Inuyashiki Last Hero Vol. 1 - Limited Collector's Edition [Blu-ray]

 

  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Universum Film GmbH
  • Erscheinungstermin: 12. April 2019
  • Spieldauer: 114 Minuten

 

Der 58-jährige Inuyashiki hat einfach kein Glück im Leben. Seine Frau und Kinder ignorieren und strafen ihn mit Respektlosigkeit und zu allem Überfluss wird bei ihm auch noch Krebs diagnostiziert. Doch dann gerät er im Park überraschend in eine Art Explosion und sein Körper transformiert in eine Maschine mit gewaltigen Kräften, die er fortan für das Gute einsetzen will. Auch der Jugendliche Shishigami Hiro ist in die Explosion geraten, mit ähnlichen Folgen. Er jedoch will nur sich, seine Familie und Freunde schützen. Andere Menschen sind ihm egal und er schreckt auch nicht davor zurück Klassenkammeraden oder Unbekannte zu ermorden. Die auf den Plan gerufene Polizei ist machtlos und so scheint es, dass nur Inuyashiki das Böse zu stoppen vermag …

Bonusmaterial:
Japanische Original-Trailer; Japanische Original-TV-Spots; Textless Opening & Ending; Poster; Special Booklet (48 Seiten); Laufzeit Bonusmaterial ca. 6 Min.;

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Inuyashiki Last Hero Vol. 1 aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

Der vorliegende Anime handelt von dem älteren Herren Inuyashiki. Der 58-jährige zieht gerade mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in ein kleines Haus. Sowohl die Frau als auch die Kinder beachten den Mann nicht weiter und können auch kein gutes Haar an seinen Taten und ihm lassen. So ist das Haus zu klein, zu dunkel und überhaupt ist alles nicht toll. Eines Tages findet er in einem Karton einen Hund, der fortan sein Begleiter ist und das einzige Wesen zu sein scheint, dass ihn liebt und unterstützt. Er erfährt das er bald sterben wird und somit ist ein Schicksal nun wirklich tragisch. Als er in seiner Einsamkeit eines Tages verzweifelt auf einem Hügel in Tränen ausbricht, wird er von einer Art Blitz getroffen und eine große dunkle Wolke hüllt ihn ein. Als er an der gleichen Stelle am nächsten Tag erwacht, fühlt er sich so gut wie schon lange nicht mehr. Doch während des Tages entdeckt er Dinge an sich, die ihn aufschrecken lassen, denn er scheint fortan eine Maschine zu sein. Als er den ersten Schreck verdaut hat, beschließt er seine neuen Fähigkeiten für das Gute einzusetzen. Die Handlung ist besonders in der ersten Folge sehr dramatisch und man hat viel Mitleid mit dem armen, einsamen und gekränkten Mann. Dennoch oder vielleicht auch gerade deswegen ist die Geschichte sehr interessant und macht neugierig.

Die ersten fünf Episoden des Anime sind auf einer BluRay untergebracht. Diese hat eine Gesamtspielzeit von 114 Minuten. Das Bild in 16:9 zeigt eine schöne Schärfe und sehr natürliche Farben. Uns hat das Aussehen von Inuyashiki verwirrt. Als 58-jähriger sieht er ziemlich alt aus. Mit hängenden Wangen und den tiefen Falten wirkt er mehr wie Ende 70 als Ende 50. Ansonsten sind die Zeichnungen fein aber auch mit so vielen Details gespickt, wie es gerade notwendig ist. Der Ton ist auf Deutsch in DTS-HD MA 5.1 enthalten, auf Japanisch in DTS-HD MA 2.0.  Die deutsche Synchronisation ist gut gelungen und präsentiert passende Stimmen. Als Bonus sind hier japanische Original-Trailer, japanische Original-TV-Spots und ein Textless Opening & Ending dabei.

Alles in Allem ist der Auftakt sehr schön gelungen. Wir finden es besonders gut, dass hier mal nicht ein junges Mädchen oder einer tougher junger Mann im Mittelpunkt steht, sondern ein älterer Herr, der schon weiß worum es im Leben geht und dass alles endlich ist. Gerade dieser Herr weiß nun auch zu schätzen, was ihm gegen wurde und man erlebt einen alten Superhelden, wie man ihn nicht so oft sieht. Ein toller Anime, dessen erste Box neugierig macht. Wir sind gespannt, wie es weitergeht und empfehlen diese Box auf jeden Fall!

