Shirobako Vol 2 (Episode 5-8)

 

  • Originaltitel Shirobako
  • Untertitel Deutsch
  • Land Japan
  • Jahr 2014
  • Regie Tsutomu Mizushima
  • FSK o.Al.
  • Genre Alle Genres, Anime, Zeichentrick
  • Territorium
  • Vö Datum Kauf 18.09.2017
  • Extras
  • Alternatives Opening, Alternative Endings, Bildergalerie
  • Label KSM Anime
  • Vertrieb KSM

Die Arbeit an “Exodus!” läuft bereits auf Hochtouren und Produktionsassistentin Aoi bekommt die volle Härte des Anime-Geschäfts zu spüren: Geplatzte Termine, nachlässige Kollegen und den schon fast klassischen Konflikt „Key Animation vs. 3D Animation“. Ob „Idepon Miyamori“ die Wogen glätten kann? Und auch Produktionsleiter Honda hat die Nase endgültig voll von Regisseur Kinoshita und beschließt drastische und einengende Maßnahmen. Doch als Ema an der „Biologie“ einer Katze zu verzweifeln droht, beweist „Musashino Animation“ wie so oft den Zusammenhalt einer wahren Familie.

Das Slice of Life Anime „Shirobako“ gestattet einen nahezu realistischen Einblick hinter die Kulissen der Anime-Produktion und ist dabei wunderbar humorvoll, dramatisch und voller Anspielungen auf reale Animes. Erlebt die Episoden 5-8 und begleitet Aoi und ihre Freundinnen auf ihrem Weg zu den „Anime-Sternen"!

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 4,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Shirobako, Vol. 2 aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

In den nächsten Folgen zu der Anime-Reihe Shirobako geht es weiterhin um die Produktion eines Animes. Das Team zeigt dem Zuschauer, wie es hinter den Kulissen einer Produktionsfirma scheinbar vorgeht. Aber nun kommt ein wenig Abwechslung dazu, wenn z.B. jemand solange in einen Käfig gesperrt wird, bis er das Storyboard für die finale Folge einer Serie entworfen hat. Der Konflikt zwischen dem Frame-Team und dem 3D-Team ist ebenfalls ganz interessant. Jedoch bieten die Folgen wieder „nur“ den Alltag der Angestellten eines Produktionsbüros. Das muss man wirklich mögen, dass man häufig für uns banalen Gesprächen zuhört und den Leuten beim Arbeiten und Leben zusieht. Shirobako ist ein wenig wie eine Soap-Opera, ohne Spannung.

Auf der BluRay sind die Folgen 5-8 enthalten und sie hat eine Gesamtspielzeit von 99 Minuten. Das Bild hat eine sehr schöne Schärfe und einen ausgewogenen Schwarzwert. Die Farben sind natürlich und ergeben eine gute Optik. Das Bildformat beträgt 16:9. Der Ton ist auf Deutsch und auf Japanisch in DTS-HD-MA-2.0 dabei. Die deutsche Synchronisation zeigt die gleichen Stimmen wie schon in der ersten Ausgabe. Die Stimmen passen gut zu den Charakteren und wir finden sie insgesamt sehr gelungen. Uns hat nur manchmal die scheinbar fast dauernde Fahrstuhlmusik im Hintergrund gestört. Zwar blendet man diese nach einer Zeit immer mal wieder aus, dennoch ist sie nicht wirklich angenehm. Als Extras sind hier ein alternatives Opening, ein alternatives Ende der Episoden 4-7 und eine Bildergalerie dabei.

Insgesamt bietet diese zweite Ausgabe zwar etwas mehr Abwechslung als die erste, dennoch kommt nicht wirklich Spannung auf und man betrachtet einfach weiter das Animationsteam bei der Arbeit. Wer das mag, wird hier bestimmt gut unterhalten, aber diese Pseudo-Doku ist nur mäßig interessant. Wem die erste Ausgabe gefallen hat, dem wird auch diese gefallen. Gut produziert, aber nur bedingt zu empfehlen.

