The Last: Naruto - The Movie (Blu-ray)

 

  • Format: Dolby, PAL, Widescreen

  • Sprache: Japanisch (DTS-HD 5.1), Deutsch (DTS-HD 5.1)

  • Untertitel: Deutsch

  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1

  • Anzahl Disks: 1

  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren

  • Studio: KSM Anime

  • Erscheinungstermin: 5. Dezember 2016

  • Spieldauer: 112 Minuten

 

Zwei Jahre sind nach dem vierten Shinobi Weltkrieg vergangen und unsere Helden finden zu Feierlichkeiten zusammen.
Doch schon wartet eine neue Bedrohung auf sie.

Der Mond ist dabei alles Leben auf der Erde zu zerstören und wie sich herausstellt, kommt die Gefahr nicht von ungefähr.
Der geheimnisvolle hasserfüllte Toneri Otsutsuki hat es sich zur Aufgabe gemacht die Menschheit auszulöschen.

Als er Hinatas Schwester entführt, machen Naruto und sein Team sich auf sie zu retten.
Doch wie es scheint hat er es eigentlich auf Hinata selbst abgesehen, die er die Byakugan-Prinzessin nennt.
Nachdem Naruto und Hinata sich über Umwege ihre Liebe gestehen, ist für Naruto klar: das kann er nicht zulassen!

Actionreich, dramatisch und mit einer guten Portion Humor, sowie dem Herzen am rechten Fleck, so kämpfen Naruto und seine Freunde für Gerechtigkeit und Frieden.
Nach dem unglaublichen, weltweiten Erfolg der gleichnamigen Manga-Serie des Schöpfers Masashi Kishimoto entstand ab 2002 der Anime über den jungen Ninja-Kämpfer Naruto.
Allein in Japan wurden die Comicbände zwischenzeitlich millionenfach verkauft und ein Ende des weltweiten Erfolges ist nicht abzusehen!

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 6,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf The Last: Naruto - The Movie aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

 

Mit den neuesten Film um Naruto kommt wohl einer, wenn nicht sogar der letzte Film über Naruto und seine Freunde zu uns, heißt er doch so vielsagend „The Last“. In dem Film ist der vierte Shinobi Krieg vorbei und die Handlung spielt einige Jahre nach diesem Ende. Während Sasuke durch die Lande streift und Kakashi der neue Hokage ist, gibt es bei Naruto eine Menge Rückblenden, in denen man sehen kann, wie sich Naruto und Hinata kennengelernt und was sie miteinander erlebt haben. Im Mittelpunkt des Films stehen ganz klar Naruto und Hinata und ihre Weg zueinander. Doch auch die Entführung von Hinatas Schwester und die einhergehende Bedrohung für die ganze Erde ist ein Hauptpunkt in der Handlung. Wenn der Mond auf die Erde zu stürzen gezwungen wird, ist eindeutig der Freundeskreis um Naruto gefragt. Doch werden sie die Katastrophe verhindern können? Besonders der Kampf gegen den Bösewicht des Films ist spektakulär und manchmal sieht es echt brenzlig aus für den großen Helden Naruto. Die Handlung wird durchweg spannend erzählt und bietet absolut großartige Unterhaltung für alle die Action und Gefühl in einem Anime mögen. 

 

Der Film hat eine Gesamtspielzeit von 112 mitreißenden Minuten und glänzt in einem superscharfen Bild im Format 16:9. Der Ton liegt in DTS-HD MA 5.1 auf Deutsch und Japanisch vor. Doch der japanische Ton ist nur mit deutschem Untertitel möglich. Die Synchronisation ist für unseren Geschmack sehr gut gemacht und ist absolut passend zu den Charakteren. Wir finden auch, dass es zu der Anime-Serie keinen großen Unterschied gibt und man so ein einheitliches Vergnügen hat. Als Extras gibt es hier verschiedene Trailer und eine Bildergalerie.

 

Insgesamt sind wir von dem Film äußerst angetan und auch wenn es vielleicht ein abschließender Film war, so freuen wir uns doch über dieses tolle Abenteuer, das viele Fragen beantwortet und einem direkt ins Herz geht. Wer Naruto mag, der wird auch diesen Film lieben, so wie wir. Begeisterung auf allen Ebenen, besser geht es nicht!

  • Der siebte Film der Shippuden-Reihe und das zehnte Leinwandabenteuer von Naruto insgesamt
  • Das letzte Abenteuer von Naruto kommt  am 11. August 2016 in die Kinos


Darauf haben Fans lange gewartet! „The Last: Naruto the Movie“ schließt den Handlungsbogen um Naruto auf seinem Weg, der Hokage – und damit der stärkste Shinobi – seines Dorfes zu werden ab. In Japan startete das letzte abendfüllende Abenteuer unseres Lieblingsninja im Dezember 2014 in den japanischen Kinos und begleitete das Ende der Mangavorlage. Diese ist auch mittlerweile bei uns abgeschlossen, dennoch steht 2016 noch ganz im Zeichen der Shinobi.

