Anime- und Japan-Spezialist Nipponart (www.nipponart.de)

 

veröffentlicht am 24. November die durchgeknallte Anime-Serie TENJO TENGE auf DVD und erstmals in Deutschland auch auf Blu-ray.

 

Die Umsetzung der gleichnamigen Manga-Vorlage, die hier-zulande bei Panini erschienen ist, ist eine perfekte Mischung aus Action und Erotik, gewürzt mit einer guten Prise Fantasy und Philosophie, und damit ein Muss für Fans von IKKI TOUSEN und QUEEN’S BLADE.

Nipponart präsentiert alle 24 Episoden und zwei OVAs des neben HIGHSCHOOL OF THE DEAD und HIGHSCHOOL DXD wichtigsten Vertreters des Ecchi-Genres als schicke Collector's Edition im Digipak und Schuber.

 

Harte Kerle, sexy Girls – hier bleiben kein Auge und kein Höschen trocken. Toxic Sushi

 

© Oh! greatSHUEISHA / avex

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Tenjo Tenge - Gesamtausgabe aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

Mit Tenjo Tenge wurde ab 2004 eine Geschichte rund um eine Schule erzählt, an der sich verschiedene Clubs gebildet haben, die Kampfsport trainieren und gegeneinander antreten. In diese Schule geraten die beiden Schläger Bob und Soichiro, die hier ordentlich die Schüler aufmischen und die Schule einnehmen wollen. Doch sie haben sich stark verkalkuliert und treffen nach einigen Siegen auf das Team um Maya, deren Mitglieder alle besondere Fähigkeiten haben. Die beiden geraten fortan in ein Abenteuer, das ihre Ausbildung zum richtigen Kämpfer mit einbezieht und verschiedene Herausforderungen beinhält. Doch auch auf die wichtige Vergangenheit der Schule wird ein Blick geworfen, was durch teilweise Episoden-übergreifend durchgeführt wird. Dies ist eigentlich auch die einzige Schwäche des Animes. Die eigentlich gut erzählte Geschichte wird durch die Rückblenden für unseren Geschmack zu heftig und zu lang unterbrochen, was den Erzählfluss stört. Die Darstellung der verschiedenen Kämpfe ist teilweise recht drastisch und es fließt eine Menge Blut. Hier fragt man sich manchmal ob eine Altersfreigabe an 16 angemessen ist. Bei den Mädchen in dem Anime gibt es viel nackte Haut, auch wenn explizit nie etwas gezeigt wird.

Die Box enthält alle 24 Folgen und die beiden OVA-Episoden, die auf vier BluRay Disk verteilt sind. Diese haben eine Gesamtspielzeit von 650 Minuten. Das Bild liegt im Format 4:3 vor und zeigt eine starke Schärfe, die besonders bei den Kämpfen für klare Bilder sorgt. Der Zeichenstil ist manchmal etwas grob und wird dann wieder durch zarte Mädchengestalten aufgelockert. Die Farben sind natürlich und sind punktiert kräftig. Der Ton ist im Format PCM 2.0 sowohl auf Deutsch als auch auf Japanisch dabei. Die deutsche Synchronisation ist sehr ordentlich und von guter Qualität. Die Stimmen passen sehr gut zu den Charakteren, wirken aber manchmal nicht zu 100% motiviert. Als Bonus gibt es in der Box ein kleines Poster und einen Sticker. Die vier Disks sind in einem aufklappbaren Digipack untergebracht, der von innen komplett weiß gestaltet ist. Von außen sind fast schon verträumte Motive mit den verschiedenen Figuren aus dem Anime zu sehen. Dabei stehen die weiblichen Reize zumeist im Vordergrund. Der Digipack steckt noch in einem seitlich zu bedienenden Pappschuber, der auf der Vorderseite Maya in „Schwerter-Action“ zeigt. Auf der Rückseite sieht man Soichiro im Sprung und einige Szenenbilder. Zudem sind hier die Inhaltsangabe und die technischen Details gezeigt. Der Pappschuber ist auch hauptsächlich in Weiß gehalten und wird so klar und sauber.

Zusammenfassend ist der Anime absolut unterhaltsam. Wegen der Rückblenden, die die Handlung für unseren Geschmack zu sehr unterbrechen, ziehen wir einen Punkt ab. Fans, die die Serie bereits kennen, werden hier bestimmt zugreifen. Aber auch Neulingen sei der Anime ans Herz gelegt, da es neben der ganzen Action auch viel Humor gibt. Unterhaltung, die einfach Spaß macht. Sehr empfehlenswert!

Triage X - Vol. 1 (+ Sammelschuber) [Blu-ray]

 

  • Sprache: Japanisch (DTS-HD 2.0), Deutsch (DTS-HD 2.0)
  • Untertitel: Deutsch
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Kaze Anime (AV Visionen)
  • Erscheinungstermin: 26. Mai 2017
  • Produktionsjahr: 2015
  • Spieldauer: 100 Minuten

 

Heels on Wheels: Start Operation: Open Fire!

