents,  TomCruise, NicolasCage, Tron, ResidentEvil, Bruce Willis, Concorde, Sony, Paramount, Universal, WaltDisney, CenturyFox, Twilight, IronMan, Spiderman, Hulk, Testergebnis, Meinung, Test, Bewertung, Onlineseiten, Kinohighlights, HerrderRinge, DerHobbit, Disney, WarnerBros., Castle, SherlockHolmes, Bones, CSI, StarTrek, Dragonball, StarWars, Serien, TV, Simpsons

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A. - Onlineseiten