Die Story
Der Kampf mit Madara und der vierte Ninja-Weltkrieg sind zu Ende, der diabolische Plan, die ganze Welt mithilfe des Mondes in ein Genjutsu zu tauchen ist abgewendet und Naruto erlebt mit seinen Freunden einen friedlichen Alltag in Konoha.  Doch  gerade als Hinata sich durchringen will, Narutos Aufmerksamkeit endgültig auf sich zu lenken tauchen plötzlich neue unbekannte Feinde auf, die ihre Schwester Hanabi entführen. Gemeinsam mit Shikamaru, Sai, Sakura und Naruto macht Hinata sich auf, ihre kleine Schwester zu retten. Welche Rollen der verheißungsvolle Otsutsuki-Clan, das Byakugan und schließlich doch wieder der Mond spielen, erfahrt ihr dann ab 11. August im Kino!

Der Kinostart
„The Last: Naruto the Movie“ startet in exklusiven Eventvorstellungen ab 11. August in zahlreichen Kinos. Der Spätsommer wird also heiß und dramatisch!

Weitere Infos folgen in der nächsten Zeit und auch auf  Facebook halten wir euch auf dem Laufenden, echt jetzt!

Naruto Shippuden - Die Erben des Willens des Feuers - The Movie 3 [Blu-ray]

 

  • Format: Dolby, PAL

  • Sprache: Japanisch (DTS-HD 5.1), Deutsch (DTS-HD 5.1)

  • Untertitel: Deutsch

  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1

  • Anzahl Disks: 1

  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren

  • Studio: KSM GmbH

  • Erscheinungstermin: 17. Oktober 2016

  • Produktionsjahr: 2009

  • Spieldauer: 96 Minuten

 

Naruto Shippuden – The Movie3 – Die Erben des Willens des Feuers

Produziert vom Produktionsstudio Pierrot („Tokyo Ghoul“, „Bleach“) gibt es nun auch den dritten Spielfilm über Naruto Uzumaki, dessen größter Traum es ist, eines Tages Hokage zu werden. Der Kinostart in Japan war der 01. August 2009. Die Serie um die Shinobis, die ihr Dorf Konohagakure verteidigen und im Reich für Recht und Ordnung kämpfen, feiert unglaubliche Erfolge und wird, auch wenn der Manga mittlerweile beendet ist, als Anime immer noch weiter produziert und ausgestrahlt. Ein Ende der Erfolgsgeschichte ist auch in Deutschland noch nicht in Sicht.

Als immer mehr Shinobi mit mächtigen Kekkei Genkai verschwinden, gerät Konohagakure unter Verdacht, da nur sie verschont geblieben sind. Durch diese Unruhen droht ein weiterer Weltkrieg auszubrechen. Doch hinter alldem steckt Hiruko, ein abtrünniger Shinobi, dessen Plan es ist, fünf verschiedene Kekkei Genkai zu absorbieren, um mit dieser Macht die Welt zu kontrollieren. Zum Ziel fehlt ihm nur noch Kakashis Sharingan. Dieser fasst mit Tsunade einen tragischen Entschluss: Er will sich für sein Dorf opfern und sich Hiruko stellen. Das kann Naruto nicht zulassen! Fest entschlossen widersetzt er sich allen Anweisungen und zieht los, um Kakashi zu retten. Können Naruto und seine Freunde Kakashis Leben retten, Hiruko aufhalten und einen weiteren Krieg zwischen den Ländern verhindern?

Nach dem unglaublichen, weltweiten Erfolg der gleichnamigen Manga-Serie des Schöpfers Masashi Kishimoto entstand ab 2002 der Anime über den jungen Ninja-Kämpfer Naruto. Allein in Japan wurden die Comicbände millionenfach verkauft. Der Film beinhaltet die japanische Originalversion sowie eine hochwertige deutsche Synchronisation. Als Extras gibt es Trailer und eine Bildergalerie.

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Naruto Shippuden - Die Erben des Willens des Feuers - The Movie 3 aus der DVD / BluRay / 3D!!

 

Im dritten Naruto Shippuden Film will ein abtrünniger Shinobi fünf verschiedene Kekkei Genkai von anderen Kämpfern in sich aufnehmen, um die totale Macht zu erhalten. Vier hat er schon und als fünften hat er sich ausgerecht Kakashi auserkoren. Um sein Dorf und seine Freunde zu retten will sich Kakashi opfern, doch da kann Naruto natürlich nicht einfach tatenlos zusehen. Doch leider wandelt Naruto auf einsamen Pfaden, denn keiner will dem Befehl von Tsunade widersetzen und so zieht er dann alleine los, den Freund zu retten. Den Zuschauer erwartet hier eine große Geschichte um Freundschaft und Ehre, die einem ans Herz geht. Natürlich darf der typische Naruto Humor auch nicht fehlen und der Film zeigt einmal mehr, dass man Naruto nicht unterschätzen darf.

