The Devil is a Part-Timer - Vol. 4 [Blu-ray]

 

  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (DTS HD 2.0 Stereo), Japanisch (DTS HD 2.0 Stereo)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Anime House
  • Erscheinungstermin: 27. Februar 2015
  • Produktionsjahr: 2013
  • Spieldauer: 90 Minuten

 

Showdown in Sasazuka

Bei dem schicksalhaften Kampf um Ente Isla wurden der Dämonenfürst Satan und sein General Alciel in eine fremde Dimension verschlagen - das Tokyo unserer Gegenwart. Stark geschwächt müssen die beiden jetzt irgendwie über die Runden kommen, bis sie einen Weg zurück finden. Und so nimmt Satan unter dem Namen Sadao Maoh einen Teilzeitjob in einem Fast-Food-Laden an und schmiedet beim Burgerbraten insgeheim Pläne, die Herrschaft über beide Welten zu erlangen. Doch ihre Gegnerin, die Heldin Emilia, ist den beiden Dämonen in die fremde Welt gefolgt, um sie endgültig zu vernichten. Und sie ist nicht die Einzige.

Das Geheimnis um Suzunos Identität wird gelüftet, als mit dem Engel Sariel ein neuer Gegner auf den Plan tritt. Auf ganz und gar nicht die feine "englische" Art versucht er Satan aus der Reserve zu locken. Auch Orba taucht wieder auf und versucht Luzifer erneut auf seine Seite zu ziehen - ein verlockendes Angebot für den von Sadao und Co. eher als Fussabstreifer behandelten Dämonen.

Es kommt zum großen Showdown zwischen den Mächten der Kirche und dem Dämonenfürsten, der nach Alciels Ausfall auf sich allein gestellt ist. Doch für wen entscheidet sich Suzuno?

Und noch einmal geht es drunter und drüber in einer Mischung aus Action, Comedy und Romantik mit einem Schuß Fanservice.

Anime House präsentiert die höllisch witzige Fantasy-Comedy basierend auf den Light Novels von Satoshi Wagahara, unter der Regie von Naoto Hosoda (u.a Mitarbeit an Ai Yori Aoshi, Reise nach Agartha, Elfen Lied, Jin-Roh), mit Charakterdesigns von Atsushi Ikariya (u.a. Charadesign bei Fate/Stay Night und /Zero, Mitarbeit bei Attack on Titan, Jormungand, Kill la kill)


TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf The Devil is a Part-Timer - Vol. 4 aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

In der vierten Box der Serie, die die Folgen 11-13 enthält, muss sich Satan entscheiden, ob er sich auf die Seite der Kirche oder die der Dämonen stellt. Seine Tarnung ist dahin und auch sein General ist weg. Auf sich allein gestellt muss er die eine oder andere Entscheidung treffen, die ihre Konsequenzen nach sich ziehen. Eine wiederum starke Box, die auf ein Ende zusteuert. Die Folgen sind mit Serien-typischen Humor und Action ausgestattet und auch die Romantik kommt nicht zu kurz. Mit Bild in 16:9 und Ton in Deutsch und Japanisch, bietet die Box alles was das Anime-Herz begehrt. Sehr gelungen und absolut zu empfehlen!

The Devil is a Part-Timer - Vol. 3 [Blu-ray]

 

  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Japanisch (Dolby Digital 2.0)
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Anime House
  • Erscheinungstermin: 30. Januar 2015
  • Produktionsjahr: 2013
  • Spieldauer: 120 Minuten

 

In Tokyo ist der Teufel los!

Bei dem schicksalhaften Kampf um Ente Isla wurden der Dämonenfürst Satan und sein General Alciel in eine fremde Dimension verschlagen - das Tokyo unserer Gegenwart. Stark geschwächt müssen die beiden jetzt irgendwie über die Runden kommen, bis sie einen Weg zurück finden. Und so nimmt Satan unter dem Namen Sadao Maoh einen Teilzeitjob in einem Fast-Food-Laden an und schmiedet beim Burgerbraten insgeheim Pläne, die Herrschaft über beide Welten zu erlangen. Doch ihre Gegnerin, die Heldin Emilia, ist den beiden Dämonen in die fremde Welt gefolgt, um sie endgültig zu vernichten. Und sie ist nicht die Einzige.

