Wonder Woman [Blu-ray]

 

 

„Wonder Woman“ kommt weltweit in die Kinos: Dann nämlich kehrt Gal Gadot in diesem epischen Action-Abteuer auf die Leinwand zurück – Regie führt Patty Jenkins. Vor ihrem Siegeszug als Wonder Woman wurde die Amazonenprinzessin Diana zu einer unüberwindlichen Kriegerin ausgebildet. Sie wuchs in einem abgelegenen Inselparadies auf – erst von einem notgelandeten amerikanischen Piloten erfährt sie von den fürchterlichen Konflikten im Rest der Welt. Darauf verlässt sie ihre Heimat, weil sie überzeugt ist, dass sie der bedrohlichen Situation Herr werden kann. In dem Krieg, der alle Kriege beenden soll, kämpft Diana an der Seite der Menschen, entdeckt allmählich ihr volles Potenzial … und ihre wahre Bestimmtung.

Wonder_Woman_2017_Picture 01

40 Tage in der Wüste [Blu-ray]

 

 

Jesus geht für 40 Tage in die Wüste, um fastend und betend nach Erleuchtung zu suchen. Dort wird er heimgesucht vom Teufel, der sein Vertrauen in Gott erschüttern will. Nach langen Wanderungen findet Jesus Aufnahme bei einer Familie. Der Vater ist dabei, für die Familie in der Wüste ein Haus zu bauen; allerdings trüben Spannungen zwischen Vater und Sohn das Zusammenleben, weil der Junge davon träumt, die Wildnis zu verlassen. Jesus will der Familie helfen, indem er bei der Arbeit anpackt, ihre Sorgen und Wünsche hört und zwischen Vater und Sohn zu vermitteln versucht. Der Teufel macht daraus eine Bewährungsprobe, in der es nicht nur um das Schicksal der Familie, sondern auch um Jesus' Mission als Sohn Gottes geht

Das Pubertier - Der Film

 

  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 2.39:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Constantin Film
  • Erscheinungstermin: 9. November 2017
  • Produktionsjahr: 2017
  • Spieldauer: 87 Minuten

 

Zum Schreien komisch - zum Verzweifeln realistisch.

Die Bestsellerverfilmung von Leander Haußmann ("Sonnenallee", "Herr Lehmann") nach Jan Weilers ("Maria, ihm schmeckt's nicht) gleichnamigem Erfolgsroman über Leben und Leiden pubertierender Teenager und ihrer Erziehungsverpflichteten.

Sie war lieb, sie war niedlich. Doch kurz vor ihrem 14. Geburtstag mutiert Papas kleine Prinzessin zum bockigen Pubertier. Der Journalist Hannes Wenger (Jan Josef Liefers) gönnt sich eine berufliche Auszeit, um Tochter Carla (Harriet Herbig-Matten) in dieser schwierigen Lebensphase zu erziehen und von Alkohol, Jungs und anderen Verlockungen fernzuhalten.

Das ist leichter gesagt als getan, denn seine Frau Sara (Heike Makatsch) geht wieder arbeiten und Hannes ist als Vater maßlos überfordert. Ob Geburtstagsparty, Handyvertrag oder Carlas erstes Mal: Hannes tritt in jedes Fettnäpfchen. Da ist es nur ein schwacher Trost, dass auch andere Jugendliche peinliche Väter haben: Hannes' bester Freund, der Kriegsreporter Holger (Detlev Buck), lässt sich lieber im Krisengebiet beschießen als sich daheim von seinem Pubertier in den Wahnsinn treiben zu lassen.

Bonusmaterial:
Deutsch für Hörgeschädigte; Premierenclip; Making-of; Outtakes; Deleted Scenes; Interviews; Trailer "Das Pubertier";

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Das Pubertier aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