 

Der Film hat eine Gesamtspiellänge von 96 Minuten, die sehr kurzweilig geradezu vorbeifliegen. Das Bildformat in 16:9 ist zwar heutigen Standard angemessen, doch das Bild kann auf der BluRay mit einer sehr schönen Schärfe sehr gefallen. Die Farben strahlen geradezu und besonders in der bunten Anime-Welt ist dies ein absoluter Pluspunkt. Der Ton liegt auf Deutsch und Japanisch in DTS-HD MA 5.1. Ein deutscher Untertitel ergänzt das Gesamtpaket für Anime-Fans. Als Extras gibt es Trailer und eine Bildergalerie.

 

Abschließend kann man eigentlich nur Gutes über den Film sagen. Zwar sind Vorkenntnisse hier sehr willkommen aber nicht unbedingt notwendig. Die Geschichte spricht für sich selbst und ist auch ohne die vollständige Kenntnis über die Serie ein kleines Unterhaltungs-Juwel. Lediglich etwas länger hätte der Film sein können, denn der Schluss kam uns etwas zu abrupt. Alles in Allem ein starker Naruto Shippuden Film, der sich qualitativ nahtlos ins Naruto-Universum eingliedert und besonders für Fans des sympathischen Chaoten ein absolutes Muss ist, aber echt ey!

Naruto Shippuden - The Movie 2: Bonds [Blu-ray]

 

  • Sprache: Japanisch (DTS-HD 5.1), Deutsch (DTS-HD 5.1)

  • Untertitel: Deutsch

  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.85:1

  • Anzahl Disks: 1

  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren

  • Studio: KSM GmbH

  • Erscheinungstermin: 8. August 2016

  • Produktionsjahr: 2008

  • Spieldauer: 93 Minuten

 

Und auch die Shippuden-Reihe des japanischen Manga-Superstars Naruto geht in Spielfilmlänge weiter!
Dramatisch, spannend und voller Action - in „Bonds“ muss Naruto wieder an die Grenzen seiner Ninja-Kampfkunst gehen, um dieses Abenteuer zu bestehen.

Und wie immer, in gewohnter Manier, vom bekannten japanischen Animeentwickler Studio Pierrot („Wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen“, „Saber Rider und die Starsheriffs“) im Jahre 2008 produziert...

Und so bekommt Naruto natürlich seinen nächsten Einsatz.
Denn wer so erfolgreich ist - allein in Japan wurden die Comicbände aus der Feder von Masashi Kishimoto über den jungen Ninja-Fighter zwischenzeitlich millionenfach verkauft - kämpft immer weiter!

Und auch in Deutschland sind bereits 50 Bände erschienen, ebenso Artbooks, Bücher , Spiel- und Sammelkarten sowie mannigfaltig andere Fanartikel wie z.B. zehn Millionen abgesetzte Spiele weltweit.
Und immer noch kein Ende in Sicht, denn in Japan läuft die Serie immer noch.

In „Bonds“ wird Konoha von einer mysteriösen Gruppe fliegender Ninja angegriffen, die großen Schaden in der Stadt anrichten.
Es stellt sich heraus, dass es sich dabei um die legendären „Luft-Ninja“ aus dem Reich des Himmels, eine Nation die eigentlich vor langer Zeit ausgelöscht wurde, handelt.

Naruto und seine Freunde werden losgeschickt, um sich den Feinden zu stellen und ihr Dorf zu retten.
Während seiner Mission trifft Naruto zudem noch auf seinen alten Freund Sasuke, der Konoha verließ um sich Orochimaru anzuschließen...
Wirklich keine leichte Situation für Naruto!

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 6,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Naruto Shippuden - The Movie 2: Bonds aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

Der zweite Naruto Shippuden Film lässt uns an einem tollen Abenteuer teilhaben, dass ein falsches Spiel eines vermeintlich Hilfebedürftigen beinhaltet. Im Laufe der Geschichte muss nicht nur Naruto lernen, dass sich hinter der Fassade eines liebenswerten Mannes auch ein Dämon verstecken kann. Der Hunger nach Macht kann böse Auswirkungen haben, die scheinbar auch eine jahrelange Planung beinhalten können. Die Charaktere sind wieder sehr schön in Szene gesetzt und so gibt es für Naruto auch ein Wiedersehen mit einem alten Freund, der ihm tatenkräftig im Kampf zur Seite steht. Darüber hinaus gibt es eine Menge außerordentliche Kämpfe, die Naruto und seine Freunde an ihre Grenzen bringen.