Eine mysteriöse junge Frau zieht neben den Dämonen ein: Suzuno kleidet sich und spricht wie im 19.Jahrhundert und zeigt bemerkenswertes Interesse an Sadao und Co. Chihos Eifersucht ist ebenso geweckt wie Emis Misstrauen. Als deren Kollegin Rika von allem Wind bekommt und sich als selbsternannte Vermittlerin auch noch einmengt, ist das Chaos wieder mal perfekt... doch Dämonenfürst Sadao beschäftigt weit mehr, dass Sentucky Fried Chicken direkt gegenüber seiner Filiale einen Laden eröffnet hat und die Konkurrenz MgRonald die Kunden abspenstig macht.

Wieder einmal geht es drunter und drüber in einer Mischung aus Action, Comedy und Romantik mit einem Schuß Fanservice. Anime House präsentiert die höllisch witzige Fantasy-Comedy basierend auf den Light Novels von Satoshi Wagahara, unter der Regie von Naoto Hosoda (u.a Mitarbeit an Ai Yori Aoshi, Reise nach Agartha, Elfen Lied, Jin-Roh), mit Charakterdesigns von Atsushi Ikariya (u.a. Charadesign bei Fate/Stay Night und /Zero, Mitarbeit bei Attack on Titan, Jormungand, Kill la kill)


TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Devil is a Part-Timer Teil 3 aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

 

Auch der dritte Teil der Serie besticht mit viel Witz und schwarzem Humor. Wenn der Teufel persönlich ins heutige Tokio verschlagen wird und sein größtes Ärgernis die Eröffnung eines Schnellimbisses direkt gegenüber ist, sind lustige Ereignisse und Dialoge quasi schon vorprogrammiert. Enthalten sind die Episoden 7-10 und so bekommt der Zuschauer 120 Minuten Comedy, die durch die tollen Anime-Zeichnungen und die starke Synchronisation sehr gefällt. Besonders für alle, die die ersten beiden Teile haben, ist der dritte Teil ein absolutes Muss.

 

Gerne mehr von solch hochklassiger und lustiger Anime-Unterhaltung.

The Devil is a Part-Timer - Vol. 2 [Blu-ray]

 

  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Japanisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Anime House
  • Erscheinungstermin: 28. November 2014
  • Produktionsjahr: 2014
  • Spieldauer: 90 Minuten

 

Bei dem schicksalhaften Kampf um Ente Isla wurden der Dämonenfürst Satan und sein General Alciel in eine fremde Dimension verschlagen das Tokyo unserer Gegenwart. Stark geschwächt müssen die beiden jetzt irgendwie über die Runden kommen, bis sie einen Weg zurück finden. Und so nimmt Satan unter dem Namen Sadao Maoh einen Teilzeitjob in einem Fast-Food-Laden an und schmiedet beim Burgerbraten insgeheim Pläne, die Herrschaft über beide Welten zu erlangen. Doch ihre Gegnerin, die Heldin Emilia, ist den beiden Dämonen in die fremde Welt gefolgt, um sie endgültig zu vernichten. Und sie ist nicht die Einzige. Endlich stellt sich heraus, wer hinter dem Anschlag auf das Einkaufszentrum steckt: Luzifer, ein früherer Untergebener Satans, der sich jetzt gegen ihn stellt. An seiner Seite ein unerwarteter Verbündeter. Ein verzweifelter Kampf entbrennt, bei dem das ganze Viertel in Schutt und Asche gelegt zu werden droht. Und nicht nur sind Tausende von Menschenleben in Gefahr auch der Umsatz-Bonus für Sadaos MgRonald-Filiale steht auf dem Spiel! Das kann sich der Dämonenfürst nicht bieten lassen. Und so geht es bald drunter und drüber in einer Mischung aus Action, Comedy und Romantik mit einem Schuß Fanservice.


TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf The Devil is a Part-Timer - Vol. 2 aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

Der zweite Teil der Serie beinhaltet die Episoden 4-6, oder besser die Menüs 4-6, denn hier werden die Episoden standesgemäß zum Thema Schnellrestaurant Menüs genannt. In diesem Folgen muss sich Satan alias Sadao Maou mit Luzifer herumschlagen. Besonders lustig wird es wenn Satan sich um die Umsatzzahlen des Restaurants und seinen damit einhergehenden Bonus sorgt, als um das Ende der Welt. Die lustigen und überaus unterhaltsamen Geschichten machen einfach nur Spaß. Das Bild ist mit 16:9 bestens und auf der BluRay gestochen scharf. Der Ton liegt sowohl in Deutsch als auch in Japanisch vor. Insgesamt eine starke Box, die Lust auf mehr macht und Fans der Serie begeistern wird.