Die Pubertät – die gefürchtete Zeit den Erwachsenwerdens, besonders für die Eltern. Das Klischee, dass sich Teenager in der Pubertät in ein Monster verwandeln hält sich hartnäckig und es ist auch bestimmt ein Funken Wahrheit daran. Der Film Pubertier beschäftigt sich genau mit diesem Thema und zwar aus der Sicht eines Vaters, der nicht begreifen kann, dass sein über alles geliebtes kleines Mädchen plötzlich so zickig ist, sich für Jungs interessiert und er selbst als Bezugsperson scheinbar abgemeldet ist. Tapfer stellt er sich der Situation und versucht Verständnis für seine Tochter aufzubringen, die ihn nun zu hassen scheint. Doch so ist es nicht und am Ende merkt er doch, dass das Band zwischen Vater und Tochter durch so etwas lächerliches wie die Pubertät nicht zerschnitten werden kann. Töchter werden es kennen, denn die innige Liebe zu ihrem Vater ist immer da, auch wenn man es in der Pubertät und auch danach vielleicht nicht immer so zeigt. Der eigene Vater ist halt das Größte auf Erden. Genau das wird in dem Film widergespiegelt. Jan Josef Liefers als treusorgender Vater macht seine Sache sehr gut. Er kann nichts dafür, dass es dem Film, besonders in der ersten Hälfte, an Dynamik fehlt. Zusammen mit der wunderbaren Harriet Herbig-Matten spielt er ein starkes Vater-Tochter-Duo, dem man gerne zusieht. Heike Makatsch, Detlev Buck und Monika Gruber steigen mit in das Reigen ein und entstanden ist ein sympathischer Film, der sich auch an Erwachsene richtet und streckenweise sehr lustig ist.

Der Film ist auf einer DVD enthalten und hat eine Gesamtspielzeit von 87 Minuten. Das Bild im Format 16:9 ist ordentlich und zeigt warme natürliche Farben in einer schönen Schärfe. Der Ton ist in Dolby Digital 2.0 und 5.1 dabei. Als Bonus gibt es einen Premierenclip, ein Making-of, Outtakes,  Deleted Scenes, Interviews und Trailer.

Der Film ist ein kleines stilles Juwel, dem es etwas an Glanzkraft fehlt. Man wird gut unterhalten, doch könnte es rasanter erzählt werden. So entstehen leider besonders im ersten Teil einige Längen, die den Filmgenuss schmälern. Der Schluss ist besonders gut geraten und ist ohne zu kitschig zu werden sehr anrührend. Sehr gelungen und absolut empfehlenswert!

Brotherhood - Staffel 1 [Blu-ray]

 

 

Zwei Brüder auf unterschiedlichen Seiten des Gesetzes und ihr unaufhaltsames Streben nach Macht: Während Tommy mit allen Mitteln als junger Lokalpolitiker Karriere macht, kehrt sein krimineller Bruder Michael nach Jahren auf der Flucht nach Providence zurück, um sich zu holen, was ihm gehört. Dazwischen ihre irisch-stämmige Familie, die im Kampf ums Überleben zwischen Lügen, Betrug und Mord zerrieben zu werden droht.

Von vielen Kritikern in eine Ahnengalerie mit den "Sopranos" und "The Wire" gestellt, gehört "Brotherhood" von "Law & Order: L.A."-Entwickler Blake Masters zu den großen Serienperlen der heutigen Zeit. Mit Jason Isaacs und Jason Clarke herausragend besetztes Serienhighlight von Showtime (u.a. "Dexter", "Ray Donovan", "Homeland").

Spider-Man Homecoming [Blu-ray]

 

Immer noch euphorisch von dem packenden Kampf mit den Avengers kehrt Peter in seine Heimat zurück, wo er mit seiner Tante May (MARISA TOMEI) und unter dem wachsamen Auge seines neuen Mentors Tony Stark (ROBERT DOWNEY JR.) lebt. Es fällt ihm jedoch nicht leicht, sich im Alltag zurechtzufinden – vielmehr will er beweisen, dass er mehr ist als nur der sympathische Spider-Man aus der Nachbarschaft. Als aber The Vulture (MICHAEL KEATON) als neuer Gegenspieler auftaucht, gerät plötzlich alles, was Peter im Leben wichtig ist, in große Gefahr.

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Spider-Man Homecoming aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

Nachdem die Freigabe von Sony erfolgt ist, konnte nun auch Spider-Man zu den Avengers stoßen. In dem vorliegenden Film bekommt er nun seinen ersten Solo-Film im Marvel Universum. Ironman persönlich greift ihm dabei unter die Arme und man bekommt zu sehen, wie er zu seinem hoch-technischen Anzug kommt. Als Teenager, der sich gegenüber den Avengers zu beweisen versucht, ist Peter Parker aber völlig übermotiviert, was zur Folge hat, dass er nicht ernst genommen wird. Auch nicht als Verbrechen geschehen, die auch die Avengers mit einbeziehen. Also muss Peter eine Entscheidung treffen und gegen die Anweisung von Tony Stark das Richtige tun. Nebenbei steht er in der Schule in puncto Beliebtheit auf wackligen Füßen und aus Liebe zu einer Mitschülerin gerät er in so manche schwierige Situation. Der Film wird sehr unterhaltsam erzählt, ist aber teilweise zu albern. Peter Parker redet sehr viel und ist dabei manchmal einfach hyperaktiv und sollte mal eine Spur zurück schalten. Aber gerade diese quirlige Art ist ja auch sein Markenzeichen. Dies ist hier aber manchmal zu stark ausgeprägt, so dass es störend wirkt und der Film zu Slapstick-haft wird. Die Handlung und der Bösewicht, Michael Keaton in einer tollen Rolle, sind gut und machen Spaß.  Unser Tipp hier: Unbedingt auch die Bonusinhalte mit den erweiterten Szenen ansehen!