Die BluRay hat eine Gesamtspielzeit von 93 sehr kurzweiligen Minuten. Das Bildformat in 16:9 ist sehr ordentlich und zeigt eine starke Schärfe, die besonders bei den Kämpfen sehr gut aussieht. Der Ton in DTS-HD 5.1 kann den Zuschauer sowohl in Deutsch als auch auf Japanisch begeistern. Hier wummern einem besonders die Kampfszenen mal so richtig um die Ohren. Die Zeichnungen sind typisch Naruto und schließen sich bei der Qualität nahtlos an die vorherigen Folgen und Filme an.

Insgesamt ist auch dieser Naruto Film wieder einmal überaus gelungen. Die Geschichte macht Spaß und birgt so manche Überraschung. Es gibt witzige, peinliche und emotionale Szenen. Ein absoluter Kracher für jeden Naruto-Fan, der die Erlebnisse von Naruto und seinen Freunden erweitert und den jeder Fan gesehen haben sollte!

Naruto - The Movie - Geheimmission im Land des ewigen Schnees [Blu-ray]

 

  • Regisseur(e): Tensai Okamura

  • Format: Dolby, PAL, Widescreen

  • Sprache: Japanisch (DTS-HD 5.1), Deutsch (DTS-HD 2.0)

  • Untertitel: Deutsch

  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.85:1

  • Anzahl Disks: 1

  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren

  • Studio: KSM GmbH

  • Erscheinungstermin: 8. August 2016

  • Produktionsjahr: 2004

  • Spieldauer: 83 Minuten

 

Naruto The Movie – Geheimmission im Land des ewigen Schnees (incl. OVA Die Geheimmission: Rettet das Dorf Takigakure)

Der Film erscheint mit einer hochwertigen deutschen Synchronisation sowie japanischer Originalsprache und deutschen Untertiteln.
Neben dem Trailer und einer Bildergalerie ist auch noch die OVA „Die Geheimmission: Rettet das Dorf Takigakure“ enthalten.

Zum Film

Ninjas sind immer im Dienst!
Diese Tatsache muss auch Naruto in seinem ersten vollen Spielfilm-Einsatz akzeptieren. In Deutschland erscheint der erste Teil der Naruto-Movie aus dem Jahre 2004 auf DVD und auch erstmals als Blu-ray!

Wie immer vom bekannten japanischen Animeentwickler Studio Pierrot („Wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen“, „Saber Rider und die Starsheriffs“) produziert, geht es dieses Mal für Naruto und seine Freunde in das mysteriöse Land des ewigen Schnees...

Und als Bonus ist bei dieser DVD auch die OVA „Die Geheimmision: Rettet das Dorf Takigakure“ dabei!

 

Naruto-Geheimmission-Amaz 01

Und so befinden wir uns in „Naruto The Movie - Geheimmission im Land des ewigen Schnees“ in eine fiktionale japanisch-asiatische Welt.
Sie besteht aus vielen Feudalstaaten und es existieren weder Autos noch Eisenbahnen, auch keine modernen Waffen.

Aber Kinos gibt es und so schauen sich Naruto und seine Freunde Sakura und Sasuke also einen Film an.
Kakashi hat sie dazu aufgefordert und das hat seinen Grund.
Denn er hat einen spannenden Auftrag:
Die Drei sollen die Darstellerin der Rolle der Prinzessin beschützen, das heißt auf Schritt und Tritt begleiten.

Die berühmte Schauspielerin Yukie Fujikaze gilt jedoch als äußerst schwierig und verlässt häufiger einfach mal den Drehort.
Die Darstellerin muss für ihre nächste Hauptrolle im Film „Prinzessin Yukihime“ zudem in das Land des ewigen Schnees reisen, wo es keinen Frühling gibt.

 

 

Naruto-Geheimmission-Amaz 04

Nutzt ja nichts und so macht man sich gemeinsam auf die Reise.
Doch aus irgendeinem Grund wehrt sie sich dagegen und macht es ihren jungen Begleitern so nicht leicht sie zu beschützen.

Als dann auch noch Doto, der böse Herrscher des Landes hinter ihr her ist, wird allmählich klar, dass Yukie etwas über sich zu verbergen versucht.
Und so nimmt eine ganz besondere Mission ihren Lauf, der Naruto & Co wirklich alle Ninja-Künste abverlangt...