The Devil is a Part-Timer - Vol. 1

 

  • Regisseur(e):Naoto Hosoda
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Japanisch (Dolby Digital 2.0)
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Anime House
  • Erscheinungstermin: 31. Oktober 2014
  • Produktionsjahr: 2013
  • Spieldauer: 90 Minuten

 

In Tokyo ist der Teufel los!

Ganz Ente Isla zittert vor Satan, dem grausamen und schrecklichen Dämonenfürsten. Nur die Heldin Emilia wagt es, sich ihm und seinen dunklen Horden entgegen zu stellen. Bei dem schicksalhaften Kampf wird Satan gemeinsam mit seinem General Alciel in eine fremde Dimension verschlagen - das Tokyo unserer Gegenwart. Stark geschwächt müssen die beiden Dämonen jetzt irgendwie über die Runden kommen, bis sie einen Weg zurück nach Ente Isla finden. Und so nimmt Satan unter dem Namen Sadao Maoh einen Teilzeitjob in einem Fast-Food-Laden an. Während er beim Burgerbraten insgeheim Pläne schmiedet, die Herrschaft über beide Welten zu erlangen, erobert er, ohne dass er es merkt, schon einmal das Herz seiner süßen Kollegin Chiho. Aber Emilia ist den beiden Dämonen in die fremde Welt gefolgt, um sie endgültig zu vernichten. Und sie scheint nicht die Einzige zu sein ...

Und so geht es bald drunter und drüber in einer Mischung aus Action, Comedy und Romantik mit einem Schuß Fanservice.

Anime House präsentiert die höllisch witzige Fantasy-Comedy basierend auf den Light Novels von Satoshi Wagahara, unter der Regie von Naoto Hosoda (u.a Mitarbeit an Ai Yori Aoshi, Reise nach Agartha, Elfen Lied, Jin-Roh), mit Charakterdesigns von Atsushi Ikariya (u.a. Charadesign bei Fate/stay night und /Zero, Mitarbeit bei Attack on Titan, Jormungand, Kill la Kill).


TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf The Devil is a Part-Timer - Vol. 1 aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

Die Dämonen sind los bzw. der Teufel höchstpersönlich. Vertrieben von ihrer Heimatwelt wollen der Teufen und sein General erst einmal Kraft auf der Erde schöpfen und dabei einen Plan entwickeln, mit dem sie gleich beide Welten unterjochen können. Aber um sich über Wasser zu halten, nimmt der Teufel seinen Job im Fast-Food-Restaurant an. Also wenn das nicht verrückt und lustig klingt, was dann? In der Mischung aus Comedy, Action, Romantik und etwas Grusel ist für jeden etwas dabei. Die Synchronisation ist besonders hervorzuheben, passt sie doch ausgezeichnet zu den Charakteren. In 90 Minuten erleben die Charaktere so einige lustige und spannende Szenen und man hat viel Spaß dabei, ihnen zuzusehen. Mit dem Bildformat 16:9 und den Tonspuren Deutsch und Japanisch hat der Anime-Fan auch technisch alles was er sich wünscht. Insgesamt sehr gelungen!

Totally Spies Staffel 4.2 [2 DVDs]

Darsteller: Antje Ahe, Gundi Eberhard, Julia Ziffer, Bodo Wolf, Ranja BonalanaRegisseur(e): Stephane BerryFormat: Dolby, PAL
Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
Anzahl Disks: 2
FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Studio: FM Kids
Erscheinungstermin: 16. Mai 2014
Produktionsjahr: 2008
Spieldauer: 300 Minuten
 
Die französisch-kanadische Zeichentrickserie, die wie eine junge fröhlich-bunte Version der 70er-Jahre-Krimiserie "Drei Engel für Charlie" daher kommt, startete 2001 und entwickelte sich zu einem weltweiten Erfolg. Bis heute wurden über 150 Episoden um die spannenden Missionen der hübschen Agentinnen produziert und weltweit ausgestrahlt. Hauptzielgruppe der Serie sind junge Teenies um die 14 Jahre, deshalb wird lobenswerter Weise auf drastische Gewalt verzichtet. Neben moderater Action kommt der Humor nie zu kurz und auch typische Schul- oder Teenie-Themen werden regelmäßig behandelt.

