Resident Evil: Vendetta [Blu-ray]

 

  • Regisseur(e): Takanori Tsujimoto
  • Sprache: Arabisch (Dolby Digital 5.1), Italienisch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (DTS-HD Master Audio 5.1), Türkisch (Dolby Digital 5.1), Englisch (DTS-HD Master Audio 5.1), Französisch (DTS-HD Master Audio 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Arabisch, Französisch, Niederländisch, Italienisch, Türkisch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Studio: Sony Pictures Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 3. August 2017
  • Produktionsjahr: 2017
  • Spieldauer: 97 Minuten

 

Ein skrupelloser Feind, der auf Rache aus ist, lässt einen neuen brutalen und tödlichen Virus auf die Menschheit los. BSAA Captian Chris Redfield fordert Hilfe von Agent Leon S. Kennedy und Professor Rebecca Chambers an, um den Todesboten in die Knie zu zwingen und New York City zu retten.

Bonusmaterial:
Begleitkommentar der Filmemacher; Standfoto-Gallerie; Von CGI bis zur Umsetzung: Die Kreaturen; Von CGI bis zur Umsetzung: Die Gestaltung von Vendetta; Motion Capture Set Tour mit Dante Carve;

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Resident Evil: Vendetta aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

Mit Resident Evil startete in den 90er Jahren eine Horror-Game Serie, die mit ihrer unglaublichen Atmosphäre und charakternahen Steuerung den Spieler in Angst und Schrecken versetzte. Die unheimliche Stimmung in der Villa wurde leider in dem ersten Resident Evil Film nicht überzeugend eingefangen. Der vorliegende CG Motion Film kann hier einen ganz anderen Ansatz finden und allein die leichte Computeroptik versetzt den Zuschauer wieder in das Spiel. So bekommt man den Eindruck eines lebendig gewordenen Spiels. Die Story ist ein wenig abweichend von der normalen Resident Evil Virus Version. Denn hier will jemand aus Rache eine Armee von Toten erschaffen. Nur drei Menschen, darunter ein Soldat und eine Wissenschaftlerin können dies verhindern. Besonders gut finden wir, dass hier mehr von den Wirkungen des Virus und des Impfstoffes erfährt. Schade ist hingegen, dass gegen Ende die Entwicklung zur nächsten Stufe von Zombies verhindert wird und man nun gar nicht weiß was so anders daran gewesen wäre. Der Schluss bietet einen tollen Showdown mit einem coolen Monster. Man kann hier zwar nicht von Realität sprechen, aber es ist schon stark gemacht, wenn jemand eine große Tiefe hinunter stürzt, dass man unten dann den Eindruck einer zerplatzten Tomate hat. Der Schluss ist ein wenig unrund, aber ansonsten ist der Film sehr gelungen.

Der Film ist auf einer BluRay enthalten, die eine Gesamtspielzeit von 97 Minuten hat. Das Bild ist in einer exzellenten Schärfe vorhanden und kann im Format 16:9 betrachtet werden. Man merkt, dass dieser Film für die heutige Technik gemacht wurde. Das Bild sieht einfach toll auch. Der Ton ist in Deutsch, Englisch und Französisch in DTS-HD-5.1 dabei. In Arabisch, Italienisch und Türkisch kann man ihn in Dolby Digital 5.1 anhören. Als Extras gibt es hier Audiokommentare, eine kurze Doku von der CGI zur Realität, eine Motion-Capture Set-Tour, eine Fotogalerie, Kinotrailer, Teaser und Trailer. Auf der Vorderseite sieht man auf der oberen Hälfte das Endmoster und unten die drei Protagonisten, die dagegen ankämpfen werden. Auf der Rückseite sind einige Szenenbilder, die Inhaltsangabe und die technischen Details gezeigt.

