The Last Ship - Staffel 1 [Blu-ray]

 

  • Darsteller: Eric Dane, Rhona Mitra, Adam Baldwin
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Polyband/WVG
  • Erscheinungstermin: 1. Februar 2016
  • Produktionsjahr: 2014
  • Spieldauer: 400 Minuten

 

Das Überleben der Menschheit ist in Gefahr. The Last Ship spielt in einer nahen Zukunft, in der ein Großteil der Menschheit, 80 % der Weltbevölkerung einer Viruserkrankung zum Opfer gefallen ist. Unter den Überlebenden herrscht Chaos, Regierungen existieren nicht mehr, Krieg und Zerstörung haben die Erde verwüstet. Im Mittelpunkt der zehnteiligen Serie steht die Crew des Zerstörers U.S.S. Nathan James unter dem Kommando von Captain Tom Chandler und seinem ersten Offizier Mike Slattery. Da die Nathan James vier Monate unter Funkstille auf Manöverfahrt in der Antarktis kreuzte, blieben der Ausbruch und die Ausbreitung der Seuche und ihre Folgen von der Mannschaft unbemerkt. Erst als das Schiff von Unbekannten angegriffen wird, erfährt Captain Chandler die Wahrheit. Mit an Bord befindet sich die Wissenschaftlerin Rachel Scott, die ohne Wissen des Captains an einem Impfstoff arbeitet und kurz vor dem Durchbruch steht. Die Nathan James und ihre Mannschaft sind damit die vielleicht letzte verbliebene Hoffnung der Menschheit auf eine Eindämmung der Seuche.

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf The Last Ship - Staffel 1 aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

 

Wenn ein Virus die Menschheit bedroht und nur eine Wissenschaftlerin auf einem unwissenden U-Boot die letzte Rettung ist, verspricht das schon eine Menge. Und das wird in der vorliegenden Serie auch gehalten. Die Charaktere und die Story werden von der ersten Folge an sehr gut entwickelt und fesseln den Zuschauer sofort. Die Dramatik wird ebenfalls sehr gut vermittelt und die Endzeit-Atmosphäre, die zuerst gar nicht so bedrohlich wirkt, nimmt immer düstere Züge an.

Die 10 Episoden der ersten Staffel haben eine Gesamtspielzeit von ca. 400 Minuten. Zudem sind noch ca. 50  Minuten Bonusinhalte dabei, wie z.B. Making Of und Blicke hinter die Kulisse. Das Bild ist gestochen scharf und kann im Format 16.9 absolut überzeugen. Die Farbtiefe ist sehr ausgewogen und erzeugt ein klasse Bild. Der Ton kommt in DTS-HD 5.1 zu uns. So steht einem aufregenden Serien-Erlebnis nichts mehr im Wege.

Die BluRay-Hülle, die 2 Disks enthält, zeigt auf der Vorderseite den Helden der Serie und somit ein Motiv aus dem Geschehen. Die Rückseite kann neben weiteren Szenenbildern auch mit einer Inhaltsangabe und den technischen Details aufwarten. Insgesamt überrascht diese Serie mit einem starken Plot und tollen Schauspielern. Wir freuen uns auf mehr. Sehr stark und absolut empfehlenswert!

Maze Runner 2: Die Auserwählten in der Brandwüste

 

 

Im nächsten Kapitel der epischen "Maze Runner" Saga müssen sich Thomas (Dylan O'Brien) und seine Mitstreiter ihrer größten Herausforderung stellen: Sie versuchen herauszufinden, wer hinter der mächtigen und geheimnisvollen Organisation ANGST steckt. Ihre Reise führt sie in die Brandwüste, eine trostlose Landschaft, in der sie sich erneut unglaublichen Gefahren stellen müssen. Sie verbünden sich mit Widerstandskämpfern, um die schockierenden Pläne der mächtigen Institution ANGST zu enthüllen und das Rätsel, um die Brandwüste und warum sie hier sind zu lösen…

Hitman: Agent 47

 

  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: 20th Century Fox Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 4. Februar 2016
  • Produktionsjahr: 2015
  • Spieldauer: 93 Minuten

 