 

Extras und Besonderheiten

 

  • Hochwertige deutsche Synchro und japanischer Originalton
  • Deutsche Untertitel
  • OVA „Die Geheimmission: Rettet das Dorf Takigakure“
  • Trailer
  • Bildergalerie
  • FSK-Wendecover

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Naruto - The Movie - Geheimmission im Land des ewigen Schnees aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

Die Geheimmission im Land des ewigen Schnees ist der erste auf Deutsch erschienene Film von Naruto und hat seitdem nichts an seinem Charme verloren. Auf der nun neu erscheinenden BluRay erstrahlt der Film in allerbester Qualität. Die Story um das Naruto Team, das eine recht zickige Schauspielerin beschützen soll, die sich jedoch als Prinzessin entpuppt ist sehr charmant erzählt und sorgt für allerbeste Naruto-Unterhaltung. Die lustigen Verwicklungen und peinliche Situationen, in die sich Naruto immer wieder verrennt sind zu komisch. Auch die Action kommt hier natürlich nicht zu kurz und das ganze Team muss schon alles aufbieten, wenn aus einer C-Mission plötzlich eine A-Mission wird. Auf der BluRay ist außerdem noch der Kurzfilm „Die Geheimmission: Rettet das Dorf Takigakure“ enthalten, der zwar nur im Originalton vorliegt, aber mit den deutschen Untertiteln bestens zu verstehen ist.

Die BluRay hat eine Gesamtspielzeit von ca. 83 Minuten. Das Bild liegt im Format 16:9 vor und hat eine ordentliche Schärfe. Der Ton liegt bei dem Hauptfilm auf Deutsch in DTS-HD MA 2.0 und auf Japanisch in DTS-HD MA 5.1 vor. Als Extras gibt es neben dem schon erwähnten Film noch Trailer und eine Bildergalerie. Die deutschen Untertitel sind natürlich auch dabei.

Auch wenn die Geschichte im Hauptfilm nicht ganz so anspruchsvoll ist, so kann sie dennoch überzeugen. Die typischen Sprüche von Naruto und auch seine Schussligkeit sind besonders am Anfang seiner Entwicklung sehr lustig und sind ein Fest für jeden Naruto-Fan. Da stört es gar nicht, dass die Handlung etwas oberflächiger ist. Wir finden der Film reiht sich wunderbar in die Serie ein und kann jeden Fan des chaotischen Ninjas absolut begeistern. Sehr stark und ein großer Gewinn für jede Naruto-Sammlung.

Naruto Shippuden - The Movie (Blu-ray)

 

  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: KSM Anime
  • Erscheinungstermin: 20. Juni 2016
  • Spieldauer: 95 Minuten

 

Ein mächtiger Geist, der einst die Welt zu zerstören drohte, ist zurück!

Narutos Mission ist es, eine Schamanin namens Shion zu beschützen, die als einzige die Macht besitzt, das Monster zu versiegeln.
Sie hat auch die unheimliche Fähigkeit, das Schicksal einer Person vorherzusagen.

Ihre letzte Vorhersage hieß: Naruto wird sehr bald sterben.

Narutos einzige Hoffnung ist es, Shion zu verlassen, aber das ist natürlich nicht Narutos Art.
Er beschließt, ihrer verhängnisvollen Vorhersage entschlossen entgegen zu treten – und zu sterben!

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Naruto Shippuden - The Movie 1 aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

 

Der erste Film zu Naruto Shippuden hat eine starke Handlung, die perfekt in das Naruto-Universum passt. Eine Schamanin muss verhindern, dass der Geist eines Dämons wieder in seinen Körper findet, was durch eine hinter dem Dämon stehende tödliche Armee gleichbedeutend mit dem Ende der Welt wäre. Naruto und seine Freunde beschützen diese Schamanin und geraten so natürlich in das eine oder andere Abenteuer. Die Story ist spannend und kurzweilig erzählt. Die Helden, allen voran Naruto, können wieder ihren Witz und ihr Können beweisen. Ein toller Spaß!

 

Die BluRay hat eine Gesamtspielzeit von 95 Minuten und das Bild liegt in 16:9 vor. Der Ton in Dolby Digital 5.1 kann sowohl in Deutsch als auch auf Japanisch genossen werden. Als Extras gibt es Trailer und eine Bildergalerie. Die Bildschärfe haut einen aus den Latschen und die Farbtiefe ist beeindruckend. Die Zeichnungen sind ganz an das Naruto-Universum gehalten und zeigen die beliebten Charaktere in gewohnter Art.

 

Alles in Allem ist der Film einfach stark und zeigt, dass auch die Filme um Naruto ein absoluter Spaß sind. Wer die Serie liebt, wird auch an diesem Film nicht vorbei kommen. Die spannende Handlung und die lustigen Dialoge machen den Film absolut sehenswert. Ein echtes Muss für jeden, der den sympathischen und manchmal völlig verpeilten Ninja mag. Sehr schön!

Naruto Shippuden - Special Chikara (Folge 510-515, Uncut) (Blu-ray)

 

 

  • Sprache: Japanisch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: KSM Anime
  • Erscheinungstermin: 18. April 2016
  • Produktionsjahr: 2007
  • Spieldauer: 147 Minuten

 

Naruto, Sakura, Yamato und Sai werden von Tsunade nach "Hole" beordert, um ein dort begangenes Massaker zu untersuchen. Schnell finden die vier heraus, dass Kabuto und seine skrupellosen Mitstreiter für den Überfall verantwortlich sind. Einerseits wollte er an die dort lagernden Schätze kommen, aber auch das besondere Wasser des Dorfes nutzen, um sein Edo Tensei zu verbessern.
Kabuto gelingt es mit einem Trick, Naruto und auch den Neunschwänzigen zu klonen, um das Dorf vollends zu zerstören.
Es kommt zum Kampf zwischen dem Klon und Naruto, bei welchem Naruto immer mehr die Kontrolle über sich verliert...

