Girls' Last Tour - Vol. 3 - Limited Edition [Blu-ray]

 

  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Universum Film GmbH
  • Erscheinungstermin: 11. Januar 2019
  • Produktionsjahr: 2017
  • Spieldauer: 95 Minuten

 

Die beiden Freundinnen Chito und Yuuri, versuchen in einer vom Krieg zerstörten Welt zu überleben. Sie reisen ziellos auf ihrem "Kettenkrad" durch die Ruinen und suchen Tag für Tag nach Nahrung als auch nach Treibstoff für ihr Gefährt. Die beiden können sich nur auf ihre eigenen Erfahrungen und Chitos eingeschränkte Lesefähigkeit verlassen, um die Welt um sie herum zu verstehen. Der Klang von Regentropfen fasziniert die beiden genauso wie alte Götterstatuen oder interessante Kreaturen denen sie auf ihrer Reise ins Unbekannte begegnen. Obwohl sie ab und zu auf andere Menschen treffen, wird ihnen bewusst, wie einsam sie eigentlich sind. Sie träumen davon, auf die nächst höhere Ebene der Ruinen zu gelangen und irgendwann einmal den Mond zu erreichen. Trotz der düsteren Zeit, in der sie leben, lassen sie sich nicht entmutigen und leben für die Gefühle und Erfahrungen, die sie miteinander teilen …

Episoden:
09. Technologie / Aquarium / Leben
10. Zug / Wellenlänge / Jagd
11. Kultur / Zerstörung / Vergangenheit
12. Verbindung / Freunde

 

Bonusmaterial:
Sammelschuber (limitierte Erstauflage);

 

l

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Girls' Last Tour - Vol. 3 aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

In der dritten und finalen Ausgabe von Girl’s Last Tour sind die beiden Freundinnen Chito und Yuuri immer noch unterwegs durch die metallische Stadt unter Tage. Dabei begegnen sie manch komischer Gestalt. Unter anderen treffen sie auf eine Maschine, die den letzten lebenden Fisch am Leben hält. Hier lernen die Mädchen auch wie man schwimmt, was sie bisher nicht kannten. Auch die Begegnung mit einer Art weißem dicken Wurm ist sehr aufregend für die beiden, da sie nicht mehr nur unter sich sind. Doch ist er freundlich gesinnt oder was steckt hinter dieser Kreatur. Nach und nach kommt heraus, dass der Erde und somit auch den beiden Mädchen ein schlimmes Ende bevorsteht. Die eigentlich traurige und dramatische Geschichte wird hier liebevoll und ruhig erzählt. Die beiden Mädchen sind einsam, aber sie haben immerhin sich selbst.

Die vier letzten Folgen sind auf einer BluRay Disk untergebracht, die eine Spiellänge von 95 Minuten hat. Das Bild ist in 16:9 vorhanden und zeigt scharfe und zugleich verträumte Bilder einer untergegangenen Zivilisation, die sich ihr eigenes Grab geschaufelt hatte. Die Mädchen sind mit übergroßen Köpfen ausgestattet und sehen fast nur wie Skizzen aus, aber das macht hier gerade den Charme aus. Der Ton ist auf Deutsch und Japanisch in DTS-HD MA 2.0 dabei. Die deutsche Synchronisation ist hochwertig und die Stimmen passen für unseren Geschmack gut zu den Charakteren. Sie werden auch recht monoton gesprochen, was allerdings zu der Szenerie und Hoffnungslosigkeit passt. Bonusinhalte gibt es hier nicht.

Die finale Box ist sehr gelungen und für uns eigentlich die beste des Anime. Man bekommt die Einsamkeit deutlicher zu spüren und weiß mittlerweile eine Menge mehr. Wer die ersten beiden Boxen gesehen hat, sollte auch hier unbedingt zugreifen. Zwar endet der Anime ein wenig offen, aber der Schluss ist dennoch sehr gut gelungen. Sehr stark! Beide Daumen hoch!