Shirobako - Staffel 1.1: Episode 01-04 im Sammelschuber

 

  • Sprache: Japanisch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: KSM Anime
  • Erscheinungstermin: 17. Juli 2017
  • Produktionsjahr: 2014
  • Spieldauer: 97 Minuten

Zum Produkt: Shirobako Volume 1

Vol.1 erscheint mit Sammelschuber (mit ablösbarem FSK-Sticker) für alle 3 Volumes der ersten Staffel. Limitiert und serialisiert: DVD 2.000 Stück und BD 3.000 Stück. Die Serie erscheint in einer hochwertigen Synchronisation sowie mit japanischem Originalton. Untertitel sind in Deutsch verfügbar. Als Extras gibt es ein alternatives Opening, alternatives Endings, Trailer sowie eine Bildergalerie. Weiterhin ist ein Booklet enthalten.

Zur Serie

Reality TV at its best! Wer wollte nicht schon immer einmal wissen, wie es wirklich hinter den Kulissen der glitzernden Film- und Medienwelt zugeht? Und wie ein Anime tatsächlich entsteht und produziert wird? Dies ist nun endlich mit demr sogenannten Slice of Life Anime-Serie „Shirobako“ möglich. Denn dieser Anime gestattet einen nahezu realistischen Einblick in eine Anime-Produktion und ist dabei wunderbar humorvoll, dramatisch und voller Anspielungen auf reale Animes. Erlebt hier die Episoden 1-4 und begleitet die junge Aoi und ihre Freundinnen auf ihrem Weg zu den „Anime-Sternen"!

 

Shirobako-1-Amazon0 01
 

Produziert von Studio P.A. Works („Angel Beats!“, „Nagi no Asukara“) und unter der Regie von Tsutomu Mizushima („Girls und Panzer“) entstand im Jahre 2014 diese bisher 24 Folgen umfassende Reihe aus dem Innersten einer Anime-Produktion. 2015 gewann „Shirobako“ zudem den Animation Kobe Award in der Kategorie TV-Anime.

 

Shirobako-1-Amazon0 04
 

Im Zentrum der Handlung stehen die fünf Freundinnen Aoi, Midori, Shizuka, Misa und Ema, die schon in der Oberschule ihren ersten eigenen Anime produziert haben. Sie versprechen sich, ihre Leidenschaft zum Beruf zu machen, denn für alle war es ein unvergessliches Gefühl voller Stolz und Zufriedenheit als sie ihren eigenen Film endlich komplett fertig gestellt hatten. Zwei Jahre darauf haben es zumindest Aoi und Ema tatsächlich geschafft - und erfahren jetzt, was es wirklich heißt, sich in einem kreativen, aber auch ungemein stressigen Umfeld zu behaupten. Zwar ist Aoi nun in einem namhaften Anime-Studio als Produktionsassistentin tätig, doch der Elan und der Enthusiasmus der Schulzeit hat sich verflüchtigt. Von daher hofft sie immer noch auf den alten „Schwur“ der fünf Freundinnen, ein eigenes professionelles Anime zu entwickeln und zu produzieren: Aber ob alle fünf wieder zusammentreffen, um ihren Traum Wirklichkeit werden zu lassen?

Extras und Besonderheiten

  • Limitierter Sammelschuber für die weiteren Volumes
  • Ablösbarer FSK-Sticker
  • Hochwertige deutsche Synchro und japanischer Originalton
  • Deutsche Untertitel
  • Alternatives Opening
  • Alternative Endings
  • Trailer
  • Bildergalerie
  • FSK-Wendecover

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 4,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Shirobako Vol 1 aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

Mit dem Anime Shirobako bekommt man einen Blick hinter die Kulissen einer Produktionsfirma für Anime-Serien. Man begleitet die junge Aoi, die sich in der Schule gemeinsam mit einigen Freundinnen geschworen hat, einmal zusammen einen animierten Spielfilm zu machen. Nun ist Aoi mittlerweile Produktionsassistentin bei einer Anime Produktion und arbeite hart an ihrer Karriere. In den ersten vier Folgen der Reihe, die hier enthalten sind, erlebt man mit wie eine gerade startende Serie noch wenige Tage vor der Ausstrahlung noch bearbeitet wird. Die Hektik und der Stress ist hier allgegenwärtig und so arbeitet jeder emsig vor sich hin. Wir müssen aber leider sagen, die Handlung ist wirklich spannungslos. Hier wird dem Zuschauer ein Anime gezeigt, in den ein Anime produziert wird und nicht wirklich mehr als das passiert. Es gibt keine frischen Ideen, sondern stumpfes dahin arbeiten in einem stressigen Job.

