Inhumans (2019)

 
 Avengers: Infinity War Part 2 (2019)
 
FOX Platzhalter 18.07.2018
 
Captain Marvel (2018)
 
Black Panther (2018)
 
Avengers: Infinity War Part 1 (2018)
 
Thor: Ragnarök (2017)

 

Spider-Man (2017)
 
Fantastic Four 2 (2017)
 
Guardians of the Galaxy Vol. 2 (2017)
 
Wolverine (2017)
 
Kingsman 2 (2017)
 
Doctor Strange (2016)
 
Gambit (2016)
 
X-Men: Apokalypse (2016)
 
Captain America: Civil War (2016)
 
Deadpool (2016)

 

___________________________________
 
Fantastic Four (2015)
 
Ant-Man (2015)
 
Avengers: Age of Ultron (2015)
 
Kingsman: The Secret Service (2015)
 
Baymax - Riesgies Robowabohu (2015)
 
Guardians of the Galaxy (2014)
 
X-Men: Zukunft ist Vergangenheit (2014)
 
The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro (2014)
 
The Return of the First Avenger (2014)
 
Thor: The Dark Kingdom (2013)
 
Kick-Ass 2 (2013)
 
Wolverine: Weg des Kriegers (2013)
 
Iron Man 3 (2013)
 
Men in Black III (2012)
 
The Amazing Spider-Man (2012)
 
Marvel's The Avengers (2012)
 
Ghost Rider: Spirit of Vengeance (2012)
 
Captain America: The First Avenger (2011)
 
X-Men: Erste Entscheidung (2011)
 
Thor (2011)
 
Iron Man 2 (2010)
 
Kick-Ass (2010)
 
X-Men Origins: Wolverine (2009)
 
Punisher: War Zone (2008)
 
Der unglaubliche Hulk (2008)
 
Iron Man (2008)
 
Fantastic Four: Rise of the Silver Surfer (2007)
 
Spider-Man 3 (2007)
 
Ghost Rider (2007)
 
X-Men: Der letzte Widerstand (2006)
 
Fantastic Four (2005)
 
Elektra (2005)
 
Blade: Trinity (2004)
 
Spider-Man 2 (2004)
 
The Punisher (2004)
 
Hulk (2003)
 
X-Men 2 (2003)
 
Daredevil (2003)
 
Spider-Man (2002)
 
Blade 2 (2002)
 
Men in Black II (2002)
 
X-Men (2000)
 
Blade (1998)
 
Men in Black (1997)
 
Fantastic Four (1994)
 
Captain America (1990)
 
Der Punisher (1989)
 
Howard - Ein tierischer Held (1986)
 
Conan der Zerstörer (1984)
 
Conan der Barbar (1982)
 
Captain America (1944)
 

Serien
 

X-Men (1992 - 1997)
 
New Spider-Man (1993 - 1998)
 
Spectacular Spider-Man (2008 - 2009)
 
Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. (2013- )
 
Marvel's Agent Carter (2015- )
 
Powers (2015- )
 
Marvel's Daredevil (2015- )
 
Marvel's A.K.A. Jessica Jones (2015- )
 
[Marvel's Luke Cage]

 

Marvel's Luke Cage (2016- )


Potenzielle Filme/Filme ohne Starttermin
 

Men in Black IV
 
Kick-Ass 3
 
Der Unglaubliche Hulk 2
 
Runaways
 
Venom Carnage
 
Sif
 
Blade (Reebot)
 
Nick Fury
 
Black Widow
 
Marvel's The Avengers 4
 
Spider-Woman
 
Iron Man 4
 
Ant-Man 2
 
X-Force
 
Black Cat
 
Superoir
 
Dreadstar
 
Starlight
 
New Mutants
 
X-Men vs. Fantastic Four

MARVEL

 

Marvel Comics (eigentlich Marvel Enterprises) ist ein US-amerikanischer Comicverlag mit Sitz in New York City. Er zählt zu den weltweit größten Verlagen dieses Genres.

Zu den bekannten Titeln zählen Spider-Man, Die Fantastischen Vier (The Fantastic Four), Die Rächer (The Avengers), Hulk, Daredevil, Captain America, Iron Man, Punisher, Blade, Ghost Rider, wie auch die erfolgreichste amerikanische Comic-Serie der 90er Jahre: Die X-Men. Viele der Comics wurden in den letzten Jahren verfilmt, viele Comicverfilmungen sind derzeit in Produktion und werden in den nächsten Jahren in die Kinos kommen.