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Totally Spies Staffel 4.1 + 4.2 aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

 

Die vierte Staffel der Totally Spies Serie enthält 26 Episoden der drei jungen Agentinnen, die zwar noch zur Schule gehen, aber eigentlich die Welt retten. Aufgeteilt in 2 Boxen kommt die Staffel auf 4 DVDs. Jede der beiden Boxen ist ein einem Pappschuber untergebracht und optisch sehr ansprechend. Die rosa- und lilafarbenen Covers sprechen eindeutig die weiblichen Zuschauer an. Kein Wunder, sind doch drei lustige und pfiffige Girls, die spannenden Fälle lösen genau die richtige Unterhaltung für junge Mädchen. Die vier DVDs umfassen insgesamt ca. 580 Minuten muntere Unterhaltung und machen einfach nur Spaß. Das Bildformat ist mit 4:3 zwar etwas veraltet, aber das stört hier nicht im Geringsten. Die beiden Teile der vierten Staffel sind sehr stimmig. Diese Boxen sind ein absoluter Muss für alle Fans der Totally Spies-Mädchen, die nicht nur für die junge Generation ein echtes Erlebnis ist. Eine leichte und bekömmliche Unterhaltung, die allgemeine Themen aufgreift und lehrreich ist. Insgesamt sehr zu empfehlen.

Totally Spies Staffel 4.1 [2 DVDs]

Darsteller: Antje Ahe, Gundi Eberhard, Julia Ziffer, Bodo Wolf, Ranja BonalanaRegisseur(e): Stephane BerryFormat: Dolby, PAL
Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
Anzahl Disks: 2
FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Studio: FM Kids
Erscheinungstermin: 16. Mai 2014
Produktionsjahr: 2008
Spieldauer: 300 Minuten
 
Die Freundinnen Sam, Glover und Alex besuchen gemeinsam die High School, aber nicht nur. Denn die Teenager führen ein aufregendes Doppelleben. Wenn Jerry, der Chef der geheimnisvollen "World Organization of Human Protection" ruft, sind die drei Hübschen zur Stelle. Als Super-Agentinnen, ausgestattet mit schlagkräftigem Hightech-Equipment, erfüllen sie gefährliche Missionen und legen allerlei fiesen Schurken das Handwerk.

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 4,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Totally Spies Staffel 3.1 + 3.2 aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

Der Zuschauer erlebt die drei Spioninnen auf 600min Spieldauer. Dabei kommen die gute Grafik, angenehmer Dolby Suround Sound und eine große Priese Humor nicht zu kurz. Leider ist keine Original-Tonspur vorhanden, aber dennoch ein Super-Spion-Spaß. Fans der ersten beiden Staffeln werden auch von dieser begeistert sein.

Totally Spies Staffel 3.2 [2 DVDs]

Stephane Berry

  • Regisseur(e): Stephane Berry
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: FM Kids
  • Erscheinungstermin: 16. August 2013
  • Produktionsjahr: 2008
  • Spieldauer: 340 Minuten

Inhalt:
DVD 1:
1. IZVAUS dreht durch
Große Weihnachtsparty bei WHOOHP. Alex passiert ein kleines Missgeschick: Sie schüttet versehentlich ihr Getränk über Computer IZAUVS. Daraufhin dreht das Teil komplett durch und sperrt Jerry und die Agentinnen in der Zentrale ein. Was tun?

2. Superagentin Clover
Was ist nur mit Clover los. Als Agentin verfügt sie ganz plötzlich über sagenhafte Fähigkeiten. Und da sich Clover ihnen gegenüber ziemlich merkwürdig benimmt, wollen ihre Freundinnen der Sache auf den Grund gehen. Bald finden sie heraus, dass Geraldine, die Chefin eines konkurrierenden Geheimdienstes Clover zu ihrer willenlosen Agentin ummodeln will…

3. Der Star-Jet
Clover gewonnen. Sie darf mit vielen Stars den Jugfernflug des neuen Superjets genießen. Doch an Bord der Maschine hat sie es plötzlich mit dem durchgeknallten Piloten zu tun, der die promineten Passagiere auf einen ewig währenden Flug schicken will. Das muss Clover natürlich verhindern…

4. Die Kakerlaken-Plage
Kammerjäger Max ist durch einen DNS-Tausch zu einem Insekt geworden. Und jetzt will er ? unterstützt von einem riesengroßen Heer Kakerlaken ? die Weltherrschaft an sich reißen. Alex, Clover und Sam müssen gegen diesen ekligen Gegner in den Kampf ziehen, um die Welt zu retten.