Girls' Last Tour - Vol. 1 [Blu-ray]

 

  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Universum Film GmbH
  • Erscheinungstermin: 30. November 2018
  • Produktionsjahr: 2017
  • Spieldauer: 92 Minuten

 

Die beiden Freundinnen Chito und Yuuri, versuchen in einer vom Krieg zerstörten Welt zu überleben. Sie reisen ziellos auf ihrem "Kettenkrad" durch die Ruinen und suchen Tag für Tag nach Nahrung als auch nach Treibstoff für ihr Gefährt. Die beiden können sich nur auf ihre eigenen Erfahrungen und Chitos eingeschränkte Lesefähigkeit verlassen, um die Welt um sie herum zu verstehen. Der Klang von Regentropfen fasziniert die beiden genauso wie alte Götterstatuen oder interessante Kreaturen denen sie auf ihrer Reise ins Unbekannte begegnen. Obwohl sie ab und zu auf andere Menschen treffen, wird ihnen bewusst, wie einsam sie eigentlich sind. Sie träumen davon, auf die nächst höhere Ebene der Ruinen zu gelangen und irgendwann einmal den Mond zu erreichen. Trotz der düsteren Zeit, in der sie leben, lassen sie sich nicht entmutigen und leben für die Gefühle und Erfahrungen, die sie miteinander teilen …

Episoden:
01 Sternenhimmel / Krieg...
02 Badespaß / Tagebuch / Waschtag
03 Begegnung / Stadt / Straßenlaternen...
04 Fotografie / Tempel

Bonusmaterial:
Textless Opening & Ending; Original japanische Trailer; Laufzeit Bonusmaterial ca. 5 Min.;

 

1

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Girls' Last Tour - Vol. 1 aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

Mit Girl’s Last Tour kommt eine postapokalyptische Serie zu uns, die die Reise zweier Mädchen durch die zerstörte und verlassene Welt zeigt. Die beiden reisen mit einem durch Kettenantrieb unterstütztem Motorrad mit Ladefläche durch eine auf Stelzen befindliche Stadt. Diese ist in mehrere Ebenen unterteilt und die Mädchen wollen auf eine möglichst hohe Ebenen gelangen. Im Grunde geht es aber ums nackte Überleben, denn es gibt eigentlich keine anderen Menschen mehr, keine Tiere oder Pflanzen. So ist auch die Nahrungssuche sehr schwierig und die beiden Mädchen geraten nicht nur wegen der vorhandenen Nahrung und deren Verteilung immer wieder in Streitigkeiten. Dabei verhalten sie sich manchmal sehr irrational, was aber den Charme und Reiz des Anime ausmacht. Die Handlung ist zumeist von Dialogen der beiden Mädchen geprägt, was den Anime sehr ruhig macht.

Die ersten vier Folgen der Serie sind auf deiner BluRay Disk verteilt, die eine Gesamtspielzeit von 92 Minuten hat. Das Bild ist im Format 16:9 dabei und man bekommt superscharfe Zeichnungen zu sehen. Die Farben sind eher trüb, was gut zu der Geschichte passt. Das Aussehen der beiden Hauptfiguren ist etwas gewöhnungsbedürftig, denn sie sind so dargestellt, wie bei anderen Animes die Charaktere, wenn sie sich gerade aufregen oder ihnen etwas peinlich ist. Also ohne Nase mit einem sehr runden Kopf und übergroßen Augen, so dass die Köpfe eher wie japanische Emojis aussehen. Wenn man aber daran gewöhnt hat, kann man die Bilder genießen. Der Ton ist auf Deutsch und Japanisch in DTS-HD MA 2.0 dabei. Die deutsche Synchronisation ist für unseren Geschmack sehr gelungen und hochwertig produziert. Als Bonus sind hier ein Textless Opening, ein Textless Ending und japanische Originaltrailer dabei.

Insgesamt bietet die erste Box zum Anime einen interessanten Ansatz. Es hat fast den Eindruck, als wenn man die letzten Wellen der Menschheit am Strand der Apokalypse erlebt. Die trostlose Gegend und die beiden zum Teil recht naiven Mädchen ergeben eine schöne Mischung. Allerdings bietet der Anime aber auch wenig Action, weshalb wie ihn auch nur denjenigen empfehlen können, die gerne ruhige und nachdenkliche Animes ansehen. Sehr schön!