Das "Naruto Shippuden"-Special "Chikara" ist ein episches Abenteuer, das zeitlich nach der Zerstörung Konohas durch Pain angesiedelt ist.
Nach dem unglaublichen, weltweiten Erfolg der gleichnamigen Manga-Serie des Schöpfers Masashi Kishimoto entstand ab 2002 der Anime über den jungen Ninja-Kämpfer Naruto.
Allein in Japan wurden die Comicbände zwischenzeitlich millionenfach verkauft und ein Ende des weltweiten Erfolges ist nicht abzusehen!

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Naruto Shippuden - Special Chikara aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

Es ist guter Brauch  - und für manche auch ein Fluch – das die Hauptgeschichte von Naruto immer wieder mit sogenannte Filler-Folgen volumisiert wird. Dadurch entstehen teilweise wunderbare Nebenhandlungen, wie hier. Die Story, die auch davon handelt, dass Naruto gegen seinen eigenen Klon kämpfen muss, ist sehr gut und macht eine Menge Spaß. Auch wenn es hier um Fillerfolgen geht, kann man hier die tolle Qualität erkennen und die Mühe, die man sich damit gemacht hat.

Diese Fillerfolgen umfassen die Episoden 510-515 und haben eine Gesamtspielzeit von 147 Minuten. Dabei kommt das Bild im Format 16:9 und der Ton liegt in auf Deutsch in 5.1 und auf Japanisch in 2.0 vor. Die Animationen sind etwas unterschiedlich wie zu der Serie. Hier wirkt alles etwas filmischer und epischer. Dadurch bekommt man bei den fünf Episoen fast den Eindruck von einem durchgängigen Film.

Insgesamt sind diese Filler-Folgen außergewöhlich gut gelungen und können das Niveau und die Qualität der Serie locker halten. Auch wenn Filler nicht von allen gern gesehen sind, können wir diese Disk nur empfehlen. Sehr gelungen!

Naruto the Movie 3 - Die Hüter des Sichelmondreiches

 

 

  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: KSM Anime
  • Erscheinungstermin: 18. April 2016
  • Produktionsjahr: 2006
  • Spieldauer: 91 Minuten

 

Eine der erfolgreichsten Manga-Serien überhaupt, die sich bis heute über 200 Millionen Mal verkauft hat, geht als Kinofilm in die dritte Runde!

Naruto und seine Freunde sind back und müssen mal wieder kräftig zupacken und zeigen was echte Ninjas alles auf dem Kasten haben. Wirklich schwierig, denn dieses Mal steckt gleich ein ganzes Königreich in der Klemme.

Wie gewohnt steckt auch hier das bekannte japanische Animeentwickler Studio Pierrot ( Wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen , Saber Rider und die Starsheriffs ) hinter der Produktion...

Die Regie führte in Naruto The Movie 3 Die Hüter des Sichelmondreiches im Jahre 2006 Toshiyuki Tsuru ( Cowboy Bebop , EscaFlowne ) und entführt uns erneut in eine fiktionale, asiatische und von Feudalstaaten geprägte Welt.

Und so müssen Naruto und seine Freunde Sakura und Kakashi im dritten Teil auf Reisen gehen. Sie schließen sich mit Rock Lee zusammen, um den Prinzen Michiru und seinen Sohn Hikari auf ihrem Heimweg zurück in ihr Königreich des Halbmondes zu begleiten.

Leichter gesagt als getan, denn die königlichen Herrschaften gehen den dreien schnell auf die Nerven.

Der Prinz verwöhnt Hikari bei jeder sich bietenden Gelegenheit. Mit dem verwöhnten Prinzensohn hat Naruto alle Hände voll zu tun. Aber sein größte Bewährungsprobe erwartet ihn, als sie im Land des Halbmondes eintreffen.

Die drei Freunde sehen sich mit einem hinterlistigen Aufstand konfrontiert. Da sind wirklich echte Kämpfer gefragt, um das Unheil abzuwenden. Doch der Gegner scheint schier übermächtig.

Gelingt es Naruto unter diesen Umständen wirklich ein ganzes Königreich zu retten? Schaun mer mal, würde ein berühmter Kaiser an dieser Stelle dazu sagen...