Die vier Folgen sind auf einer BluRay Disk untergebracht und haben eine Gesamspielzeit von 97 Minuten. Das Bildformat beträgt 16:9 und das Bild selbst liegt in einer tollen Schörfe vor. Die Farben sind insgesamt sehr natürlich und nicht ganz so knallig. Die Zeichnungen sind ebenfalls sehr schon und zeigen feine Linien. Man verzichtet hier auf übertriebene Darstellungen, da die Serie ja die Realität widerspiegeln soll. Der Ton kann in Dolby Digital 2.0 sowohl auf Deutsch als auch auf Japanisch angehört werden. Für unseren Geschmack ist die Synchronisation ordentlich gelungen und zeigt besonders in Gesprächen die japanischen Bräuche gut. Als Extras gibt es hier ein alternatives Opening und zu jeder der vier Folgen ein alternatives Ending. Zudem gibt es eine  Bildergalerie und Trailer.

Zusammenfassend sind wir etwas enttäuscht. Hier kommt keine Spannung auf und der Anime fließt so vor sich hin. Man kann es sich gut ansehen und wen das Thema interessiert wird bestimmt Freude daran haben, aber mehr leider auch nicht. Vielleicht wurde hier auch einfach ein falsches Thema verwendet, denn wer braucht schon einen Anime über die Entstehung eines Animes, vor allem wenn es bildlich keine Unterschiede zwischen Anime und „Realität“ gibt.

Ritter Rost - Vol. 7: Rösti, der Reporter

 

  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Sony Music Entertainment Germany
  • Erscheinungstermin: 11. September 2015
  • Spieldauer: 60 Minuten

 

Klaus Spulenkopf, der beliebteste Reporter Schrottlands, ist in Rente gegangen. Ratzefummel findet in Ritter Rost schnell Ersatz. Doch Röstis Reportagen sind nicht unbedingt das, was Ratzefummel hören will und schnell fühlt sich Rost in seiner Pressefreiheit eingeschränkt. Er kommt einer Verschwörung auf die Spur und langsam dämmert es ihm, dass Klaus Spulenkopf vielleicht gar nicht freiwillig zum alten Eisen gegangen ist

Vier weitere Geschichten:
Der Blumendieb
Der Pokal
Der Babysitter
Der Stromausfall

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Ritter Rost - Vol. 7: Rösti, der Reporter aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

Mit Ritter Rost Vol. 7 kommen lustige fünf Episoden nach Hause, die unterschiedlich sind und immer eine spannendes Abenteuer für Rösti und seine Freunde birgt. Die titelgebende Folge verschafft Rösti einen neuen Job, in dem er nicht so glücklich wird wie er es sich zunächst denkt. Die 5 Folgen haben eine Gesamtspielzeit von 60 Minuten und sind auf einer DVD enthalten, die einkindgerechtes und einfaches Menü hat. Die sympathischen Charaktere sind niedlich gestaltet auch wenn man nicht hintergrafen sollte, warum ein kleiner Drache eine Metallnase hat, alles ziemlich mittelalterlich aussieht und Ritter Rost hauptsächlich aus einer Registrierkasse besteht. Kinder im Vorschulalter, für die diese Serie geschaffen ist, denken über so etwas nicht nacht und sehen darüber hinweg. Insgesamt ist die Box liebevoll gestaltet und ebenso synchronisiert. Hier werden Kinder viele lustige, spannende und lehrreiche Momente erleben. Sehr schön!

Loading

Aktuelle Livestreams von Filmpremieren

Lifego News

Schlagwörter: Kinostars, Regional, National, International, Kinofilme, Blockbuster, Kino, Filme, Gewinnspiele, Kinostars, ResidentEvil,  JamesBond, Entertainment, DVD, Sponsoring, First StepAward, AdamSandler, Premierenfeiern, Aftershowparty, HarryPotter, Interviews, Filmpremieren, Hollywoodstars, JohnnyDepp, FluchderKaribik, Gewinnspiele, Verlosungen, DVD, Kino, Games, Musik, Charts, Hits, Hall of Fame, Sportevents,  TomCruise, NicolasCage, Tron, ResidentEvil, Bruce Willis, Concorde, Sony, Paramount, Universal, WaltDisney, CenturyFox, Twilight, IronMan, Spiderman, Hulk, Testergebnis, Meinung, Test, Bewertung, Onlineseiten, Kinohighlights, HerrderRinge, DerHobbit, Disney, WarnerBros., Castle, SherlockHolmes, Bones, CSI, StarTrek, Dragonball, StarWars, Serien, TV, Simpsons

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A. - Onlineseiten