Agent 47 (Rupert Friend) ist ein Elite-Killer, der gentechnisch zur perfekten Tötungsmaschine verändert wurde. Er kann nur durch die letzten beiden Nummern eines Barcodes, der auf seinen Nacken tätowiert ist, erkannt werden und ist das Ergebnis jahrzehntelanger Forschung an siebenundvierzig vorhergehenden Agentenklonen - ausgestattet mit beispielloser Stärke, Schnelligkeit, Ausdauer und Intelligenz. Sein aktuelles Zielobjekt ist ein Mega-Konzern, der versucht die Forschungsdetails um die Agent 47 herauszufinden. Die mächtige Firma plant eine Armee aus Killern zu erschaffen, die sogar die Fähigkeiten von Agent 47 noch übertreffen. Um das zu verhindern und um die skrupellosen Feinde aufzuhalten, verbündet sich Agent 47 mit einer jungen Frau (Hannah Ware), die all diese Geheimnisse zu kennen scheint. Dabei wird er mit schockierenden Enthüllungen über seine Herkunft konfrontiert und begibt sich in einen epischen Kampf mit seinem tödlichsten Feind…

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 4,5 - 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Hitman : Agent 47 aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

 

Der neue Hitman Film bietet Neuerungen und auch Althergebrachtes. So geht der Hitman in diesem Film nicht auf die leise Art vor, sondern ballert munter drauf los. Die Story enthält einige Logik-Fehler und so manches mal rollt man mit den Augen, weil die Szene doch etwas absurd ist. Schaltet man allerding den kopf auf pure Unterhaltung – wenn auch etwas sinnfrei -  dann bekommnt man einen sehr unterhalsamen Film geboten.

Die DVD hat eine Gesamtspielzeit von 93 Minuten. Das Bild liegt in 16:9 vor und der Ton wird uns in Dolby 5.1 geboten. Des Weiteren kann man über die visuellen Effekte und den Sound nur etwas Gutes sagen. Der Film bietet ein Feuerwerk an tollen Actionszenen, die mit dem starken Sound wirklich Eindruck macht.

Auch wenn die Story nicht komplett überzuegen kann, so steht doch die Action hier klar im Vordergrund. Wer sich gerne von gut gemachten Schießereien und Verfolgungsjagden unterhalten lässt kann hier unbedenklich zugreifen. Wer eher auf die Story achtet, wird wohl enttäuscht sein. Mit gewissen Einschränkungen jedoch gelungen und empfehlenswert!

The Visit

 

 

Dieser Familienbesuch bei den Großeltern wird zum Psycho-Trip. Dabei hat die alleinerziehende Mutter für ihre Kinder nur die besten Absichten, als sie den einwöchigen Urlaub bei Oma und Opa in Pennsylvania plant. Auf der abgelegenen Farm kommen Bruder und Schwester schnell dahinter, dass die alten Leute ein verstörendes Geheimnis haben. Doch was verbirgt sich hinter der Regel, dass Zimmer nach 21.30 Uhr nicht mehr verlassen zu dürfen? Das Unheil nimmt seinen Lauf und die Chancen, Nachhause zurückzukehren, werden immer geringer…

 

Visit_szn_00 01Visit_szn_00 02

Cuckoo - Die komplette erste Staffel (Der Sensationserfolg aus England)

 

  • Darsteller: Andy Samberg, Tamla Kari, Greg Davies, Helen Baxendale, Tyger Drew-Honey
  • Regisseur(e): Ben Taylor
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Stereo), Englisch (Dolby Digital 2.0 Stereo)
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Studio Hamburg Enterprises
  • Erscheinungstermin: 5. Februar 2016
  • Produktionsjahr: 2015
  • Spieldauer: 180 Minuten

 

Der schlimmste Albtraum aller Schwiegereltern - Cuckoo.
Ken und Lorna Thompson freuen sich, ihre Tochter Rachel nach einem Auslandsjahr wiederzusehen. Zu ihrer Überraschung bringt sie einen jungen Mann namens Cuckoo aus Thailand mit - einen schillernden Hippie, der gern feiert und auch mal Drogen nimmt. Und der sich als Rachels neuer Ehemann entpuppt. Vater Ken versucht mit allen Mitteln seinen Albtraum-Schwiegersohn schnell wieder los zu werden. Doch Cuckoo fühlt sich bei den Thompson sehr wohl und möchte sich in Ruhe einleben. Er hat nämlich vor ein Buch zu schreiben, das alle Probleme dieser Welt lösen soll.

Hervorragend besetzt mit Andy Samberg ("Bad Neighbors", "Kindsköpfe 2"), Helen Baxendale ("Friends"), Tamla Kari ("Being Human") u.v.a.