Halo Legends [Blu-ray]

 

  • Sprache: Deutsch (DTS-HD Master Audio 5.1), Englisch (DTS-HD Master Audio 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: KSM Anime
  • Erscheinungstermin: 19. Juli 2018
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 117 Minuten

 

Ein Universum unvorstellbaren Ausmaßes

Das faszinierende Sci-Fi-Spektakel lässt uns tief in das mystische Halo Universum abtauchen, in kriegerische und friedliche Welten und jede Menge Action. Die Spur der Vernichtung führt von der Steinzeit über das alte Ägypten und die Weltkriege im 20. Jahrhundert direkt in epische Schlachten zwischen Mensch und Klon in fremden Galaxien. Lass Dich in neue Dimensionen führen, wo acht packende Abenteuer in atemberaubendem Look auf Dich warten!

  • Hochwertige deutsche Synchro und englischer Originalton
  • Deutsche Untertitel
  • Making Of (OmU)
  • Introduction to Halo Legends (OmU)
  • The Story so far (OmU)
  • Gaming Evolved (OmU)
  • Interviews (OmU)
  • Trailer
  • Bildergalerie
  • FSK-Wendecover

Die Welt von Halo

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Halo Legends aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

 

Die Halo Spiele sind sehr beliebt und erfolgreich. Die kriegerische Handlung im Weltraum mit dem ewig währenden Kampf um die Vorherrschaft zeiht viele in ihren Bann. Passend zu der Spiele-Reihe ist ein Spielfilm erschienen, der aus mehreren Episoden besteht. Die insgesamt sieben verschiedenen Geschichten erzählen teilweise eine Vorgeschichte zum Spiel, teilweise aber auch Nebenhandlungen, die einfach das Universum vergrößern und interessante Ereignisse bringen. Die Episoden sind von unterschiedlichen Produktionsfirmen inszeniert worden und haben so auch unterschiedliche Herangehensweisen. Manchmal ist für unseren Geschmack ein wenig zu viel Anime im Spiel, was gar nicht so richtig zu den Spielen passt. Aber insgesamt wird man hier sehr gut unterhalten.

Der Film hat eine Gesamtspielzeit von 117 Minuten und ist auf einer BluRay Disk untergebracht. Das Bild ist im Format 16:9 dabei und man bekommt ein scharfes Bild geboten. Die farbliche Gestaltung ist so unterschiedlich wie die Episoden, passen aber irgendwie immer zu Halo. Der Ton ist auf Deutsch und Englisch auf DTS-HD MA 5.1 enthalten. Die deutsche Synchronisation ist hochwertig und die Stimmen passen gut zu den Charakteren. Teilweise, leider nicht immer, wurden Stimmen und Geräusche aus dem Spiel verwendet, was wir sehr gut finden. Als Bonus befinden sich auf der Disk ein Making Of, verschiedene Features, Interviews, Trailer und eine Bildergalerie.

Alles in Allem ist der Film sehr gut gelungen. Auch wer die Spiele nicht kennt, wird hier zu Recht kommen. Diejenigen, die die Spiele kennen und mögen, werden hier viel wiedererkennen und sich schneller einfinden als andere. Allerdings gibt es auch ein paar kleinere Mängel, wie die manchmal nicht passenden Zeichenstile, aber das ist Meckern auf hohem Niveau. Für Fans der Reihe absolut zu empfehlen!

Loading

Aktuelle Livestreams von Filmpremieren

Schlagwörter: Kinostars, Regional, National, International, Kinofilme, Blockbuster, Kino, Filme, Gewinnspiele, Kinostars, ResidentEvil,  JamesBond, Entertainment, DVD, Sponsoring, First StepAward, AdamSandler, Premierenfeiern, Aftershowparty, HarryPotter, Interviews, Filmpremieren, Hollywoodstars, JohnnyDepp, FluchderKaribik, Gewinnspiele, Verlosungen, DVD, Kino, Games, Musik, Charts, Hits, Hall of Fame, Sportevents,  TomCruise, NicolasCage, Tron, ResidentEvil, Bruce Willis, Concorde, Sony, Paramount, Universal, WaltDisney, CenturyFox, Twilight, IronMan, Spiderman, Hulk, Testergebnis, Meinung, Test, Bewertung, Onlineseiten, Kinohighlights, HerrderRinge, DerHobbit, Disney, WarnerBros., Castle, SherlockHolmes, Bones, CSI, StarTrek, Dragonball, StarWars, Serien, TV, Simpsons

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A. - Onlineseiten