 

 

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Naruto the Movie 3 - Die Hüter des Sichelmondreiches aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

Auch der dritte Spielfilm um Naruot und seine Freunde ist einfach toll erzählt und führt das Team als eine Art Babysitter eines Prinzen wieder durch die Lande. Doch nimmt sich der Prinz eine Ganze Menge heraus und geht den Freunden sehr schnell auf die Nerven. Der beliebte Witz kommt natürlich auch nicht zu kurz, genausowenig wie die epischen Kämpfe. Im Grunde bekommt man genau das was man erwartet: Beste Naruto Unterhaltung als Spielfilm.

In der BluRay-Box ist eine Disk enthalten die eine Gesamtspielzeit von 95 Minuten und das Bild liegt im Format 16:9 vor.  Der Ton in DTS-HD 5.1 ist sowohl in Deutsch als auch auf Japanisch vorhanden. Der deutsche Untertitel fehlt natürlich auch nicht. Als Bonus gibt es noch einen Trailer und eine Bildergalarie.

Insgesamt ist der dritte Naruto Film ein absoluter Kracher, der Spaß macht und bestens unterhält. Fans des sympatischen Draufgängers werden begeisttert sein. Einfach stark!

Naruto - The Movie 2: Die Legende des Steins von Gelel (Blu-ray)

 

  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: Japanisch (DTS-HD 5.1), Deutsch (DTS-HD 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: KSM Anime
  • Erscheinungstermin: 15. Februar 2016
  • Produktionsjahr: 2005
  • Spieldauer: 97 Minuten

 

Naruto-The Movie 2: Die Legende des Steins von Gelel

Weiter geht’s! Denn Naruto ist zurück und wieder muss er sein ganzes Können als Ninja in die Waagschale werfen und dem Bösen trotzen. Produziert vom bekannten japanischen Animeentwickler Studio Pierrot („Wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen“, „Saber Rider und die Starsheriffs“), geht es also filmtechnisch in die nächste Runde. Und das mit großem Erfolg: Allein in Japan spielte der zweite Naruto-Kinofilm knapp 1,2 Milliarden Yen (ca. 8,6 Millionen Euro) ein und war in Japan sechs Wochen lang in den Kino-Top-Ten...
Die Regie führte in „Naruto-The Movie 2: Die Legende des Steins von Gelel“ aus dem Jahre 2005 Hirotsugu Kawasaki („Akira“, „Ghost in the shell“). Und versetzt uns erneut in eine fiktionale japanisch-asiatische Welt. Sie besteht aus vielen Feudalstaaten und ist technologisch nicht besonders weit entwickelt. Es existieren weder Autos noch Eisenbahnen, auch keine modernen Waffen. Dafür ist aber rudimentäre Elektronik (wie etwa primitive Fernseher und Computer) bekannt. Politisch bestimmend sind fünf Großmächte: das Feuerreich, das Windreich, das Erdreich, das Blitzreich und das Wasserreich. Die Ninjas besitzen aufgrund ihrer Kampfkraft eine besondere militärische Bedeutung für diese Mächte und leben zumeist in kleinen Dörfern. Diese Dörfer nehmen verschiedene Aufträge von Fürsten oder Privatleuten an, die dann von ausgewählten Ninjas ausgeführt werden. Und einer von ihnen ist der junge Naruto Uzumaki, der in diesem Movie wieder einige gefährliche Abenteuer bestehen muss. Gemeinsam mit seinen Freunden Shikamaru und Sakura bringt er zunächst ein verlorengegangenes Tier, ein Wiesel, zu seinem Besitzer zurück. Auf ihrem Weg werden sie von einer Kampftruppe in Ritterrüstungen, angeführt von dem geheimnisvollen Kämpfer Temujin, angegriffen. Es kommt zu einem blutigen Kampf, im Zuge dessen die drei voneinander getrennt werden. Naruto kämpft gegen Temujin und beide stürzen eine hohe Klippe herunter. Shikamaru entdeckt auf seinem Weg, eine riesige Festung. Als er in die Festung eingedrungen ist, macht eine beängstigende Entdeckung…Doch wer sind die mysteriösen Angreifer? Und was wollen sie? Dies werden die Drei nun herausfinden müssen, wollen sie diesen Gegner bezwingen und lebend aus der Sache herauskommen...

 

 02 02

 

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Naruto The Movie 2: Die Legende des Steins von Gelel (BD) aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

Naruto, Shikamaru & Sakura haben eine Mission und treffen dabei auf unerwartete Gegner. Naruto muss einen erbitterten Kampf gegen den Kämpfer Temujin führen und Shikamaru entdeckt eine riesige geheimnisvolle Festung. Wer sind die Angreifer und welche Absichten haben Diese? Dies müssen die Drei nun gemeinsam herausfinden. Spannung und Action sind hier in der Tagesordnung.

Der Film bietet 97 Minuten feinster Naruto Unterhaltung und ist ab 12 Jahren freigegeben. Das Bild liegt im ordentlichen 16: 9 Format vor und der Ton kann sowohl auf Japanisch & Deutsch in erstklassigen DTS-HD 5.1 begeistern. Ein deutscher Untertitel rundet das wunderbare Gesamtpaket ab.  Das Preis-Leistungsverhältnis ist angemessen.