Am 31. August 2009 kündigte Disney an, Marvel Entertainment für 4 Mrd. Dollar zu übernehmen.

Rechtsform Teil von Marvel Entertainment
Gründung 1939 (als Timely Comics)
Sitz 417 5th Avenue, New York, USA

Leitung
Joe Quesada (Editor-in-chief) Dan Buckley (Publisher, C.O.O.)
Stan Lee (former editor-in-chief/publisher/president/chairman)
Martin Goodman (Gründer)

Umsatz US$125,700,000 (2007)
Branche Verlagswesen
Produkte Comics

Website
www.marvel.com

Die wichtigsten Superhelden aus dem Marveluniversium

Blade
Blade ist halb Vampir und halb Mensch, da seine Mutter, während sie mit Blade schwanger war, von dem Vampir Deacon Frost gebissen wurde. Im Mutterleib wurde Blade jedoch nicht gänzlich in einen Vampir umgewandelt, weil seine im Sterben liegende Mutter ihn zuvor noch zur Welt brachte. So besitzt Blade die Stärken beider Rassen, jedoch keine ihrer Schwächen, abgesehen von dem Blutdurst, den Blade mit einem Heilserum unterdrückt. Bei seinem Feldzug gegen Vampire, welche er als Mörder seiner Mutter betrachtet, kämpft er mit unterschiedlichen Messern, Pistolen oder Schrotflinten. Hauptmerkmal ist sein Schwert (daher der Name: „Blade“, zu Deutsch: „Klinge“).

Captain America
Steven Rogers, ein schwächlicher junger Mann aus der Ära des Zweiten Weltkriegs, meldete sich freiwillig zum Krieg, wurde aber ausgemustert. Um seinem Land trotzdem zu dienen, stellt er sich für das Experiment eines Professors zur Verfügung. Dieser will mittels eines „Supersoldatenserums“ eine Armee unbesiegbarer Männer erschaffen. Der Versuch glückt, und aus Rogers wird Captain America. Er hat keine Superkräfte im eigentlichen Sinn, sondern die körperlichen Fähigkeiten eines perfekt trainierten Athleten.

Elektra
Der Tod ihres Vaters zerstört Elektra Nachios Weltbild. Voller Wut und Trauer ist ihr einziges Ziel die Beherrschung der Kampfkünste. Das verfolgt sie zunächst bei dem Orden „The Chaste“, um dann in Japan bei der Ninja-Organisation „Die Hand“ weiter ausgebildet zu werden. Nach ihrer Rückkehr in die Vereinigten Staaten arbeitet sie als Auftragsmörderin Elektra für jeden Schurken, der sie ausreichend bezahlt.

Ghost Rider
Der „Anti-Held“ Ghost Rider entsteht, wenn eine Person einen Vertrag mit dem Teufel schließt und ihm seine Seele verkauft. Der Ghost Rider ist der Kopfgeldjäger des Teufels. Die Comicserie erscheint seit September 1973.

Howard the Duck
Eine der bizarrsten Figuren im Marvel-Universum. Howard ist eine humanoide Ente von einem Planeten, in dem sich Enten zur vorherrschenden Spezies entwickelt haben, wurde aber vom Dämonen Thog entführt und in den Everglades abgesetzt, einem interdimensionalen Knotenpunkt auf der Erde, wo er sich mit dem Man-Thing, Dakimh dem Zauberer und dessen Schülerin Jennifer Kale anfreundete. Er taucht nur gelegentlich in den Marvel Comics auf, wo er mit seinem Temperament und seinem Aussehen meist die Rolle einer Satirefigur spielt, obwohl er auch gewisse heldenhafte Qualitäten beweist.

Die Figur und die Geschichte von Howard wurde 1986 von Lucasfilm in dem kritisch niedergeschmetterten Live Action-Film Howard the Duck auf die Kinoleinwand gebracht.

Hulk
Hulk ist das Alter ego von Dr. Bruce Banner, einem Genie und Nuklearphysiker. Aufgrund einer übermäßigen Aussetzung von Gammastrahlung verwandelt sich Banner durch Wut oder Schmerz unkontrolliert zu einer großen, übermenschlich starken grünen Kreatur.
 