5. Die Spione in JJ-Land
Der berühmte Sänger Jackson Johnson sollte entführt werden. Deshalb stellen Alex, Sam und Clover Nachforschungen auf der Ranch des Sängers an. Dort treffen sie Zeitungsverleger Cyril Hearsay, der ein erstaunlich gut recherchiertes Klatschmagazin auf den Markt bringt und damit große Gewinne macht. Wie gelangt Cyril immer an seine Informationen?

6. Yin Yangs übles Spiel
Der Guru Ying Yang hat Jerry total beeindruckt. Jetzt ist er auf dem New-Age-Trip. Doch der nette Guru spielt ein doppeltes Spiel. Er will nicht Weißheiten vermitteln, sondern durch eine Verschiebung der Kontinente die Weltherrschaft gewinnen. Können Alex, Sam und Clover ihn stoppen?

7. Myrna kehrt zurück
Jerry hat sich verliebt und will jetzt heiraten. Seine Auserwählte ist ausgerechnet die ehemalige Nanny Mrs. Beebottom, die Alex, Clover und Sam damals das Leben nicht gerade angenehm gemacht hat. Da Jerry völlig verändert ist, wollen die drei Agentinnen der seltsamen Liebe ein wenig auf den Grund gehen. Dabei stellen sie fest, dass die zukünftige Ehefrau alles andere als lieb ist. Sie will nämlich in Wirklichkeit nicht Jerry, sondern die Macht bei WHOOP übernehmen. Die Mädchen müssen sie unbedingt stoppen.

DVD 2:
1. Halloween mit den Spies
Was ist nur an Halloween los? Die drei Agentinnen Alex, Sam und Clover müssen mit Alex’ nervigem Schützling Chucky um die Häuser ziehen und Süßigkeiten sammeln. Dabei stoßen die vier auf ein ganz merkwürdiges Phänomen: Alle Nachbarn erscheinen in Geistergestalt. Was steckt wohl dahinter?

2. Die Yoga-Meisterin
In Beverly Hills verschwinden seit einiger Zeit Einwohner auf geheimnisvolle Weise. Als plötzlich auch Mandy verschwunden ist, stellen Alex, Clover und Sam Nachforschungen an. Sie finden heraus, dass Yoga-Lehrerin Shirley hinter all dem steckt. Sie will die entführten Menschen zu Kampfmaschinen ausbilden. Können Alex, Sam und Clover die Yoga-Lehrerin besiegen und Mandy befreien?

3. Zurück in die Steinzeit
Plötzlich wimmelt es auf der Erde von Neandertalern. Sam, Alex und Clover finden heraus, dass ein merkwürdiger Typ Menschen entführt, ihre Gehirne schrumpft und sie als primitive Höhlenmenschen zurück lässt. Doch das Schlimmste: Diese neuen Neandertaler fangen bald an, die Welt in Angst und Schrecken zu versetzen. Alex, Sam und Clover müssen eingreifen.

4. Die Beförderung (1)
Alex, Sam und Clover sollen befördert werden. Und damit die drei Freundinnen gute Superspione werden, schickt Jerry sie in ein Trainingscenter. Leider verfolgt Terence, der Leiter dieses Centers, aber andere Ziele: Er will Jerry aus dem Weg räumen und WHOOP übernehmen…

5. Die Beförderung (2)
Terence setzt seine Spione auf Jerry an. Sie sollen ihm den Mikrochip abnehmen, den Terence braucht um die Herrschaft über WOOHP an sich zu reißen. In letzter Minute gelingt es den Agentinnen Jerry zu warnen. Um Terence hinters Licht zu führen, inszenieren sie einen Kampf…

6. Die Beförderung (3)
Terence setzt seine Spione auf Jerry an. Sie sollen ihm den Mikrochip abnehmen, den Terence braucht um die Herrschaft über WOOHP an sich zu reißen. In letzter Minute gelingt es den Agentinnen Jerry zu warnen. Um Terence hinters Licht zu führen, inszenieren sie einen Kampf…