Insgesamt bringt KSM Anime hier den zweiten Kinofilm gelungen in die Wohnzimmer und macht einfach Lust auf mehr… Fans der Serie werden schon auf Grund der hohen Bildqualität nicht an der Box vorbeikommen. Absolut empfehlenswert.

Naruto - The Movie

Geheimmission im Land des ewigen Schnees
Original Titel: Gekijô-ban Naruto: Daikatsugeki! Yukihime ninpôchô dattebayo!

Genre Anime
Produktionsland Japan
Produktionsjahr 2004
Regie Tensai Okamura
Schauspieler Tobias Pippig, Jannik Endemann, Katharina von Keller, Simona Pahl

Inhalt
The film opens with Naruto Uzumaki, Sakura Haruno and Sasuke Uchiha watching a film, starring Yukie Fujikaze, in the local cineplex. Kakashi Hatake has sent them to watch it as preparation for their next mission, guarding the actress who plays Princess Fuun. The actress, as the story progresses, is revealed to be a real princess from the Land of Snow. Doto Kazahana, the princesses uncle, had ousted Yukie's father in a coup d'etat. Naruto's and his teams mission is to prevent Kazahana from kidnapping the princess whilst she is fulfilling her next role.
The antagonist eventually kidnaps the princess amid the defeat of the princesses secret body guards, who reveal themselves in a bid to protect and restore her rightful place as the ruler of the Land of Snow.

Naruto manages to climb aboard the ship carrying the princess in an effort to rescue the actress. He is captured and a mechanism is attached to his body, causing electricity to surge through his body when he uses his Chakra, thus disabling him.

DVD
Naruto - The Movie - Geheimmission im Land des ewigen Schnees
Veröffentlichung: 15.10.2010
AmazoniTunes
FSK Ab 12 Jahren freigegeben
Laufzeit ca. 82 Min.
Bildformat 1,85:1 (16:9 anamorph)
Tonformat DD 2.0
Sprachen Deutsch, Japanisch
Untertitel Deutsch
Verpackung Amaray
Anzahl Discs 1

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Naruto The Movie – Geheimmission im Land des ewigen Schnees aus der Kategorie Comics / Manga!!

 

Der Film „Geheimmission im Land des ewigen Schnees“ ist ein starker Anime in Spielfilmlänge in dem Naruto mit seinen Freunden eine geheimnisvolle und divenhafte Schauspielerin beschützen sollen. Aber wie immer kommt alles ganz anders. Der vorliegende Manga nimmt nun den Film als Thema. Aber nicht nur das, er zeigt ihn als Bildergeschichte fast 1:1 genau. Nicht nur die Geschichte ist gleich, sondern auch die Bilder und fast Wort für Wort die Texte. Es ist quasi so, als ob man den Film lesen würde. Die typischen schwarz-weiß Zeichnungen des Mangas sind hier durch die verschiedenen Szenenbilder des Film ausgetauscht worden. So sind auch teilweise leicht verwaschene Bilder zu sehen, die im Film weich gezeichnet sind. Wer nun eine Alternative zum Filmerlebnis sucht, ist hier an der richtigen Adresse, wer jedoch hofft, hier etwas Neues zu sehen oder eine andere Interpretation der Geschichte, der könnte hier enttäuscht werden. Insgesamt ein gelungener Manga, der sich direkt an den Film hält und fast schon ein Storybuch ist. Da der Manga in zwei Teile unterteilt ist, kommt das Ende der Geschichte mit dem zweiten Band. Wir sind gespannt auf diese Umsetzung.

Loading

Aktuelle Livestreams von Filmpremieren

Lifego News

Schlagwörter: Kinostars, Regional, National, International, Kinofilme, Blockbuster, Kino, Filme, Gewinnspiele, Kinostars, ResidentEvil,  JamesBond, Entertainment, DVD, Sponsoring, First StepAward, AdamSandler, Premierenfeiern, Aftershowparty, HarryPotter, Interviews, Filmpremieren, Hollywoodstars, JohnnyDepp, FluchderKaribik, Gewinnspiele, Verlosungen, DVD, Kino, Games, Musik, Charts, Hits, Hall of Fame, Sportevents,  TomCruise, NicolasCage, Tron, ResidentEvil, Bruce Willis, Concorde, Sony, Paramount, Universal, WaltDisney, CenturyFox, Twilight, IronMan, Spiderman, Hulk, Testergebnis, Meinung, Test, Bewertung, Onlineseiten, Kinohighlights, HerrderRinge, DerHobbit, Disney, WarnerBros., Castle, SherlockHolmes, Bones, CSI, StarTrek, Dragonball, StarWars, Serien, TV, Simpsons

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A. - Onlineseiten