Die Abenteuer des Sherlock Holmes, Vol. 2 / Weitere 13 Folgen der Anime-Serie von OSCAR-Preisträger Hayao Miyazaki (Pidax Animation) [2 DVDs]

 

  • Sprache: Italienisch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)

  • Region: Region 2

  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1

  • Anzahl Disks: 2

  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren

  • Studio: Pidax film media Ltd. (Alive AG)

  • Erscheinungstermin: 4. Juli 2016

  • Produktionsjahr: 1985

  • Spieldauer: 313 Minuten

 

Die Abenteuer des Sherlock Holmes, Vol. 1 / 13 Folgen der Anime-Serie von OSCAR-Preisträger Hayao Miyazaki (Pidax Animation) [2 DVDs]

 

  • Sprache: Italienisch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)

  • Region: Region 2

  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1

  • Anzahl Disks: 2

  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren

  • Studio: Pidax film media Ltd. (Alive AG)

  • Erscheinungstermin: 29. April 2016

  • Produktionsjahr: 1985

  • Spieldauer: 313 Minuten

 

Sherlock Holmes, die berühmteste Spürnase der Welt, ist zurück und ermittelt gemeinsam mit seinem Freund Dr. Watson in neuen, spannenden Fällen. Die beiden Hundedetektive bekommen es diesmal unter anderem mit dem unheimlichen Themse-Monster zu tun, müssen einen entführten Papagei finden und sich auf die Suche nach einer verschwundenen Braut machen. Natürlich macht Holmes auch sein alter Erzfeind Professor Moriarty zu schaffen...

In dieser originellen Zeichentrickserie sind alle handelnden Personen Hunde. Und so ist Sir Arthur Conan Doyles berühmter Detektiv im wahrsten Sinne des Wortes ein Spürhund, der auch den kniffligsten Fall bravourös löst. Die liebevoll gezeichneten und phantasievoll erzählten Geschichten basieren zum Großteil auf Originalstorys des englischen Autors. Da dürfen natürlich auch Holmes Gegenspieler Professor Moriarty, sein Bruder Mycroft Holmes, Haushälterin Mrs. Hudson oder Inspektor Lestrade nicht fehlen. Unter der Regie von OSCAR®-Preisträger Hayao Miyazaki wurde diese TV-Reihe zu einem wirklichen Knüller!

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Die Abenteuer des Sherlock Holmes, Vol. 1 & 2 aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

Die Abenteuer des Sherlock Holmes und seines guten Freundes Dr. Watson gilt als einer der meistverfilmten Motive unserer Zeit. Neben diversen aktuellen Serien und Filmen gab es auch schon früher immer wieder kleine Juwelen unter den filmischen Ergüssen. Die vorliegende Anime-Reihe, die von Hayao Miyazaki inszeniert wurde, ist lustig und natürlich kunterbunt. Die beiden Ermittler und auch alle anderen Charaktere werden hier von Hunden dargestellt. Dies gibt dem ganzen mal ein völlig anderes Aussehen, auch wenn die Hunde hier ganz normal wie Menschen agieren, Auto fahren, Pferde reiten oder auf eine Schiffsreise gehen. Schon in der ersten Episode, in der sich Holmes und Watson kennenlernen, müssen die beiden skrupellosen Piraten entkommen. Die einzelnen in sich abgeschlossenen Geschichten sind niedliche und familiengerecht erzählt, so haben auch Kinder ihre Freude an den spannenden Fällen. Allerdings sind wir nicht ganz davon überzeugt, dass alle gezeigten Dinge auch wirklich in diese Zeit gehören, die ja eigentlich in England am Ende des 19. Jahrhunderts angesiedelt sein sollte. Auch sind wir von der Farbgebung manchmal etwas irritiert. Animes haben von Natur her eine andere Farbgebung und zeigen mit extremen Farben Charakterzüge oder Zugehörigkeiten an. Warum allerding Dr. Watson der scheinbar einzige grüne, fast schon ins Türkis abgleitende, Hund ist, der in der Handlung vorhanden ist und alle anderen in natürlichen Farben gehalten sind, bleibt uns ein Rätsel.

