Billions - Staffel Eins [6 DVDs]

 

  • Format: Dolby, PAL

  • Sprache: Deutsch (DD 5.1 Surround), Englisch (DD 5.1 Surround), Französisch (DD 5.1 Surround), Spanisch (DD 5.1 Surround)

  • Untertitel: Deutsch, Dänisch, Finnisch, Französisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch

  • Region: Region 2

  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1

  • Anzahl Disks: 6

  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren

  • Studio: Paramount (Universal Pictures)

  • Erscheinungstermin: 15. Juni 2017

  • Produktionsjahr: 2016

  • Spieldauer: 659 Minuten

Dem scharfsinnigen Staatsanwalt Chuck Rhoades (Giamatti) ist jedes Mittel recht um den ehrgeizigen Hedgefonds-Manager Bobby „Axe“ Axelrod (Lewis) krimineller Machenschaften zu überführen. Doch Axelrod weiß sich zu wehren. Beide Männer ziehen alle Register, um den Kontrahenten um jeden Preis auszutricksen – in einem höchst aktuellen Duell um Macht und Geld, für das kein Einsatz ist zu hoch ist - denn es stehen Milliarden auf dem Spiel.
Paul Giamatti und Damian Lewis liefern sich in dieser, im New Yorker Hochfinanz-Milieu angesiedelten Drama-Serie, einen explosiven Schlagabtausch.

Dem scharfsinnigen Staatsanwalt Chuck Rhoades (Giamatti) ist jedes Mittel recht, um den ehrgeizigen Hedgefonds-Manager Bobby "Axe" Axelrod (Lewis) krimineller Machenschaften zu überführen.

Doch Axelrod weiß sich zu wehren. Beide Männer ziehen alle Register, um den Kontrahenten um jeden Preis auszutricksen - in einem höchst aktuellen Duell um Macht und Geld, für das kein Einsatz ist zu hoch ist - denn es stehen Milliarden auf dem Spiel.

Alle 12 Episoden der ersten Staffel auf 6 DVDs.

 

Bonusmaterial:
Englisch für Hörgeschädigte; Wall Street Slang; Charakterprofile: Axe, Chuck, Wendy, Lara; Ort: New York; Charakterentwicklung; Licht und Schatten;

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 6,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Billions - Staffel Eins aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

Billions – also „Milliarden“ – ist eine fantastische Serie über die Machenschaften eines Hedgefonds-Managers. Axelrod ist skrupellos und absolut gerissen. Mit sehr viel Intelligenz versteht er es Chancen zu erkennen und sein Team zur absoluten Loyalität zu motivieren. Offensichtlich läuft alles legal ab. Ob moralisch alles vertretbar ist sollte jeder mit sich selbst ausmachen. Dem Staatsanwalt Rhoades ist Axelrod ein Dorn im Auge und so setzt er alles daran, ihm illegale Sachen nachzuweisen. Nun könnte man meinen, dass ein trockener Hedgefonds-Krieg nicht viel Spannung enthält und besonders für diejenigen, die sich in dem Bereich nicht auskennen zu Langeweile führt. Aber ganz im Gegenteil – der Kampf der beiden Männer gegeneinander, die Ränke und Intrigen, die für den Zuschauer offenen Strategien und das Versagen, der einen oder andern Seite sind äußerst interessant. Auf der einen Seite ist der charismatische Axelrod, hervorragend dargestellt von Damian Lewis, der mit eine unglaublich coolen Lässigkeit sein Imperium regiert, wie einer von Nebenan wirkt und doch unberechenbar ist. Auf der anderen Seite den von Paul Giamatti dargestellte Rhoades, der unbeherrscht, moralisch, emotional und ein brodelnder Vulkan ist. Hier prallen Welten aufeinander, die durch die jeweiligen Umgebungen gestützt werden. Bis zur letzten Minute ist hier Spannung pur angesagt, da ist es völlig nebensächlich was beide Figuren eigentlich beruflich machen. Ein Psycho-Duell erster Güte.

Die zwölf Episoden der ersten Staffel sind auf sechs DVDs verteilt. Diese haben eine Gesamtspielzeit von 659 Minuten. Das Bild liegt im Format 16:9 vor und kann mit tollen Aufnahmen und einer schönen Schärfe gefallen. Der Ton ist auf Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch in Dolby Digital 5.1 dabei. So sehr wir die Originalstimme von Damian Lewis mögen, wir finden zu der Rolle die deutsche Stimme absolut passend. Torben Liebrecht bringt mit seiner tieferen Stimme den richtigen Kick zu Charakter und macht ihn sehr anziehend. Also Bonus gibt es hier eine kurze Erklärung des Wall Street-Slangs, Charakterprofile, eine kurze Erläuterung zum Handlungsort New York, eine kurze Doku über die Weiterentwicklung der Charaktere und über das Hauptthema „Licht und Schatten“, was für die beiden Seiten von Axelrod und Rhoades steht. Sehr cool finden wir, dass man darauf hingewiesen wird, dass der Bonusinhalt Spoiler enthält. Sowas sieht man wirklich selten! Eine Mini-Anmerkung haben wir lediglich zum Untertitel in den Bonusinhalten, denn dieser ist nicht immer ganz richtig in der Übersetzung, aber darüber kann man hier locker hinweg sehen.

Insgesamt ist diese Serie ein absoluter Kracher, den man einfach gesehen haben sollte. Die großartigen Charaktere, die Spitzendarstellen, die starke Handlung und die Spannung ergeben zusammen allerbeste Unterhaltung. Der reichhaltige Bonusumfang rundet das Bild ab. Beide Daumen hoch! Wir können kaum erwarten, wie es weitergeht!

Loading

Aktuelle Livestreams von Filmpremieren

Lifego News

Schlagwörter: Kinostars, Regional, National, International, Kinofilme, Blockbuster, Kino, Filme, Gewinnspiele, Kinostars, ResidentEvil,  JamesBond, Entertainment, DVD, Sponsoring, First StepAward, AdamSandler, Premierenfeiern, Aftershowparty, HarryPotter, Interviews, Filmpremieren, Hollywoodstars, JohnnyDepp, FluchderKaribik, Gewinnspiele, Verlosungen, DVD, Kino, Games, Musik, Charts, Hits, Hall of Fame, Sportevents,  TomCruise, NicolasCage, Tron, ResidentEvil, Bruce Willis, Concorde, Sony, Paramount, Universal, WaltDisney, CenturyFox, Twilight, IronMan, Spiderman, Hulk, Testergebnis, Meinung, Test, Bewertung, Onlineseiten, Kinohighlights, HerrderRinge, DerHobbit, Disney, WarnerBros., Castle, SherlockHolmes, Bones, CSI, StarTrek, Dragonball, StarWars, Serien, TV, Simpsons

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A. - Onlineseiten