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Cuckoo - Die komplette erste Staffel aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

Eine junge Britin verbringt einige Zeit in Thailand. Als sie wieder nach Hause kommt und sehnsüchtig von ihren Eltern erwartet wird, bringt sie ihren frisch angetrauten Hippie-Ehemann mit und schockiert damit alle. Allein durch den Konflikt, dass kein Mann für die Tochter gut genug ist, ergibt sich hier eine grundsolide Basis für eine tolle Comedy-Serie. Mit einer ordentlichen Prise schwarzem Humor wird hier einer sehr sympathische Geschichte ruhig erzählt und man bringt einen Gag nach dem anderen zum Zünden. So schliddert besonders der Familienvater immer wieder von einem Fettnäpfchen ins andere. Die bisher wenig bekannte Serie hat absolut besseren verdient, denn allein Andy Samberg ist eine Wucht in der urkomischen Rolle des Hippies, dem anscheinend jede Art von zwischenmenschlichen Antennen fehlt.

Die Box umfasst eine DVD auf der alle sechs Folgen der ersten Staffel enthalten sind. Der Ton in Dolby Digital 2.0 und das Bild in 16:9 können sehr gefallen. Durch die deutsche und die englische Tonspur kommt man auch in den Genuss des Originals, was man auf keinen Fall verpassen sollte!

Alles in Allem ist hier ein kleines Juwel auf DVD erschienen, das dringend nach einer Fortsetzung schreit. Bitte mehr davon. Insgesamt absolut für Freunde des britische Humors zu empfehlen!

The Guardian - Retter mit Herz - Die komplette zweite Staffel [5 DVDs]

 

 

Nick Fallin ist ein abgebrühter Wirtschaftsanwalt, der ebenso erfolgreich wie aufgeblasen ist. In der Kanzlei seines Vaters Burton wickelt er Millionengeschäfte ab. Wegen Drogenbesitzes wird er zu einer Bewährungsstrafe verurteilt und muss als Sozialdienst bei der Jugendrechtshilfe vernachlässigten, misshandelten und missbrauchten Kindern zur Seite stehen. Dort lernt Nick seine soziale Seite kennen. Alvin Masterson leitet die Einrichtung. Trotz seiner anfänglichen Ablehnung und Langeweile vertritt Nick seine jungen Klienten ebenso energisch wie zuvor seine "erwachsenen" Klienten.

Alles steht Kopf

 

  • Regisseur(e): Peter Docter
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Walt Disney
  • Erscheinungstermin: 11. Februar 2016
  • Produktionsjahr: 2015
  • Spieldauer: 95 Minuten

 

Im Hauptquartier, dem Kontrollzentrum im Kopf der elfjährigen Riley, leisten fünf Emotionen Schwerstarbeit: Angeführt von der optimistischen FREUDE, die Riley immer nur glücklich sehen möchte, sorgt sich ANGST ständig um Rileys Sicherheit, während WUT auf der Suche nach Gerechtigkeit bisweilen die Hutschnur platzt. Und die aufmerksame EKEL schützt den Teenager davor, sich zu vergiften - körperlich oder mental. Nur die unglückliche KUMMER weiß nicht so Recht, was ihre Aufgabe ist - nun ja, die anderen offensichtlich aber auch nicht.

Als Rileys Familie eines Tages vom Land in eine fremde große Stadt zieht, sind die Emotionen gefragt, Riley durch die bislang schwerste Zeit ihres Lebens zu helfen. Aber als FREUDE und KUMMER durch ein Missgeschick tief im Gedächtnis des Mädchens verschwinden, liegt es an den anderen drei Emotionen, das Chaos in den Griff zu bekommen. Dummerweise haben FREUDE und KUMMER versehentlich wichtige Kernerinnerungen von Riley mitgenommen und müssen diese nun unbedingt ins Hauptquartier zurückbringen, wenn sie nicht für immer verloren gehen sollen. Es beginnt eine aufregende Reise durch ihnen unbekannte Hirnregionen wie das Langzeitgedächtnis, das Fantasieland, das Abstrakte Denken und die Traum Produktion, die von den beiden Emotionen alles abverlangt - auch, über den eigenen Gefühlsrand hinauszuwachsen...