Der Film hat eine Gesamtspielzeit von133 Minuten und ist auf einer BluRay Disk untergebracht. Das Bild im Format 16:9 zeigt gestochen scharfe Bilder in natürlichen Farben, die den Film über schön strahlend sind. Die Computereffekte sind gut eingebunden und nicht sichtbar. Der Ton ist auf Deutsch in DTS-HD MA 5.1 dabei. Auf Englisch kann man ihn in Auro-3D und auf Türkisch in Dolby Digital 5.1 anhören. Gerade in den Action Szenen wummert der Ton schön aus den Boxen und der Klang ist den ganzen Film über ausgezeichnet. Die deutsche Synchronisation ist sehr hochwertig und bietet bekannte Hollywoodstimmen und die bekannten Sprecher der Avengers. So gliedert sich der Film nahtlos ins Marvel Universum ein. Als Bonus gibt es hier über einer Stunde Material, dass unter anderem aus gelöschten Szenen, Outtakes und diversen Making-Ofs bestehen. Gerade bei den Extras bleibt hier kein Wunsch offen.

Alles in Allem ist der Film sehr gut gelungen. Leider wirkt Peter Parker manchmal etwas überdreht und mit Teenagern mochte man wohl nicht so richtig auf den Putz hauen. Daher ziehen wie einen Punkt ab, sind aber ansonsten vom Film überzeugt. Das Marvel Universum wird immer größer und Spider-Man hat als großer Name noch gefehlt. Dies wurde nun berichtigt und wir können uns auf weitere starke Marvel Abenteuer freuen. Trotz kleiner Schwächen sehr zu empfehlen!!

Westworld Staffel 1: Das Labyrinth [Blu-ray]

 

  • Region: Region B/2
  • Anzahl Disks: 3
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Warner Home Video - DVD
  • Erscheinungstermin: 23. November 2017
  • Spieldauer: 440 Minuten

 

Westworld wurde von Jonathan Nolan und Lisa Joy für das Fernsehen entwickelt und ist eine Odyssee über die Anfänge des künstlichen Bewusstseins und die Entwicklung der Sünde. Es erforscht eine Welt, in der jedes menschliche Gelüst befriedigt werden kann. Die Serie erkundet durch die Augen von lebensechten KI-„Hosts“ im Park, was es bedeutet, menschlich zu sein, und untersucht die Grenzen einer exotischen Welt an der Kreuzung von Zukunft und Vergangenheit. Sorgfältig gestaltet, bietet Westworld den Zuschauern eine noch nie dagewesene, immersive Welt, in der sie werden können, wer sie schon immer sein wollten – oder von dem sie noch nie wussten, dass sie es waren. Keine Regeln, keine Gesetze, keine Urteile. Leben ohne Grenzen. Anthony Hopkins, Ed Harris, Evan Rachel Wood, James Marsden, Thandie Newton, Jeffrey Wright und andere spielen in dieser einstündigen Drama-Serie von Bad Robot Productions und Kilter Films.

B074W8TX97_ 01

Buck Rogers im 25. Jahrhundert [Blu-ray]

 

 

Wir schreiben das Jahr 1987:
Der Astronaut Captain William "Buck" Rogers kommt mit seinem Raumschiff vom Kurs ab und wird durch ein verheerendes Versagen seines Lebenserhaltungssystems eingefroren. Gefangen in der Erdumlaufbahn vergeht die Zeit - bis er 500 Jahre später in einem außerirdischen Raumschiff wieder erwacht und die Welt nicht mehr die ist, die sie mal war. Nach einem Atomkrieg gibt es kaum noch Menschen die auf ihr leben - und auch deren Existenz steht durch ständige Invasoren aus dem Weltall auf dem Spiel. Doch Buck Rogers nimmt es zusammen mit der schönen Pilotin Wilma und Twiki dem Roboter mit den außerirdischen Bedrohungen auf um die Erde vor dem endgültigen Untergang zu bewahren.

