Devil's Line - Vol. 1 [Blu-ray]

 

  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Universum Film GmbH
  • Erscheinungstermin: 1. März 2019
  • Produktionsjahr: 2018
  • Spieldauer: 95 Minuten

Als die Studentin Tsukasa von einem Vampir attackiert wird, eilt ihr Anzai zur Hilfe. Dieser ist selbst einer von vielen Halb-Vampiren, die sich unbemerkt unter die Bevölkerung gemischt haben. Ausgestattet mit übernatürlichen Fähigkeiten agiert Anzai im Schatten für eine Spezialeinheit der Polizei, die sich auf dämonische Straftaten spezialisiert hat. Um Tsukasa weiterhin zu beschützen bleibt er in ihrer Nähe und schon bald entwickeln sich ungeahnte Gefühle zwischen den beiden. Doch die besondere Verbindung birgt auch Gefahren und stellt vor allem die animalischen Instinkte von Anzai auf eine harte Probe …

 

Episoden:
01 Die dunkle Seite
02 In Sicherheit
03 Paradoxon
04 Monster


Pressezitat:
"Brillante actionreiche Dark-Fantasy-Krimiserie mit einer Prise Romantik", "Viel besser als Twilight" (User-Rezensionen imdb.com)

Bonusmaterial:
Textless Opening & Ending ca. 3 Min.;

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Devil's Line - Vol. 1 aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

Vampire sind unter uns – naja zumindest in dem vorliegenden Anime. Da die Vampire wie normale Menschen aussehen, fällt ihnen ihre Tarnung leicht. Nur wenn sie auf Jagd sind oder menschliches Blut riechen, werden ihre Augen Rot die Iris gelb und die Pupille katzenartig. Und sie bekommen eine ungeheure Blutlust, die sie kaum bändigen können. Um die Menschen vor Mord und Vergewaltigung durch Vampire zu schützen, gibt es eine geheime Spezialeinheit der Polizei, die den Vampiren auf der Spur ist. Das hier Halbvampire, bzw. Bastarde dazu gehören ist dabei eine große Hilfe. Die Haupthandlung dreht sich um die junge Tsukasa, die ein normales Leben als Studentin führt und einen Verehrer hat. Als dieser sich ihr eines Abends annähern will, tritt Anzai auf den Plan. Dieser ist ein Halbvampir und kann so die Vampire gut aufspüren. Er rettet Tsukasa und bringt sie nach Hause. Dies ist der Anfang einer Vampir-Liebesgeschichte, die durch heftige und blutige Kämpfe unterbrochen wird. Uns ist die Erzählweise etwas zu langatmig und sehr ruhig. Die Geschichte plätschert so dahin und wir stören uns auch etwas an der aufdringlichen Art von Anzai, der im halben Blutrausch Tsukasa erst mal die Zunge in den Hals steckt. Ganz schön forsch junger Mann. Die Geschichte entwickelt sich in den ersten vier Folgen ganz gut, allerdings ist uns das Tempo zu gering. Hier könnte man weniger auf Romantik und mehr auf das Thema Vampir setzen.

Die ersten vier Episoden sind auf einer BluRay Disk untergebracht, die eine Gesamtspielzeit von 95 Minuten hat. Das Bild in 16:9 zeigt durch Weichzeichner leicht verwischte Zeichnungen, die irgendwie verträumt aussehen, was aber nicht zu dem doch recht harten Thema Vampir passt. Die Kampfszenen sind sehr blutig und zeigen von mal das Abreißen von Körpergliedern, was uns an der Altersfreigabe von 12 Jahren sehr zweifeln lässt. Hier wäre ab 16 Jahren viel besser gewesen. Der Ton ist auf Deutsch und Japanisch in DTS-HD MA 2.0 dabei. Die deutsche Synchronisation ist hochwertig produziert und bringt und zu den Charakteren passende Stimmen, an die man sich jedoch erst gewöhnen muss. Wie schon bei der Erzählweise, ist auch die Synchronisation recht ruhig und unaufgeregt. Das passt zwar zum Rest des Anime, aber wir hätten uns ein wenig mehr Pep gewünscht! Als Bonus gibt es hier ein Textless Opening, und ein Textless Ending.

Insgesamt bietet diese erste Box einen interessanten Auftakt des Anime. Es scheint alles auf eine romantische Vampirgeschichte hinauszulaufen. Wir hoffen jedoch, dass hier ein wenig mehr Action mit einfließen wird und sich auch das Erzähltempo erhöht. Ansonsten könnte es sein, dass man hier auf lange Sicht das gute Potenzial des Themas verschenkt. Wir finden die Vampire sehr gruselig und gut gelungen, bei denen besonders die Fangzähne schaurig sind und eher wie bei einem Wildschwein aussehen. Wir finden die Box sehr empfehlenswert!