Die beiden Boxen enthalten alle 26 Episoden, die von 1984-1985 produziert und ausgestrahlt wurden. Besonders die Sprecher sind hier lobend hervorzuheben, denn sie machen einen großartigen Job. Sie passen außerdem sehr gut zu den Charakteren und hauchen ihnen Leben ein. Aber betrachten wir die jede Box zu ihren technischen Details separat:

Vol. 1 beinhaltet 12 Folgen auf 2 DVDs, die eine Gesamtspielzeit von 313 Minuten haben. Das Bild im Format 4:3 ist dem damaligen TV-Format entsprechend und kann auch heute noch mit einer schönen Schärfe aufwarten. Die Zeichnungen sind markant und nicht übermäßig detailliert. Ein typischer Anime aus den 80er Jahren eben. Der Ton liegt in Dolby Digital 2.0 vor und kann absolut überzeugen. Leider liegt die japanische Tonspur nicht dabei, aber dafür kann man sich die Folgen auf Deutsch, Englisch und Italienisch ansehen. Als Bonus gibt es ein Booklet, das wir aber so nicht als Bonus anerkennen können, ist es doch komplett auf Japanisch. Es scheint kurze Beschreibungen der Macher der Serie zu beinhalten, aber leider können wir das nur erahnen. Lediglich bei den Charakterbeschreibungen sind einige deutsche Worte dabei, die beiden wiederkehrenden Figuren beschreiben, wer das ist und wie der deutsche Sprecher heißt. Ansonsten sind das schöne Bilder aber durch den japanischen Text völlig unverständlich. Das hätte man sich auch sparen können!

Vol. 2 umfasst ebenfalls 13 Episoden, die auf 2 DVDs verteilt sind. Die Gesamtspielzeit beträgt auch hier 313 Minuten. Das Bildformat in 4:3 ist ok und der Ton in Dolby Digital 2.0 ordentlich. Wie schon bei Vol. 1 liegt der Ton zudem auf Deutsch, Englisch und Italienisch vor. Auch hier ist ein Booklet dabei, das aber auch wieder komplett in Japanisch ist. Er werden anscheinend Bilder der Original-Sprecher gezeigt und viele andere Szenenbilder mit Texten, die man nicht lesen kann, es sei denn man kann Japanisch.

Insgesamt ist die Serie sehr sympathisch und auch Erwachsene werden hier ihren Spaß haben, auch wenn sie wohl eher für Kinder gedacht war, um die doch manchmal recht ernsten und unheimlichen Fälle nett zu verpacken. Was wir richtig störend finden sind die japanischen Booklets, die so gar nicht ins Bild passen, da ja nicht einmal der japanische Originalton dabei ist. Hier hätte man sich wirklich die Mühe einer kompletten Übersetzung machen können anstatt lieblos einige Worte auf Deutsch einzufügen. Für Freunde des Animes der 80er Jahre sicher ein toller Spaß. Uns hat die Serie nicht völlig überzeugt, da die kleinen Ungereimtheiten schön etwas störend sind. Trotzdem ist die Serie absolut einen Blick wert! Schön!

Space Dandy - Vol. 5 (inkl. Sammelschuber) [Limited Edition] [Blu-ray]

 

  • Format: PAL
  • Sprache: Japanisch (DTS-HD 2.0), Deutsch (DTS-HD 2.0)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region B/2
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: KAZÉ Anime
  • Erscheinungstermin: 31. Juli 2015
  • Produktionsjahr: 2014
  • Spieldauer: 100 Minuten

 

Galaktische Abenteuer, schräge Aliens und die coolste Tolle des Universums!

Wenn Dandy doch nur ein besserer Alien-Jäger wäre … Bei der Crew der Aloha Oe bricht eine echte Sinnkrise aus, nachdem sie auch mit dem Versuch gescheitert ist, eine stinknormale Kuh als seltenen Alien registrieren zu lassen. Selbst Scarlet legt den dreien nahe, sich lieber mal nach einem anderen Job umzusehen. Doch wer hätte gedacht, dass es in unzähligen Parallelwelten bereits einen Weltall-Trucker-Dandy, einen Weltall-Ninja-Dandy und sogar einen Weltall-Maskottchen-Dandy gibt? Dann doch lieber die Einladung eines geheimnisvollen Fans annehmen! Während sich Dandy schon den Träumen von einem schönen seltenen Alien-Fräulein hingibt, will der Ukulelianer doch bloß eins: das schönste Lächeln des Universums auf sein eigenes Gesicht zaubern …

Diese spacige Nonsens-Komödie wird euch präsentiert von Shinichiro Watanabe (Cowboy Bebop, Samurai Champloo): Bitte anschnallen, die abgedrehte Reise zu neuen Planeten und in nie dagewesene Anime-Welten beginnt!

