The Jungle Book

 

  • Format: Dolby, PAL

  • Sprache: Deutsch, Englisch, Italienisch, Türkisch

  • Untertitel: Deutsch, Italienisch, Türkisch

  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1

  • Anzahl Disks: 1

  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren

  • Studio: Walt Disney

  • Erscheinungstermin: 1. September 2016

  • Produktionsjahr: 2016

  • Spieldauer: 102 Minuten

 

Mit "The Jungle Book" kehrt eines der bekanntesten Abenteuer aller Zeiten auf die große Kinoleinwand zurück und erzählt eine vertraute Geschichte auf imposante und überraschend andere Art und Weise. Der vom Schicksal gezeichnete Waisenjunge Mogli findet Zuflucht bei einem Wolfsrudel und lernt im Dschungel zu u¨berleben. Bis der mächtige Tiger Shir Khan davon erfährt, der geschworen hat, jegliche menschliche Bedrohung zu vernichten, um die Gesetze des Dschungels zu wahren. Nun muss Mogli das einzige Zuhause, dass er je kannte, verlassen und sich auf eine gefahrenvolle Reise begeben. In Begleitung seines strengen Mentors Baghira und des lebhaften Bärs Balu macht er sich auf, den Weg zurück zu den Menschen zu finden. Doch Mogli erkennt, dass seine Stärke nicht nur in ihm selbst sondern auch in seiner Verbundenheit mit dem Dschungel liegt und trifft eine folgenschwere Entscheidung...

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Disney The Jungle Book aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

 

Wenn Tiere in Filmen sprechen wirkt das schnell sehr albern. Zumeist wird den Tieren etwas zu Essen gegeben und die Kaubewegungen werden dann zu den Sprechbewegungen. So sind wir sehr skeptisch an die vorliegende Real-Verfilmung von Disneys Dschungelbuch herangegangen. Was sollen wir sagen – der Film ist das absolute Gegenteil des Erwarteten. Anstatt Tiere künstlich mit Tricks zu Mundbewegungen zu bringen wurden hier die ganzen Tiere von vornherein als CGI-Kunstwerke inszeniert. Denn hier zeigt Hollywood was es kann. Die animierten Tiere sehen unglaublich echt aus und können trotz der Mundbewegungen absolut begeistern. Die Bewegungen sind sehr natürlich und die Felle sind strubbelig und verfilzt, ganz so wie es bei wilden Tieren sein sollte. Der junge Neel Sethi spielt den Mogli genauso wie man es aus der Zeichentrickverfilmung kennt und passt so perfekt ins Bild. Nun könnte man sich fragen, was mit den ganzen Liedern aus dem Disney Klassiker geworden ist. Uns ja es wird hier auch gesungen, aber nur einmal und das von King Louie. Ansonsten hört man dezent die Lieder an den passenden Stellen im Hintergrund und wenn man den Zeichentrickfilm kennt, weiß man welches Lied nun folgen müsste. Aber zu unserer Freude wurde darauf verzichtet den Film als Musical zu inszenieren.

Die Besetzung ist sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch ein Kracher. Im Deutschen sind bekannte Stimmen wie Armin Rohde, Ben Becker, Jessica Schwarz und viele andere dabei. Im englischen Original gaben sich Stars wie Scarlett Johansson, Ben Kingsley, Idris Elba oder auch Bill Muray die Ehre. Der Film hat eine Gesamtspielzeit von 102 Minuten, die stets kurzweilig sind und auch mit der einen oder anderen traurigen Szene aufwarten können. Das Bildformat beträgt 16:9 und der Ton liegt in Dolby Digital 5.1 bei. Extras oder Bonusmaterial gibt es leider nicht. Auf der Vorderseite ist Mogli zu sehen, wie er mit Baghira spricht und Affen ihnen zusehen. Auf der Rückseite sind einige Szenenbilder zu sehen, bei denen man schon einmal sehen kann, wie gut die animierten Tiere sind.

 

Unser Tipp: Auch einmal auf Englisch ansehen. Die verschiedenen Charaktere sind sehr gut getroffen und der Film macht im Ganzen sehr viel Spaß. Selten haben wir uns so bei einem Film vertan wie hier. Erwartet haben wir nichts, bekommen haben wir einen fast perfekten Film, der für einen schönen Filmabend im Kreise der Familie sorgt – und das fast ohne Gesang. Mit etwas Bonusmaterial wäre hier die volle Punktzahl das einzig richtige gewesen. So ziehen wir einen halben Punkt ab. Sensationell gut und überraschend gekonnt inszeniert.

Loading

Aktuelle Livestreams von Filmpremieren

Lifego News

Schlagwörter: Kinostars, Regional, National, International, Kinofilme, Blockbuster, Kino, Filme, Gewinnspiele, Kinostars, ResidentEvil,  JamesBond, Entertainment, DVD, Sponsoring, First StepAward, AdamSandler, Premierenfeiern, Aftershowparty, HarryPotter, Interviews, Filmpremieren, Hollywoodstars, JohnnyDepp, FluchderKaribik, Gewinnspiele, Verlosungen, DVD, Kino, Games, Musik, Charts, Hits, Hall of Fame, Sportevents,  TomCruise, NicolasCage, Tron, ResidentEvil, Bruce Willis, Concorde, Sony, Paramount, Universal, WaltDisney, CenturyFox, Twilight, IronMan, Spiderman, Hulk, Testergebnis, Meinung, Test, Bewertung, Onlineseiten, Kinohighlights, HerrderRinge, DerHobbit, Disney, WarnerBros., Castle, SherlockHolmes, Bones, CSI, StarTrek, Dragonball, StarWars, Serien, TV, Simpsons

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A. - Onlineseiten