DuckTales: Das Abenteuer beginnt

 

  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Italienisch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0), Tschechisch (Dolby Digital 2.0), Französisch (Dolby Digital 2.0), Spanisch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Walt Disney
  • Erscheinungstermin: 4. Oktober 2018
  • Spieldauer: 42 Minuten

Rasanter Spaß ist vorprogrammiert, als Tick, Trick und Track herausfinden, dass ihr Onkel kein Geringerer als der Billionär und Schatzjäger Dagobert Duck ist! Leider hat sich Dagobert seit Jahren auf kein Abenteuer mehr eingelassen. Doch es gelingt seinen Neffen und ihrer unternehmungslustigen Freundin Nicky, ihn aus seiner Trägheit zu holen, als sie in seinem Haus versehentlich übernatürliche Kräfte wecken. Vielleicht können sie Dagobert sogar zum spannendsten Familienausflug aller Zeiten überreden - einer Reise zur Unterwasserstadt Atlantis! Gemeinsam müssen sie gefährlichen Gegnern, tückischen Fallen und ihrem überfürsorglichen Onkel Donald trotzen, um zu bewisen, dass Familie das größte Abenteuer von allen ist!

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 4,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf DuckTales: Das Abenteuer beginnt aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

Ende der 80er Jahre kamen die DuckTales zu uns. Die lustigen Geschichten aus Entenhausen mit Dagobert und den Drillingen Tick Trick und Track sprühten nur so vor Abenteuer und lustigen Begebenheiten. Die erfolgreiche Zeichentrick-Serie aus dem Hause Disney erfährt nun eine Neuauflage und bringt die Abenteuer an eine neue Generation. In der ersten Folge erfahren die Drillinge, dass sie mit Dagobert Duck verwandt sind und dass er mal ein großer Abenteurer war. Schnell ist der Onkel überredet, wieder auf Schatzsuche zu gehen und der Spaß kann losgehen. Die Geschichte wird sehr schön erzählt und man erlebt eine gute Zeit. Diejenigen, die das Original kennen werden sich wohl wie wir über den neuen Stil der Serie wundern. Die Zeichnungen sind recht zackig und dies merkt man vor allem an den Köpfen, die wie wahre Quadratschädel aussehen. Auch das die Drillinge nicht mehr ihre bekannten Basecaps tragen ist etwas verwirrend. Warum die drei Dagobert Duck nicht kennen, obwohl sie in den Comics dauernd mit ihm zu tun haben, ist uns ebenfalls ein Schleier.

Die DVD enthält die erste Folge der Neuauflage, die sozusagen den Pilotfilm darstellt. Dieser hat eine Gesamtspielzeit von 42 Minuten. Das Bildformat beträgt 16:9 und man bekommt eine ordentliche Qualität geliefert. Die Farben sind satt und die Schärfe wunderbar. Die deutsche Synchronisation hat uns nicht so richtig angesprochen, obgleich sie hochwertig gemacht wurde und bekannte Stimmen enthält. Für unseren Geschmack passen die Stimmen nicht so richtig, oder man muss sich einfach dran gewöhnen. Bonusinhalte gibt es hier nicht. Auf der Vorderseite der DVD-Hülle sieht man Dagobert und die Drillinge, die zusammen mit der kleinen Nicks auf einem goldenen chinesischen Drachen eben diesen bekämpfen, während sich Donald krampfhaft an dessen Schwanz festklammert. Auf der Rückseite sind einige Szenenbilder, die Inhaltsangabe und die technischen Details gezeigt.

Insgesamt finden wir es überdenkbar, dass man immer alles neu auflegen muss, nur weil ein altes TV-Format oder so den heutigen Ansprüchen nicht genügt. Auch das hier nur eine Folge enthalten ist, die als Hauptfilm bezeichnet wird, ist für unseren Geschmack nicht gelungen. Dennoch wurden wir gut unterhalten und können Neueinsteigern diese Box sehr empfehlen. Wer die alte Serie kennt wird sich vermutlich schwer tun. Alle anderen werden einen tollen Spaß haben. Schön!

Loading

Aktuelle Livestreams von Filmpremieren

Schlagwörter: Kinostars, Regional, National, International, Kinofilme, Blockbuster, Kino, Filme, Gewinnspiele, Kinostars, ResidentEvil,  JamesBond, Entertainment, DVD, Sponsoring, First StepAward, AdamSandler, Premierenfeiern, Aftershowparty, HarryPotter, Interviews, Filmpremieren, Hollywoodstars, JohnnyDepp, FluchderKaribik, Gewinnspiele, Verlosungen, DVD, Kino, Games, Musik, Charts, Hits, Hall of Fame, Sportevents,  TomCruise, NicolasCage, Tron, ResidentEvil, Bruce Willis, Concorde, Sony, Paramount, Universal, WaltDisney, CenturyFox, Twilight, IronMan, Spiderman, Hulk, Testergebnis, Meinung, Test, Bewertung, Onlineseiten, Kinohighlights, HerrderRinge, DerHobbit, Disney, WarnerBros., Castle, SherlockHolmes, Bones, CSI, StarTrek, Dragonball, StarWars, Serien, TV, Simpsons

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A. - Onlineseiten