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 6,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Alles steht Kopf aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

 

Mit Alles steht Kopf hat Pixar einen großartige Film geschaffen, der absolut unterhaltsam ist, aber leider nicht für Kinder. Die komplexe Story ist ein interessanter Ansatz darüber, wie unsere Gefühle unser Handeln lenken. Mit der Freude, die im Säuglingsalter die Oberhand hat, weil man nicht anderes kennt, und den anderen Gefühle Kummer, Angst, Wut und Ekel. Nun besteht der menschliche Geist nicht nur aus diesen fünf Gefühlen und das humane Wesen ist wesentlich komplexer als der Film zeigt, dennoch ist es sehr interessant dieser Idee zu folgen. Die schon leicht verstörende Handhabung mit alten Erinnerungen und vor allem allen imaginären Freunden ist herzzerreißend.

 

Die DVD bietet neben dem wundervollen Film auch noch zwei sehr schöne Kurzfilme, von denen besonders „Lava“ sehr gelungen ist. Die 91 Minuten Gesamtspielzeit, das Bildformat in 16:9 und der starke Dolby-Ton machen die DVD absolut sehenswert.

 

Zusammengefasst können wir sagen, dass wir von dem Film sehr angetan sind, eben gerade weil er sich augenscheinlich nicht direkt an Kinder wendet, sondern Erwachsene zum Nachdenken anregt. Die komplexen Handlungen der Gefühle werden auch nur einem Erwachsen so richtig bewusst. Wir sind auf jeden Fall sehr begeistert und recken freudig beide Daumen in die Höhe für den ersten Pixar Film, der sich nicht in kindischen Albernheiten und einer leichten Story verliert, auch wenn man hier und da (und vor Allem im Abspann) sehr herzlich lachen kann. Anspruchsvolle Unterhaltung von der besten Sorte!

Alle meine Töchter - Die komplette zweite Staffel (3 DVDs)

 

 

Nach dem Tod seiner Frau hat Richter Berthold Sanwaldt seine drei Töchter lange Zeit alleine aufgezogen. Doch auch jetzt, wo er seine zweite Ehefrau und Mutter seines vierten Kindes Margot an der Seite hat, bleibt es im Leben der Sanwaldts turbulent. Anna, die Älteste der Töchter, wird ebenfalls Mutter und macht Berthold damit zum Großvater. Der Vater des Kindes verstarb und Annas Schwiegermutter will Anna und das Baby umso mehr an sich binden und kontrollieren. Sylvie stürzt sich in ihrer Trauer in ihre Model- und Schauspielkarriere und verstrickt sich dabei immer mehr in eine Welt, in der sie gar nicht glücklich ist. Und auch Patty muss sich mit den ersten Liebesnöten herumplagen. Wieder einmal ist es Aufgabe des Vaters, die Familie zusammenzuhalten. Dabei übersieht er allerdings seine eigenen Probleme und begibt sich in große Gefahr.

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Alle meine Töchter - Die komplette 2. Staffel aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

Die zweite Staffel für die Geschichte um die Familie Sanwaldt fort. Die Probleme aus der ersten Staffel sind zwar weitestgehend bereinigt, doch tauchen neue dunkle Wolken am Himmel des Familienidylls auf. Die 12 Episoden sind sehr charmant erzählt und auch die verschiedenen Charaktere sind sehr sympathisch.

In der Box sind auf 3 DVDs die 12 Folgen mit einer Gesamtspielzeit von 540 Minuten enthalten. Außerdem gibt es noch als Bonus ein Gespräch mit Ursula Buschhorn aus dem Mittagsmagazin. Das Bildformat ist mit 4:3 dem damaligen TV-Format geschuldet und der Ton in Dolby 2.0 kann sich hören lassen.

Insgesamt bietet die zweite Staffel fortgesetzte, schöne, leichte Familienunterhaltung, die auch die typischen Klein-Intrigen beinhaltet und somit auch Spannung erzeugt. Für Fans der Serie absolut empfehlenswert.

Black Mass

 

 

South Boston in den 1970er-Jahren: FBI Agent John Connolly (Edgerton) überredet den irischstämmigen Gangster James „Whitey“ Bulger (Depp), mit dem FBI zusammenzuarbeiten und einen gemeinsamen Feind zu eliminieren: die italienische Mafia. Diese unselige Partnerschaft gerät schnell außer Kontrolle, sodass Whitey sich der Verurteilung entziehen und seine Macht sogar stärken kann, um sich als einer der skrupellosesten und einflussreichsten Gangster in der Geschichte von Boston zu behaupten.