Iron Man
Iron Man ist das Alter Ego von Tony Stark, des Multimilliardärs und Besitzers des Rüstungskonzerns Stark Industries. Als Stark in Vietnam (im Film Iron Man in Afghanistan) gefangen genommen wurde, entwickelte er mit einem Mithäftling das Iron-Man-Exoskelett. Dieses gab Stark eine enorm gesteigerte Kraft und erlaubte ihm, trotz einer Verletzung am Herzen zu fliehen. Iron Man hat also keine Superkräfte im eigentlichen Sinn, sondern verfügt über technische Hilfsmittel.

Punisher
Angetrieben durch den Mord an seiner Frau und seinen Kindern führt Frank Castle als Punisher (deutsch etwa: Bestrafer, Vollstrecker) einen Rachefeldzug gegen alle Verbrecher. Er ist ein Verbrechensjäger, der Selbstjustiz ausübt und dabei auch vor gewalttätigen Praktiken wie Tötung, Entführung, Erpressung, Nötigung und Folter nicht zurückschreckt. Castle verfügt zwar über keinerlei Superkräfte, ist als Kriegsveteran jedoch ein Meister in Nahkampf, Tarnung, strategischer Planung und im Benutzen verschiedener Waffen.

Silver Sable
Silver Sable ist eine Söldnerin, die für das Gute kämpft. Auffällig ist ihr langes weißes Haar sowie die Tatsache, dass sie fast immer eine Schusswaffe und/oder ein Schwert bei sich trägt.

Silver Surfer
Der als Silver Surfer (kurz: Surfer) bekannte Charakter war ursprünglich ein humanoider, männlicher Außerirdischer namens Norin Radd. Als sein Heimatplanet Zenn-La von dem mächtigen Wesen Galactus aufgesucht wurde, das den Planeten zerstören würde, bot sich Norin Radd als Herold an, um Zenn-La zu retten. Ausgestattet mit kosmischer Kraft wurde er zum Silver Surfer. Als der Silver Surfer in der Stadt der Fantastischen Vier mit der Fackel kämpft und dabei berührt kann die Fackel mit einem anderen Superhelden die Kräfte tauschen. Später rebelliert er mit Hilfe der Fantastischen Vier erfolgreich gegen Galactus.

Der Silver Surfer ist psionisch mit einem Board (einem silbernen Surfbrett) verbunden und kann es mental steuern. Nur wenige Mächte sind in der Lage, den Silver Surfer von seinem Board zu trennen oder es zu beeinflussen.

Spider-Man
Spider-Man (Die Spinne) entstand, als der schüchterne Student Peter Parker beim Besuch in einem Forschungsinstitut von einer radioaktiven Spinne gebissen wurde. Sein Körper entwickelte danach verschiedene Superkräfte: Proportional vergrößerte Kraft, Geschwindigkeit und Wendigkeit einer Spinne, die Fähigkeit, Wände zu erklettern und einen besonderen Gefahrensinn, den „Spinnensinn“. Zusätzlich erfindet Parker einen Netzsprüher mit der dazugehörenden Netzflüssigkeit (in neuen Comics hat er Netzdrüsen). Diese erlauben ihm, Netze zu spinnen, mittels derer er durch die Wolkenkratzerschluchten Manhattans schwingt und Verbrecher einschnürt. Seine größten Feinde sind: Der grüne Kobold (Norman Osborn), Doc Ock, Harry Osborn (Normans Sohn und Peter Parkers' ehemaliger bester Freund), Sandman (Flint Marko), Venom (Eddie Brock) und die Echse (Prof. Curt Connors), die aber bis jetzt nur in Comics vorkommt.

Thor
Das erste Auftreten von Thor war 1962 in Journey Into Mystery #83. Er ist der nordische Donnergott Thor und Mitglied der Rächer (Avengers). Seine Heimat ist Asgaard.