Totally Spies Staffel 3.1 [2 DVDs]

Stephane Berry

  • Regisseur(e): Stephane Berry
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: FM Kids
  • Erscheinungstermin: 16. August 2013
  • Produktionsjahr: 2008
  • Spieldauer: 340 Minuten

Jemand greift nach der Weltherrschaft? Keine Chance. Sam, Alex und Clover machen jedem noch so miesen Individuum einen Strich durch die Rechnung. Die drei Mädchen sind Super-Spione. Eigentlich Highschool-Freundinnen. Aber manchmal kommt eben alles anders, als man plant. Als Sam, Alex und Clover ihre Traum-WG in Beverly Hills finden, ahnen sie nicht, dass ihr neues Zuhause sich punktgenau über einem unterirdischen Spionagecenter befindet. Das Trio entdeckt seine "Unterbewohner" per Zufall. Doch damit ist das Los gefallen: Sam, Alex und Clover werden vom Spionageboss Jerry persönlich zu Agentinnen ernannt. Denn nur so kann Jerry sicher sein, dass die Mädchen Stillschweigen über das unterirdische Center bewahren. Für Sam, Alex und Clover beginnt eine spannende Zeit. Sie führen ein Doppelleben - von dem niemand, nicht mal ihre Familien, etwas ahnen. Sie werden von einem Einsatz zum nächsten gerufen. Bekämpfen das internationale Verbrechen und schlagen jedem Bösewicht mit Raffinesse, Mumm und Teamgeist ein Schnippchen. Und so ganz nebenbei drücken die Mädels tagsüber noch die Schulbank. Freundschaft, Abenteuerlust und Mut begleiten die drei Freundinnen Sam, Alex und Clover durch ihre Spionageeinsätze.

Inhalt:

DVD 1:

1. Völlig losgelöst von der Erde...

Was geht da nur bei der internationalen Weltraumbehörde vor? Sam, Alex und Clover sollen die seltsamen Vorkommnisse schnellstens aufklären. Ihre Nachforschungen ergeben, dass hinter allem Astronaut Major Snell steckt. Vor 20 Jahren hat man ihn im All zurück gelassen. Jetzt sinnt er auf Rache. Er will die Menschen mit Hilfe einer Maschine in die Schwerelosigkeit schicken …

2. Ein tierisches Abenteuer

Sam und Alex sind fassungslos. Plötzlich steht ein Filmteam in ihrer Wohnung und bannt ihren Alltag auf Zelluloid. Den beiden ist das entsetzlich peinlich. Es stellt sich heraus, dass Clover alle drei für die Realtity-Show Beverly Hills Glamour Girls angemeldet hat. Sam und Alex sind davon alles andere als begeistert und ziehen erleichtert ab, als sie zu einer Mission gerufen werden. Beim Carneval Diabolo verschwinden laufend Menschen. Was steckt bloß dahinter?

3. Chaos im Internet

Im Internetcafe verschwinden Besucher. Was hat Computerspezialist Tetsuo damit zu tun? Die Mädchen finden heraus, dass der Fachmann manipuliert wurde. Selbst ohne Willen verwandelt er Computerfreaks in willenlose Datenträger.

4. Lady Luna

Das darf doch wohl nicht wahr sein. Sam, Alex und Clover haben plötzlich eine Nanny. Die strenge Mrs. Beesbottom soll die drei zu pflichtbewussten Agentinnen erziehen. Der Drill gefällt den drei Mädels überhaupt nicht. Deshalb machen sie sich mit Begeisterung an ihren neuen Auftrag. Sie sollen herausfinden, was es mit den Meteorattacken auf sich hat, die jüngst auf einige Wissenschaftler und Astronauten verübt worden sind. Und schon bald ist den Mädchen klar, wer dahinter steckt: Die Astrologin Lady Luna. Sie ist verbittert, weil sie bei einem Weltraumflug nicht mit an Bord gehen durfte …

5. Starker Kaffee

Wer steckt bloß hinter dem Verschwinden von Studenten aus einem angesagten Cafe? Sam, Alex und Clover sollen mit Unterstützung von Mandy den Fall klären. Doch die neue, vierte Spionin raubt den drei Freundinnen mit ihrer affektierten Art den letzten Nerv. Besonders problematisch wird es, als Sam in die Hände der Kaffee - Verbrecherbande fällt …