American Ultra

 

 

Kiffen bis der Arzt kommt - oder der Geheimagent ... Das Leben des unmotivierten Kiffers Mike und seiner Freundin Phoebe in der amerikanischen Provinz verläuft alles andere als spektakulär. Den Großteil ihres Alltags verbringen die beiden mit ihren langweiligen Kleinstadt-Jobs und dem Konsumieren von Drogen. Aber was Mike selbst nicht (mehr) weiß: Er ist ein hochqualifizierter und zum effizienten Töten ausgebildeter Schläfer-Agent. Verfolgt von seiner geheimen Vergangenheit findet er sich plötzlich inmitten einer tödlichen Regierungsoperation wieder. Um zu überleben, muss er von seinem Trip herunterkommen und seinen inneren Actionhelden zum Leben erwecken.

Hotel Transsilvanien 2

 

  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Türkisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Sony Pictures Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 25. Februar 2016
  • Produktionsjahr: 2015
  • Spieldauer: 86 Minuten

 

Alles scheint sich im Hotel Transsilvanien zum Besseren entwickelt zu haben… Draculas strenge Regel, dass nur Monster willkommen sind, wurde endlich gelockert und die Türen stehen auch für menschliche Gäste offen. Doch hinter verschlossenen Särgen ist Drac um seinen niedlichen Enkel Dennis besorgt, der halb Mensch, halb Vampir - keine Anzeichen seines Vampirseins zeigt. Während seine Tochter Mavis also beschäftigt ist, gemeinsam mit Schwiegersohn Johnny die menschliche Verwandtschaft zu besuchen - und selbst in einen Kulturschock hineinsteuert -, ruft Großvater Drac seine Freunde Frank, Murray, Wayne und Griffin zusammen, um für Dennis ein "Monster im Training"-Boot Camp zu veranstalten. Doch keiner ahnt, dass Dracs Vater Vlad, griesgrämig und von sehr, sehr, sehr, alter Schule, dem Hotel einen Familienbesuch abstattet. Als Vlad herausfindet, dass sein Urenkel kein reines Vampirblut in sich trägt - und mittlerweile sogar Menschen im Hotel Transsilvanien willkommen sind -, liegen alle Zähne blank.

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Hotel Transsilvanien 2 aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

 

Mit der Fortsetzung des Erfolgsfilms kommen zwar keine großen Neuerungen, aber die altbekannten Charaktere geben wieder ihr Bestens und dass gekonnt. Nachdem Mavis, die Tochter von Dracula, ihren Johnny geheiratet hat ist auch bald Nachwuchs unterwegs. Draculas Art dem kleinen seine erhofften Vampitfähigkeiten zu entlocken ist einfach super lustig. Die Utnerstützung die er dabei von seinen Freunden erhält treibt auch Erwachsenen die Tränen in die Augen. Die beliebten Gruselcharaktere stecken voll in ihren Klischees fest. So ist der Running Gag von dem Werwolf, der hinter allem was ein Ball ist oder geworfen wird instintik hinterher rennen muss einfach Klasse. Die Story ist sehr lustig und die verschiedenen Figuren liebevoll animiert.

Die BluRay bietet 89 Minuten beste Unterhaltung. Das Bild in 16:9 ist sehr scharf und kann durch eine ausgewogene Tiefe und brilliante Farben erfreuen. Der Ton ist in Dolby 5.1 ebenfalls großartig. Als Extras gibt es unter anderen entfallene oder alternative Szenen, die teilweise sogar nur als Skizze vorliegen. Leider ist die deutsche Synchronisation nicht zu 100% gelungen. So ist die deutsche Stimme von Mavis eine andere als im ersten Teil und wirkt stellenweise etwas lustlos. Das schmälert leider den Gesamteindruck, denn die völlig übertriebene Fürsorge für ihr Kind kommt so nicht richtig rüber. Die englische Originalstimmen sind von vielen Berühmtheiten wie Adam Sandler, Kevin James und Selena Gomez eingesprochen worden und sollte auf jeden Fall auch einmal angehört werden.

Insgesamt ist Hotel Transsilvanien 2 eigentlich großartig gelungen. Doch die Synchronisation lässt uns leider einen halben Punkt abziehen. Der Film selbst ist im Ganzen gesehen aber absolut starke Familienunterhaltung und kann neben Kindern auch Erwachsene bestens unterhalten. Sehr gelungen und durchweg empfehlenswert!