Der Charakter der Figur basiert auf dem Donnergott Thor. Viele seiner Charakteristika und seine Geschichte wurden aus der nordischen Mythologie übernommen. Wie der Gott der nordischen Mythologie ist er auch im Comic der Sohn von Göttervater Odin und Forjgyn, die ihm seine Kräfte als Asathor schenkt. Er besitzt auch als Waffe den Hammer Mjolnir. Thor ist ein Hüne, mit seiner Größe von 1,98 m und einem Gewicht von 290 kg besitzt er eine außergewöhnliche Stärke. Er ist Mitglied der Avengers. Der Donnergott wurde als Strafe für das Missachten des Nichteinmischungspaktes der irdischen Götter in der Marvelrealität von seinem Vater Odin auf die Erde verbannt. Hier musste er viele Jahre ohne Gedächtnis als der gehbehinderte Arzt Dr. Don Blake arbeiten, bis er den als Stock getarnten Hammer fand und sein Geheimnis entdeckte. Fortan führte er das Doppelleben Thor/Blake, bis Odin die Gabe der Verwandlung auf Beta Ray Bill übergehen ließ. Kurzfristig führte Thor dann die Doppelidentität Sigurd Jarlson, der die körperlichen Attribute Thors behielt (scherzhafterweise ließen die Zeichner Jarlson direkt bei seinem ersten Auftreten mit Clark Kent zusammenrempeln). Als Thor eines Tages dem Tode nahe war, erhielt er von dem mysteriösen Marnot die Chance zu einem Weiterleben. Als Auflage dafür musste Thor das Leben des Rettungssanitäters Jake Olsen weiterführen. Dieser arbeitet im selben Krankenhaus wie Dr. Jane Foster, die ehemalige Assistentin von Dr. Don Blake und seine erste Liebe.

Am 28. April 2011 kam die Verfilmung Thor in die deutschen Kinos. Die Regie des in 3D konvertierten Films führte Kenneth Branagh. Chris Hemsworth übernahm die Rolle Thors

Die größsten Superschurken im Marveluniversium

Dr. Doom
Victor von Doom alias Dr. Doom (in Deutschland auch als Dr. Unheil und vereinzelt als Dr. Untergang bekannt) ist ein glänzender Wissenschaftler und im späteren Verlauf seiner Geschichte auch Magier, der aufgrund eines schrecklichen Unfalls sein Gesicht und seinen Körper unter einer eisernen Rüstung verbirgt, die mit technischen „Spielereien“ ausgestattet ist. Außerdem ist er der Herrscher über den fiktiven osteuropäischen Staat Latveria.

Dr. Octopus
Dr. Octopus (Spitzname „Doc Ock“) ist ein Erzfeind Spider-Mans. Otto Octavius wuchs als Sohn einer selbstgefälligen Mutter und eines brutalen Vaters auf und wurde ein zurückgezogen lebender, aber brillanter Atomwissenschaftler. Um mit radioaktiven Materialien gefahrlos hantieren zu können, entwickelte er den Brustharnisch mit den Tentakeln, was ihm den Spitznamen Dr. Octopus einbrachte. Bei einer Explosion im Labor wurde der Forscher radioaktiv verstrahlt. In der Folge war er fähig, seine Tentakel telepathisch zu kontrollieren. Leider hatte die Explosion noch weitere Folgen: Aus dem respektierten Wissenschaftler wurde der größenwahnsinnige Dr. Octopus.

Doc Ock tauchte in regelmäßigen Abständen immer wieder auf, bis er von Kane, einem von Peter Parkers Klonen, getötet wurde. Später wurde Dr. Octopus mit Hilfe seiner früheren Assistentin und eines geheimen Kults des Wahren Glaubens mittels Magie ins Leben zurückgeholt. Seitdem ist er wieder einer von Spider-Mans größten Feinden.

2.1 Bullseye
2.2 Carnage
2.3 Dr. Doom
2.4 Dr. Octopus
2.5 Die Echse
2.6 Electro
2.7 Galactus
2.8 General Ryker
2.9 Graviton
2.10 Der Geier
2.11 Grüner Kobold
2.12 Hobgoblin
2.13 Hydro-Man
2.14 Kang der Eroberer / Rama-Tut / Scarlet Centurion / Immortus
2.15 Kingpin
2.16 Kraven the Hunter
2.17 Loki
2.18 Leader
2.19 Mandarin
2.20 Morbius
2.21 Mysterio
2.22 Red Skull
2.23 Sandman
2.24 Schwarze Katze (Black Cat)
2.25 Der Punkt
2.26 Venom

KINOFILME & EXTRAS

Jahr

Original-Titel

Deutscher Titel

1944

Captain America

in Deutschland nicht erschienen

1973

3 Dev Adam

3 dev adam

1978

Dr. Strange

Dr. Strange

1979

Captain America II: Death Too Soon

in Deutschland nicht erschienen

1979

Captain America

Captain America

1982

Conan the Barbarian

Conan der Barbar

1984

Conan the Destroyer

Conan der Zerstörer

1985

Red Sonja

Red Sonja

1986

Howard the Duck

Howard – Ein tierischer Held

1989

The Punisher

The Punisher

1990

Captain America

Captain America

1991

Power Pack

unveröffentlicht

1994

Fantastic Four

Fantastic Four

1996

Generation X

Generation X

1998

Blade

Blade

1998

Nick Fury: Agent of S.H.I.E.L.D.