Zusammenfassend können wir sagen, dass uns der Film sehr gut gefallen hat. Er ist nicht herausragend, stelle aber einen tollen Nebenarm der normalen Resident Evil Film Reihe dar. Trotz der guten Ansätze müssen wir doch einen Punkt abziehen. Uns fehlen ein wenig die Spannung und die Überraschung. Dank der vielen blutigen Szenen ist der Film zu Recht ab 18 Jahren freigeben. Fans der Reihe werden ihren Spaß haben. Sehr gelungen!

Darsteller: Milla Jovovich, Ali Larter, Shawn Roberts, Ruby Rose, Eoin Macken, William Levy und Iain Glen

Executive Producer: Martin Moszkowicz, Victor Hadida

Produzenten: Jeremy Bolt, Paul W.S. Anderson, Robert Kulzer, Samuel Hadida,

Regie: Paul W.S. Anderson

 

KINOSTART: 26. Januar 2017 im Verleih der Constantin Film

 

Das finale deutsche Filmplakat zu RESIDENT EVIL: THE FINAL CHAPTER steht Ihnen ab sofort online zur Verfügung. Wir freuen uns über jede Veröffentlichung.

Ab dem 26. Januar 2017 tritt Milla Jovovich alias Alice in RESIDENT EVIL: THE FINAL CHAPTER zur letzten Schlacht gegen das Böse an.

 

Facebook: https://www.facebook.com/residentevil.film.de

 

Die von Constantin Film produzierte Filmreihe - RESIDENT EVIL (2002), RESIDENT EVIL: APOCALYPSE (2004), RESIDENT EVIL: EXTINCTION (2007), RESIDENT EVIL: AFTERLIFE (2010) und RESIDENT EVIL: RETRIBUTION (2012) - spielte an den Kinokassen bis heute weltweit mehr als 1 Milliarde Dollar ein und eroberte regelmäßig die Spitzen der Kinocharts. Der letzte Teil des RESIDENT EVIL-Franchise verspricht ein weiteres Mal atemberaubende Action, gewaltige Zombieattacken und eine knallharte Heldin, die kein Erbarmen kennt.

 

Produziert wurde RESIDENT EVIL: THE FINAL CHAPTER von Jeremy Bolt („Die drei Musketiere“), Paul W.S. Anderson (“Resident Evil 1-5”), Robert Kulzer (“Fantastic Four”), Samuel Hadida („Silent Hill“) sowie Martin Moszkowicz und Victor Hadida als Executive Producer. Regie führte erneut Paul W.S Anderson. Constantin Film wird den Film in Deutschland, Österreich und der Schweiz in die Kinos bringen. Die weltweite Kinoauswertung übernimmt Sony Pictures International.

 

Kurzinhalt:

Als einzige Überlebende des Krieges, der als letzter Widerstand der Menschheit gegen die Untoten geplant war, muss Alice nun dorthin zurückkehren, wo der Alptraum begann - Raccoon City, wo die Umbrella Corporation ihre Truppen für einen finalen Schlag gegen die Überlebenden der Apokalypse versammelt …

Loading

Aktuelle Livestreams von Filmpremieren

Lifego News

Schlagwörter: Kinostars, Regional, National, International, Kinofilme, Blockbuster, Kino, Filme, Gewinnspiele, Kinostars, ResidentEvil,  JamesBond, Entertainment, DVD, Sponsoring, First StepAward, AdamSandler, Premierenfeiern, Aftershowparty, HarryPotter, Interviews, Filmpremieren, Hollywoodstars, JohnnyDepp, FluchderKaribik, Gewinnspiele, Verlosungen, DVD, Kino, Games, Musik, Charts, Hits, Hall of Fame, Sportevents,  TomCruise, NicolasCage, Tron, ResidentEvil, Bruce Willis, Concorde, Sony, Paramount, Universal, WaltDisney, CenturyFox, Twilight, IronMan, Spiderman, Hulk, Testergebnis, Meinung, Test, Bewertung, Onlineseiten, Kinohighlights, HerrderRinge, DerHobbit, Disney, WarnerBros., Castle, SherlockHolmes, Bones, CSI, StarTrek, Dragonball, StarWars, Serien, TV, Simpsons

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A. - Onlineseiten