Crimson Peak

 

 

England im 19. Jahrhundert: Die junge Autorin Edith Cushing ist noch nicht lange mit Sir Thomas Sharpe verheiratet, doch schon kommen ihr erste Zweifel, ob ihr so ungemein charmanter Ehemann wirklich der ist, der er zu sein scheint. Edith spürt immer noch die Nachwirkungen einer schrecklichen Familientragödie und sie merkt, dass sie sich immer noch zu ihrem Jugendfreund Dr. Alan McMichael hingezogen fühlt. Durch ihr neues Leben in einem einsamen Landhaus im Norden Englands versucht sie, die Geister der Vergangenheit endlich hinter sich zu lassen. Doch das Haus auf Crimson Peak – und seine übernatürlichen Bewohner – vergessen nicht so einfach ... denn zwischen Begehren und Finsternis, Geheimnissen und Wahnsinn liegt die Wahrheit unterhalb von Crimson Peak.

 

Crimson_Peak_szn_0 01Crimson_Peak_szn_0 02

Castle - Staffel 7 [6 DVDs]

 

  • Darsteller: Nathan Fillion, Stana Katic
  • Regisseur(e): Rob Bowman
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch
  • Untertitel: Deutsch, Französisch, Spanisch, Dänisch, Finnisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 6
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Touchstone
  • Erscheinungstermin: 25. Februar 2016
  • Produktionsjahr: 2015
  • Spieldauer: 943 Minuten

 

 

 

Boy 7

 

 

Ein junger Mann (David Kross) kommt mitten in der Nacht auf den Gleisen in einem U-Bahn-Tunnel zu sich. Weder erinnert er sich an seinen Namen, noch weiß er, wie er dorthin gekommen ist. Als er sich plötzlich auf einem Fahndungsbild entdeckt, begreift er, dass sein Leben in höchster Gefahr ist. Doch zum Nachdenken bleibt nicht viel Zeit, denn seine Verfolger sind ihm dicht auf den Fersen. Unverhofft findet er ein Tagebuch, verfasst in seiner eigenen Handschrift und scheinbar der Schlüssel zu allem. Als schließlich auch noch eine junge Frau (Emilia Schüle) auftaucht, die wie er eine Brandwunde an der linken Hand hat, beginnt eine gefährliche Reise in die Vergangenheit. Mit jedem weiteren Puzzlestück enthüllt sich eine abgründige Verschwörung, die sich in höchste gesellschaftliche Kreise zieht …

Fack Ju Göhte 2

 

  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Bildseitenformat: 2.39:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: CONSTANTIN FILM
  • Erscheinungstermin: 25. Februar 2016
  • Produktionsjahr: 2015
  • Spieldauer: 111 Minuten

 

Alle lieben Haudrauf-Lehrer Zeki Müller (Elyas M'Barek), aber den nervt sein neuer Job an der Goethe-Gesamtschule: frühes Aufstehen, aufmüpfige Schüler und dieses ständige Korrigieren! Zu allem Überfluss will Power-Direktorin Gerster (Katja Riemann) die altsprachliche Konkurrenzschule ausbooten und dem Schillergymnasium die thailändische Partnerschule abjagen. Ihr Traum: Das Image der Goehte-Gesamtschule steigern, um Aushängeschild der neuen Kampagne des Bildungsministeriums zu werden. Müller und Schnabelstedt (Karoline Herfurth) werden zur Klassenfahrt in ein thailändisches Küsten-Kaff verdonnert. Im fernen Thailand drehen Chantal (Jella Haase), Zeynep (Gizem Emre), Danger (Max von der Groeben) & Co erst so richtig auf und präsentieren ein schillerndes Spektrum an sozialer Inkompetenz. Und als ob Zeki mit dem wilden Lehrer-Schüler-Krieg nicht schon genug zu tun hätte, entbrennt auch noch ein gnadenloser Konkurrenzkampf mit dem elitären Schillergymnasium und dessen versnobtem Vorzeigelehrer Hauke Wölki (Volker Bruch), der nur ein Ziel hat: Müllers Karriere zu beenden.

 

PAR_0382_040_FJG2_Szene_0 01PAR_0382_040_FJG2_Szene_0 02

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Fack Ju Göhte 2 aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

 

Die Fortsetzung zu dem Überraschungshit „Fuck Ju Göhte“ dreht sich wieder um die chaotische Klasse und ihren „Lehrer“ Herrn Müller. Diesmal dreht sich alles um eine Klassenfahrt nach Thailand, eine dort ansässige Partnerschule und um eine Beute aus einem Raubzug. Eigentlich werden die Themen aus dem ersten Teil nur nach Thailand verfrachtet und man darf sich keinen so großen Kopf um die Story und die manchmal recht unlogischen Zusammenhänge machen, dennoch kann der Film sehr gefallen. Die vielen lustigen Szenen machen die maue Story wieder wett. Allein Elyas M'Barek, Jella Haase, Karoline Herfurth und Katja Riemann machen den Film absolut sehenswert.