Agent Nick Fury – Einsatz in Berlin

2000

X-Men

X-Men

2002

Spider-Man

Spider-Man

2002

Blade II

Blade II

2003

X2

X-Men 2

2003

Hulk

Hulk

2003

Daredevil

Daredevil

2004

Spider-Man 2

Spider-Man 2

2004

The Punisher

The Punisher

2004

Blade: Trinity

Blade: Trinity

2005

Man-Thing

Marvel´s Man Thing

2005

Elektra

Elektra

2005

Fantastic Four

Fantastic Four

2006

X-Men: The Last Stand

X-Men: Der letzte Widerstand

2006

Ultimate Avengers 2

Ultimate Avengers 2 – Rise of the Panther

2006

Ultimate Avengers

Ultimate Avengers – The Movie

2007

Spider-Man 3

Spider-Man 3

2007

The Invincible Iron Man

The Invincible Iron Man

2007

Doctor Strange: The Sorcerer Supreme

Doctor Strange: The Sorcerer Supreme

2007

Fantastic Four: Rise of the Silver Surfer

Fantastic Four: Rise of the Silver Surfer

2007

Ghost Rider

Ghost Rider

2008

Iron Man

Iron Man

2008

Next Avengers: Heroes of Tomorrow

Next Avengers: Heroes of Tomorrow

2008

Punisher: War Zone

Punisher: War Zone

2008

The Incredible Hulk

Der unglaubliche Hulk

2009

X-Men Origins: Wolverine

X-Men Origins: Wolverine

2009

Hulk VS

Hulk VS Thor/Wolverine

2010

Kick-Ass

Kick-Ass

2010

Iron Man 2

Iron Man 2

2010

Marvel Super Heroes 4D

nicht in Deutschland erschienen

2010

Planet Hulk

Planet Hulk

2010

The Avengers: Earth's Mightiest Heroes

Die Avengers – Die mächtigsten Helden der Welt

2011

X-Men: First Class

X-Men: Erste Entscheidung

2011

Thor

Thor

2011

Captain America: The First Avenger

Captain America – The First Avenger

 

 

 

 

 

Television films

Year

Title

Notes

1978

Dr. Strange

Pilot episode for an unproduced TV series

1979

Captain America

 

Captain America II: Death Too Soon

 

1988

The Incredible Hulk Returns

Revival attempts of the The Incredible Hulk TV series

1989

The Trial of the Incredible Hulk

1990

The Death of the Incredible Hulk

1991

Power Pack

Pilot episode for an unproduced TV series

1996

Generation X

 

1998

Nick Fury: Agent of S.H.I.E.L.D.

Pilot episode for an unproduced TV series

2006

Blade: House of Chthon

Pilot episode for the Blade TV series

 

 

 

 

Television episodes released as films 

Year

Title

Notes

1977

The Amazing Spider-Man

Pilot episode of the The Amazing Spider-Man TV series edited together to make a feature length film.

The Incredible Hulk

Pilot episode of the The Incredible Hulk TV series.

Return of the Incredible Hulk

1978

The Incredible Hulk: Married

The Incredible Hulk TV series episodes re-edited.

Spider-Man Strikes Back

The Amazing Spider-Man TV series episodes re-edited.

Loading

Aktuelle Livestreams von Filmpremieren

Lifego News

Schlagwörter: Kinostars, Regional, National, International, Kinofilme, Blockbuster, Kino, Filme, Gewinnspiele, Kinostars, ResidentEvil,  JamesBond, Entertainment, DVD, Sponsoring, First StepAward, AdamSandler, Premierenfeiern, Aftershowparty, HarryPotter, Interviews, Filmpremieren, Hollywoodstars, JohnnyDepp, FluchderKaribik, Gewinnspiele, Verlosungen, DVD, Kino, Games, Musik, Charts, Hits, Hall of Fame, Sportevents,  TomCruise, NicolasCage, Tron, ResidentEvil, Bruce Willis, Concorde, Sony, Paramount, Universal, WaltDisney, CenturyFox, Twilight, IronMan, Spiderman, Hulk, Testergebnis, Meinung, Test, Bewertung, Onlineseiten, Kinohighlights, HerrderRinge, DerHobbit, Disney, WarnerBros., Castle, SherlockHolmes, Bones, CSI, StarTrek, Dragonball, StarWars, Serien, TV, Simpsons

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A. - Onlineseiten