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Space Dandy - Vol. 5 BD aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

 

Auch die fünfte Disks zur Space Dandy Reihe weiß wieder zu begeistern. Enthalten sind die Episoden 14-17 und die Disks kommt in einem Pappschuber, der noch Platz für drei weiter BluRay Disks bietet. Die Folgen sind in sich abgeschlossen und sind wie schon die vorherigen Ausgaben spacig abgedreht. Die flotte Komödie aus dem Weltraum überzeugt neben den sehr unterhaltsamen Geschichten auch im technischen Bereich. Ton in Dolby 2.0 und ein sattes, scharfes Bild wissen zu begeistern. Auch die japanische Tonspur fehlt nicht.

 

Alles in Alles sehr rund und für Fans der Reihe ein Muss. Empfehlenswert!

Space Dandy - Vol. 4

 

 

Galaktische Abenteuer, schräge Aliens und die coolste Bar am Ende des Universums!
Was bitte ist ein Space Dandy? Ganz klar: ein Dandy im Weltall! Der lässt dem Leben seinen Lauf und kennt sich mit Frauen aller Art bestens aus. Zusammen mit dem etwas in die Jahre gekommenen Roboter QT und dem katzenhaften Betelgeusianer Meow reist er auf der Jagd nach unbekannten Aliens durch die Galaxien, denn für neu entdeckte Spezies winkt der chronisch abgebrannten Truppe eine saftige Belohnung. Und die braucht Dandy unbedingt, um sein großes Ziel zu erreichen: Eines Tages will er alle Läden von „BooBies“, der besten Brestaurant-Kette des Universums, besucht haben – nur hier gibt’s nämlich ausschließlich Kellnerinnen mit enorm großen Brüsten!

Diese spacige Nonsens-Komödie wird euch präsentiert von Shinichiro Watanabe (Cowboy Bebop, Samurai Champloo). Also bitte anschnallen, die abgedrehte Reise zu neuen Planeten und in nie dagewesenen Anime-Welten beginnt jetzt!

Special Features: Clear Opening und Ending


TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Space Dandy Volume 4 aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

 

Die Handlungen der einzelnen Episoden sind alle miteinander etwas konfus und mitunter total abgedreht, aber gerade das macht diese urkomische Space-Anime-Serie aus. Mit einem sehr untypischen Humor und den urigsten Aliens die man sich vorstellen kann werden in den in sich abgeschlossenen Folgen sehr unterhaltsame und kurzweilige Weltraumabenteuer erzählt, in denen sich auch schon einmal ein Staubsauger 23 Tage lang überlegt, das er Kaffee trinken will. In der vierten und letzten Box zur Staffel sind die finalen Episoden 11-13 enthalten, die zusammen eine Spielzeit von 75 Minuten haben. Das Bildformat mit 16:9 und der Ton mit Dolby 2.0 sind stark und auch die Synchronisation ist sehr gelungen. Aber auch die japanische Originaltonspur ist dabei, was vielen Anime-Fans sehr wichtig ist. Insgesamt ein sehr guter Abschluss der Serie, der aber auch alleine gesehen werden kann, ohne die restlichen Episoden zu kennen. Sehr gelungen und total abgedreht – so muss ein guter Anime sein!

Loading

Aktuelle Livestreams von Filmpremieren

Lifego News

Schlagwörter: Kinostars, Regional, National, International, Kinofilme, Blockbuster, Kino, Filme, Gewinnspiele, Kinostars, ResidentEvil,  JamesBond, Entertainment, DVD, Sponsoring, First StepAward, AdamSandler, Premierenfeiern, Aftershowparty, HarryPotter, Interviews, Filmpremieren, Hollywoodstars, JohnnyDepp, FluchderKaribik, Gewinnspiele, Verlosungen, DVD, Kino, Games, Musik, Charts, Hits, Hall of Fame, Sportevents,  TomCruise, NicolasCage, Tron, ResidentEvil, Bruce Willis, Concorde, Sony, Paramount, Universal, WaltDisney, CenturyFox, Twilight, IronMan, Spiderman, Hulk, Testergebnis, Meinung, Test, Bewertung, Onlineseiten, Kinohighlights, HerrderRinge, DerHobbit, Disney, WarnerBros., Castle, SherlockHolmes, Bones, CSI, StarTrek, Dragonball, StarWars, Serien, TV, Simpsons

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A. - Onlineseiten