 

Die tollen Schauspieler tragen den sehr charmant und so kann man über leichte Schwächen hinwegsehen. Die traumhafte Kulisse, die lustigen Verwicklungen und die urkomischen Gespräche zwischen den Schülern, die hoffentlich nicht den Durchschnitt der heutigen Jugend wiederspiegelt, machen den Film absolut sehenswert, auch wenn die Story einige logische Lücken hat. Trotzdem sehr sehens- und empfehlenswert!

Wreckers - Wie viele Geheimnisse kann die Liebe ertragen?

 

  • Darsteller: Claire Foy, Benedict Cumberbatch, Shaun Evans, Peter McDonald, Sinead Matthews
  • Künstler: Annemarie Lean-Vercoe, Dictynna Hood
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Polyband/WVG
  • Erscheinungstermin: 26. Februar 2016
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 81 Minuten

 

Dawn (Claire Foy) zieht mit ihrem Ehemann David (Benedict Cumberbatch) aufs Land, um dort eine Familie zu gründen. Sie renovieren ein altes Haus in der Nähe von Davids Heimatort, als Nick (Shaun Evans), Davids jüngerer Bruder, plötzlich auftaucht. Nick hat bei der Armee Fahnenflucht begangen und sucht bei dem älteren Bruder Unterschlupf. Mit Nick taucht gleichzeitig die verstörende Vergangenheit der beiden Johnson-Brüder auf, die schnell an der beschaulichen Oberfläche der ländlichen Idylle kratzt.

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Wreckers - Wie viele Geheimnisse kann die Liebe ertragen? aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

Mit dem vorliegenden Film kommt ein kleines Juwel aus Großbritannien zu uns, in dem es um eine Dreiecksgeschichte besonderer Art geht. Denn zu einem Ehepaar, das versucht ein Kind zu zeugen, kommt der Bruder des Mannes, der mit seinem Auftauchen eine Tür in die Vergangenheit öffnet. Doch was bringt diese Vergangenheit und ist alles so wie es scheint? Dieser Frage geht nicht nur die junge Frau nach sondern auch der Zuschauer, der durch die brillante Vorstellung der Darsteller einen starken Thriller geboten bekommt. Auch wenn der Film ins sich zu ruhen scheint, so kann er doch den Betrachter packen und bis zum Schluss faszinieren. Besonders Benedict Cumberbatch in einer Rolle am Anfang seiner steilen Karriere ist allein schon das Ansehen des Films wert. Immer wieder kann man die minimale Mimik der totalen Wut erkennen, die einem einen kalten Schauer den Rücken runter jagen.

Der Film hat eine Gesamtspielzeit von ca. 80 Minuten und kann mit einem Bildformat in 16:9 erfreuen. Der Ton, der in Deutsch und in Englisch vorliegt, ist mit Dolby Digital 5.1 sehr gut. Als Extra gibt es einige Trailer.

Alles in Allem sollte sich niemand den Film entgehen lassen, der auf gut gemachte, wenngleich auch leise Thriller steht. Diese hochklassige Leistung der drei Hauptdarsteller ist außergewöhnlich und kann sogar die leichten Längen in der Story wunderbar überbrücken. Absolut empfehlenswert!

And the Oscar goes to ...

 

 

Die Höhepunkte aus 85 Jahren Oscar®-Verleihung: Exklusive Interviews mit Hollywood-Stars, unvergessliche Ausschnitte aus den Zeremonien, von den Anfängen bis heute, sowie unterhaltsame Anekdoten rund um die begehrte vergoldete Statue.

Der alljährlich von der US-amerikanischen "Academy of Motion Picture Arts and Sciences" verliehene Oscar® zählt zu den größten Auszeichnungen der Filmindustrie. Diese Dokumentation zeigt die Geschichte der Oscar®-Verleihungen mit zum Teil noch nie veröffentlichtem Filmmaterial aus den Archiven der Academy: Unvergessliche Momente aus den ersten Zeremonien Ende der 1920er bis zu den Höhepunkten der Verleihungen der letzten Jahre, Ausschnitte aus den Gewinner-Filmen, aufrührende Skandale, denkwürdige Reden sowie emotionale Tribute. Außerdem berichten zahlreiche berühmte Preisträger und Nominierte in Interviews von ihren Erlebnissen und Lieblingsmomenten der Oscar®-Abende, darunter Tom Hanks, George Clooney, Whoopi Goldberg, Steven Spielberg, Helen Mirren, Michael Moore, Benicio Del Toro, Jennifer Hudson, Ben Kingsley, Jane Fonda u. v. a.