Inou Battle Within Everyday Life - Vol.1 (Episoden 1-6) [Blu-ray]

 

  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Japanisch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region B/2
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: KAZÉ Anime (AV Visionen)
  • Erscheinungstermin: 26. Januar 2018
  • Produktionsjahr: 2014
  • Spieldauer: 150 Minuten

 

 

Der Klub der geheimen Superkräfte

 

Es ist ein ganz normaler Nachmittag im Leben der fünf Mitglieder des Literaturklubs. Wieder einmal beschwört der Oberschüler Jurai seine eingebildeten magischen Kräfte. Dies geschieht einmal mehr zum Leidwesen seiner weiblichen Klubfreunde, die das Prozedere schon zu oft erlebt haben, um es noch witzig zu finden. Doch diesmal entlockt er seinen Fingern tatsächlich schwarze Flammen. Noch völlig entgeistert entdecken auch die Mädchen übernatürliche Fähigkeiten an sich. Nun ist Jurai ganz in seinem Element. Er muss ihren Fähigkeiten Namen geben, sie selbst brauchen natürlich Pseudonyme und zu guter Letzt: Wie nutzt man übernatürliche Kräfte im Alltag?

Das Studio Trigger zeigt Originalität und Genialität im Umgang mit übernatürlichen Fähigkeiten. Unbedingt anschauen – man weiß ja nie!

Episoden 1-6

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 4,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Inou Battle Within Everyday Life - Vol.1 aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

In der ersten Ausgabe diese Animes bekommt der Zuschauer mit, wie ein Literaturclub einer Schule, bestehend aus vier Mädchen und einem Jungen, aus einem unbekannten Grund magische Kräfte erlangen. Diese sind vielfältig und gerade der junge Jurai, der die größte Klappe hat, bekommt die Fähigkeit mit geringstem Nutzen. Doch er ist für die Gruppe wichtig, damit sich die Mädchen weiterentwickeln können. Trotz ihrer Fähigkeiten ändert sich der Alltag der Fünf nicht besonders. Der Literaturclub wird fortan auch immer wieder von einer Mitschülerin aufgesucht, die ebenfalls über Kräfte verfügt und scheinbar die Gegnerin der fünf Schüler werden wird. Die Handlung ist wie eine Harems-Geschichte aufgebaut und im Laufe der Folgen, gibt es Liebeleien zwischen Jurai und den Mädchen, aber zumeist auf Recht unschuldige Art. Dadurch bleibt der Anime recht harmlos, kann aber mit seiner Leichtigkeit und dem sanften Humor gefallen. In der ersten Box bleibt die Handlung noch recht seicht, aber man darf gespannt auf die weitere Entwicklung sein.

Die sechs ersten Folgen sind auf einer BluRay Disk enthalten, die eine Gesamtspielzeit von 150 Minuten hat. Das Bild zeigt eine starke Schärfe und kann im Format 16:9 mit kräftigen Farben und einem klaren Bild gefallen. Zwar wirken die Bilder manchmal etwas stark weichgezeichnet, aber das passt gut zu den jeweiligen Situationen. Der Ton ist auf Deutsch und Japanisch in Dolby Digital 5.1 dabei, was für eine BluRay eigentlich etwas schwach ist. Die deutsche Synchronisation ist hochwertig und bringt uns für unseren Geschmack passende Stimmen zu den Charakteren. Hier werden die jeweiligen Kauzigkeiten stimmlich gut unterstützt und formen so die Figur mit. Als Bonus gibt es hier ein Clean Opening und ein Clean Ending.

Insgesamt ist hier ein solider Start gelungen, allerdings muss sich der Anime noch steigern, da sonst die Handlung nur dahin plätschern wird und die Charaktere unnötig blass bleiben. Wir sind gespannt, ob diese Entwicklung kommen wird. Wer einen Blick wagen möchte, sollte sich über die momentane Schwäche bewusst sein. Hier wird aber auch eine leichte Unterhaltung mit einer Harems-Geschichte geboten, die allerdings nicht ins Ecchi abdriftet, sondern recht jugendfrei bleibt. Gelungen, aber mit Bedarf nach Steigerung!

Loading

Aktuelle Livestreams von Filmpremieren

Schlagwörter: Kinostars, Regional, National, International, Kinofilme, Blockbuster, Kino, Filme, Gewinnspiele, Kinostars, ResidentEvil,  JamesBond, Entertainment, DVD, Sponsoring, First StepAward, AdamSandler, Premierenfeiern, Aftershowparty, HarryPotter, Interviews, Filmpremieren, Hollywoodstars, JohnnyDepp, FluchderKaribik, Gewinnspiele, Verlosungen, DVD, Kino, Games, Musik, Charts, Hits, Hall of Fame, Sportevents,  TomCruise, NicolasCage, Tron, ResidentEvil, Bruce Willis, Concorde, Sony, Paramount, Universal, WaltDisney, CenturyFox, Twilight, IronMan, Spiderman, Hulk, Testergebnis, Meinung, Test, Bewertung, Onlineseiten, Kinohighlights, HerrderRinge, DerHobbit, Disney, WarnerBros., Castle, SherlockHolmes, Bones, CSI, StarTrek, Dragonball, StarWars, Serien, TV, Simpsons

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A. - Onlineseiten