Produktionsjahre: 1979 - 1981

The Expanse - Staffel 1 - Uncut [Blu-ray]

 

 

Im 24. Jahrhundert haben die Menschen das Sonnensystem kolonialisiert. Die U.N. ist zur Weltregierung aufgestiegen, der Mars ist eine
unabhängige Militärmacht. Beide Planeten sind auf die knappen Ressourcen des Asteroidengürtels angewiesen. Diese werden dort unter schlechten Bedingungen von den Gürtlern abgebaut.
Unter ihnen hat sich eine militante Widerstandsgruppe gebildet, die Outer Planets Alliance (OPA). Das Sonnensystem steht an der Grenze zum Krieg, ein einziger Funke könnte diesen auslösen...

Valerian - Die Stadt der tausend Planeten [Blu-ray]

 

  • Darsteller: Dane DeHaan, Cara Delevingne, Clive Owen, Rihanna, Ethan Hawke
  • Regisseur(e): Luc Besson
  • Format: Widescreen
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Universum Spielfilm
  • Erscheinungstermin: 30. November 2017
  • Produktionsjahr: 2017
  • Spieldauer: 137 Minuten

 

Mit VALERIAN – DIE STADT DER TAUSEND PLANETEN inszeniert Starregisseur Luc Besson („Das fünfte Element“, „Lucy“) einmal mehr ein fantastisches, einzigartiges und episches Filmspektakel.

Topmodel und Newcomer-Schauspielerin Cara Delevingne („Margos Spuren“) und Hollywood-Durchstarter Dane DeHaan („Life“) führen den hochkarätig besetzten Cast an, zu dem auch Oscar-Nominee Clive Owen („The International“), Pop-Superstar Rihanna, der mehrfach Oscar-nominierte Ethan Hawke („Boyhood“) und der Oscar-prämierte Musiker Herbie Hancock zählen.

Das Drehbuch stammt von Luc Besson, Vorlage ist die französische Comic-Kultserie „Valérian et Laureline“ von Jean-Claude Mézières und Pierre Christin, die bereits Generationen von Künstlern, Drehbuchautoren und Filmemachern inspiriert hat.

 

Valerian_ 01
 

Im 28. Jahrhundert sind Valerian (Dane DeHaan) und Laureline (Cara Delevingne) als Spezialagenten der Regierung mit der Aufrechterhaltung der Ordnung im gesamten Universum beauftragt. Während der verwegene Frauenheld Valerian es auf mehr als nur eine berufliche Beziehung mit seiner schönen Partnerin abgesehen hat, zeigt ihm die selbstbewusste Laureline jedoch die kalte Schulter…

Auf Anordnung ihres Kommandanten (Clive Owen) begeben sich Valerian und Laureline auf eine Sondermission in die atemberaubende, intergalaktische Stadt Alpha: einer Mega-Metropole, die Tausende verschiedener Spezies aus den entlegensten Winkeln des Universums beheimatet. Die siebzehn Millionen Einwohner haben sich über die Zeiten einander angenähert und ihre Talente, Technologien und Ressourcen zum Vorteil aller vereint. Doch nicht jeder in der Stadt der Tausend Planeten verfolgt dieselben Ziele – im Verborgenen wächst eine dunkle Macht heran, die nicht nur Alpha, sondern die gesamte Galaxie in Gefahr bringt…

Loading

Aktuelle Livestreams von Filmpremieren

Lifego News

Schlagwörter: Kinostars, Regional, National, International, Kinofilme, Blockbuster, Kino, Filme, Gewinnspiele, Kinostars, ResidentEvil,  JamesBond, Entertainment, DVD, Sponsoring, First StepAward, AdamSandler, Premierenfeiern, Aftershowparty, HarryPotter, Interviews, Filmpremieren, Hollywoodstars, JohnnyDepp, FluchderKaribik, Gewinnspiele, Verlosungen, DVD, Kino, Games, Musik, Charts, Hits, Hall of Fame, Sportevents,  TomCruise, NicolasCage, Tron, ResidentEvil, Bruce Willis, Concorde, Sony, Paramount, Universal, WaltDisney, CenturyFox, Twilight, IronMan, Spiderman, Hulk, Testergebnis, Meinung, Test, Bewertung, Onlineseiten, Kinohighlights, HerrderRinge, DerHobbit, Disney, WarnerBros., Castle, SherlockHolmes, Bones, CSI, StarTrek, Dragonball, StarWars, Serien, TV, Simpsons

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A. - Onlineseiten