6. Die Zeitreise

Diesmal führt die drei Agentinnen eine Zeitreise in die siebziger Jahre. Dort sollen sie eine Verbrechbande stellen. Sam, Alex und Clover treffen auf Jerry, der zu dieser Zeit gerade die WHOOP gründet. Dabei lernen sie auch seinen zwielichtigen Freund Boogie Gus kennen…

7. Das Tagebuch

Plötzlich verschwinden die attraktivsten Männer der Welt. Sie wurden von geheimnisvollen Robo-Gladiatoren entführt. Das ist ein Fall für Alex, Sam und Clover. Schon bald finden die Mädchen heraus, dass die reiche Felicity hinter dem Kidnapping steckt. Aus Langeweile will sie sich mit den gefragtesten Männern der Welt umgeben, wie sie dem Tagebuch anvertraut. Doch Sam, Alex und Clover durchkreuzen ihre Pläne.

DVD 2:

8. Die Rückkehr des Tim Scam

Wer verwandelt arglose Mitbürger nur in aggressive Zombies? Sam, Alex und Clover finden heraus, dass hinter dieser finsteren Tat Tim Scam steckt. Den Mädels ist der Ganove gut bekannt. Immer wieder versucht er WOOHP zu zerstören. Aber dank der drei tapferen Agentinnen gelingt es ihm auch diesmal nicht.

9. Alex ist verliebt

Alex ist total in Ramon verliebt. Doch ihr Angebeteter hat einen Fehler: Nach dem Genuss von Schokoriegeln rastet er völlig aus. Was steckt bloß dahinter? Klarer Fall, dass Sam und Clover ihrer Freundin bei den Nachforschungen helfen.

10. Der geheimnisvolle Ring

Verbrecher Dawson hat bei einem Handgemenge eine Art Zauberring verloren, der seinem Besitzer Kraft und Coolness verleiht. Ausgerechnet der ewige Verlierer Arnold findet das Teil. Endlich hat er Gelegenheit, sich an all den anderen zu rächen, in dem er sie in Loser verwandelt. Auch Alex, Sam und Clover werden von dem Zauberring verwandelt. Doch die drei Mädchen geben nicht auf und bald gelingt es ihnen, Arnold zu überwältigen … .

11. Hilfe – der Zahnarzt

Zahnarzt Dr. Jay hat seine Zulassung verloren. Jetzt entführt er aus lauter Frust Prominente, die er dann dental quält. Auch Sam wird von ihm entführt. Natürlich zögern Alex und Clover keine Minute, um Sam aus den Händen des Widerlings zu befreien …

12. Hurra, Britney ist wieder da

Britney stürzt mit dem Flugzeug ab. Jerry ist sehr besorgt um sie und schickt Sam, Alex und Clover als Suchtrupp los. Können sie Britney rechtzeitig finden?

13. Das Talente-Camp

Viele hochbegabte sportliche Teenager verlieren plötzlich ihre herausragenden Fähigkeiten. Alex, Sam und Clover untersuchen dieses Phänomen. Dabei stellen sie fest, dass die Teenager ihre Fähigkeiten in einem Talent-Camp verlieren. Bald erkennen die Mädchen, dass ein heimtückischer Verbrecher sich des Talents bemächtigt …

Loading

Aktuelle Livestreams von Filmpremieren

Lifego News

Schlagwörter: Kinostars, Regional, National, International, Kinofilme, Blockbuster, Kino, Filme, Gewinnspiele, Kinostars, ResidentEvil,  JamesBond, Entertainment, DVD, Sponsoring, First StepAward, AdamSandler, Premierenfeiern, Aftershowparty, HarryPotter, Interviews, Filmpremieren, Hollywoodstars, JohnnyDepp, FluchderKaribik, Gewinnspiele, Verlosungen, DVD, Kino, Games, Musik, Charts, Hits, Hall of Fame, Sportevents,  TomCruise, NicolasCage, Tron, ResidentEvil, Bruce Willis, Concorde, Sony, Paramount, Universal, WaltDisney, CenturyFox, Twilight, IronMan, Spiderman, Hulk, Testergebnis, Meinung, Test, Bewertung, Onlineseiten, Kinohighlights, HerrderRinge, DerHobbit, Disney, WarnerBros., Castle, SherlockHolmes, Bones, CSI, StarTrek, Dragonball, StarWars, Serien, TV, Simpsons

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A. - Onlineseiten