Ob Krankheit oder Kriminalität: Diese scharfen Schwestern haben ein Mittel gegen alles!

Sie sind weiblich, professionell und verdammt tödlich. Sie kämpfen mit allem, was sie haben: heißen Körpern und scharfer Munition. Sie sind die Organisation „Black Label“. Wenn die Polizei bei Yakuza-Clans, Drogenbossen und Menschenhändlern versagt, macht der Geheimbund kurzen Prozess – schnell, brutal und schmerzhaft. Mit jeder Operation kommen sie ihrem Ziel, die Krankheit Kriminalität zu eliminieren, näher. Eine Sprengstoffexpertin, eine Schwertmeisterin, eine Scharfschützin, eine Nahkampfexpertin und eine Profi-Bikerin sorgen dabei für den immer gleichen Ausgang: Tod des Patienten. Doch führen ihre wachsende Bekanntheit und vor allem ihr neues und neben dem Chef einziges männliches Mitglied Arashi nicht unausweichlich zu Komplikationen?

Triage X, das explosive Gemisch aus dem Studio Xebec, lässt mit seinen sexy Sniperinnen auf schweren Maschinen und ihren schlagkräftigen Argumenten den Adrenalinspiegel steigen und steigen.

Episoden 1-4

 

 

 

Verpackung und Extras

  • Amaraybox im Sammelschuber
  • 10 Artboards

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 4,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Triage X - Vol. 1 aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

Wenn die Polizei und das Gesetzt nichts mehr ausrichten können, kümmert sich das Team der Black Label um skrupellose Verbrecher oder Syndikate. Dieses Team besteht aus ausnehmend stark bestückten jungen Damen, die nicht mit ihren Reizen geizen und dem jungen Arashi, der scheinbar mehr eine Art Frankenstein als Mensch ist. Ohne Rücksicht auf Verluste werden die Bösen wie Geschwüre entfernt. Die geheime Organisation Black Label ist dabei wie ein Schatten unterwegs. Die Gegner haben eigentlich keine Chance und so bestehen hier die Folgen aus einer Menge Action, die aber keine tiefgründige Story bietet. Für unseren Geschmack wird auch zu viel gesungen, da eine von den Mädels eine Art Sängerin ist, die auch Auftritte hat. Des Weiteren gibt es auch viel nackte Haut zu sehen und besonders die weiblichen Formen, die teilweise sehr übertrieben sind, stechen hier sehr hervor. So hat man hier eine Art Ecchi-Action, die mit viel lauter und hektischer Musik untermalt ist. Das muss man mögen, uns war es etwas zu laut und zu schnell. Mal sehen wie es weiter geht.

Die ersten vier Episoden des Anime befinden sich auf einer BluRay Disk, die eine Gesamtspielzeit von 100 Minuten hat. Das Bild liegt in einer starken, alles zeigenden Schärfe im Format 16:9 vor. Der Ton kann auf Deutsch und auf Japanisch in DTS-HD 2.0 angehört werden. Die deutsche Synchronisation ist ordentlich und die Stimmen passen ganz gut zu den Charakteren. Die musikalische Untermalung ist für unseren Geschmack zu laut und ist eigentlich zu präsent. Extras gibt es auf der Disk nicht.

Insgesamt bekommt man hier einen interessanten Auftakt geboten, der aber noch an sich arbeiten muss. Den bunten und lauten Mix aus Action und viel nackter Haut muss man wirklich mögen, um den Anime genießen zu können. Die Charaktere bleiben in den ersten paar Episoden flach, deshalb sind wir gespannt, wie sie sich weiterentwickeln. Für Fans des Mangas ein Muss. Ordentlich mit Luft nach oben.

Loading

Aktuelle Livestreams von Filmpremieren

Lifego News

Schlagwörter: Kinostars, Regional, National, International, Kinofilme, Blockbuster, Kino, Filme, Gewinnspiele, Kinostars, ResidentEvil,  JamesBond, Entertainment, DVD, Sponsoring, First StepAward, AdamSandler, Premierenfeiern, Aftershowparty, HarryPotter, Interviews, Filmpremieren, Hollywoodstars, JohnnyDepp, FluchderKaribik, Gewinnspiele, Verlosungen, DVD, Kino, Games, Musik, Charts, Hits, Hall of Fame, Sportevents,  TomCruise, NicolasCage, Tron, ResidentEvil, Bruce Willis, Concorde, Sony, Paramount, Universal, WaltDisney, CenturyFox, Twilight, IronMan, Spiderman, Hulk, Testergebnis, Meinung, Test, Bewertung, Onlineseiten, Kinohighlights, HerrderRinge, DerHobbit, Disney, WarnerBros., Castle, SherlockHolmes, Bones, CSI, StarTrek, Dragonball, StarWars, Serien, TV, Simpsons

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A. - Onlineseiten