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf And the Oscar goes to ... aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

 

Wenn man Oscar-Verleihung hört, denkt man sogleich an berühmte Schauspieler, großartige Regisseure und grandiose Filme. Aber auch an Debakel und Skandale denkt man sofort. Die vorliegende DVD beschäftigt sich mit den ersten 85 Jahren der Oscar-Verleihung und zeigt in vielen wunderbaren Szenen unvergessene Momente aus der Geschichte dieses Events. Dabei kommen viele Akteure und Filmschaffende zu Wort und sorgen so zusammen mit den vielen Film- und Show-Ausschnitten für einige Gänsehaut-Schauer.

Die Dokumentation hat eine Gesamtspielzeit von 95 Minuten, die stets bestens unterhalten. Das Bildformat liegt in 16:9 vor und der Ton kann mit Dolby Digital absolut gefallen.

Die sehr informativen Interviews sind genau das richtige für einen Filmfan und so bietet diese DVD absolut starke Unterhaltung und einen Blick hinter Kulissen. Auch wenn die Doku schon von 2014 ist bietet sie dennoch viel für den interessierten Fan. Sehr empfehlenswert!

Regression

 

  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.40:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: WVG Medien GmbH
  • Erscheinungstermin: 26. Februar 2016
  • Produktionsjahr: 2015
  • Spieldauer: 103 Minuten

 

Eine Kleinstadt in Minnesota im Jahr 1990: Detective Bruce Kenner ermittelt im Fall der jungen Angela Gray, die ihren Vater John des sexuellen Missbrauchs bezichtigt. Als sich dieser unerwartet und ohne sich überhaupt an die Tat erinnern zu können, schuldig bekennt, wird der renommierte Psychologe Kenneth Raines hinzugezogen, um Johns verdrängte Erinnerungen mit Hilfe einer Regressionstherapie wieder hervorzuholen. Dabei tritt allmählich ein Geheimnis von ungeahntem Ausmaß zutage. Angela scheint nicht nur das Opfer ihres eigenen Vaters, sondern auch einer satanischen Sekte geworden zu sein. Kenners Ermittlungen in diese Richtung bringen den Polizisten bald um den Verstand. Er wird von Wahnvorstellungen und Alpträumen heimgesucht. Wer treibt hier sein böses Spiel?

Der Vater meiner besten Freundin [Blu-ray]

 

 

Endlich Urlaub auf Korsika! Marie und Louna wollen in Beachclubs feiern und mit Jungs flirten. Das einzige Problem: Ihre alten Väter sind mit von der Partie. Während Maries Dad alles locker sieht, gibt es von Lounas Vater immer nur Vorschriften. Als Maries Papa sich breitschlagen lässt und mit den Mädels auf eine Strandparty kommt, verliebt sich Louna Hals über Kopf in den coolen Vater ihrer besten Freundin.

Loading

Aktuelle Livestreams von Filmpremieren

Lifego News

Schlagwörter: Kinostars, Regional, National, International, Kinofilme, Blockbuster, Kino, Filme, Gewinnspiele, Kinostars, ResidentEvil,  JamesBond, Entertainment, DVD, Sponsoring, First StepAward, AdamSandler, Premierenfeiern, Aftershowparty, HarryPotter, Interviews, Filmpremieren, Hollywoodstars, JohnnyDepp, FluchderKaribik, Gewinnspiele, Verlosungen, DVD, Kino, Games, Musik, Charts, Hits, Hall of Fame, Sportevents,  TomCruise, NicolasCage, Tron, ResidentEvil, Bruce Willis, Concorde, Sony, Paramount, Universal, WaltDisney, CenturyFox, Twilight, IronMan, Spiderman, Hulk, Testergebnis, Meinung, Test, Bewertung, Onlineseiten, Kinohighlights, HerrderRinge, DerHobbit, Disney, WarnerBros., Castle, SherlockHolmes, Bones, CSI, StarTrek, Dragonball, StarWars, Serien, TV, Simpsons

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A. - Onlineseiten