Midnight Occult Civil Servants OVA-Collection (3 OVAs) (Blu-ray)

Als Neuling geht Arata Miyako bei den Midnight Occult Civil Servants nicht mehr durch und doch gibt es noch Einiges, das sich seiner Kenntnis entzieht. Wie zum Beipsiel die Kennenlerngeschichte von Theo und Reiji, die mit magischen Füchsen in Zusammenhang stehen soll. Oder Theos jährliche Reise am Jahresende in Reijis Gasthaus, von wo aus er auf eigene Faust ein ganz besonderes übernatürliches Wesen beobachtet. Während die Midnight Occult Civil Servants ihre Feiertags-Pläne besprechen, erhalten sie eine Nachricht, dass sich in Shinjuki unglaubliche Mordfälle ereignet haben.

Zum Abschluss der Serie versammelt die OVA Collection spannende Hintergrundgeschichten sowie einen finalen Kampf in einer langen, letzten Nacht.

Regie Tetsuya Watanabe
Darsteller Patrick Stamme
Daniel Schütter
Alexander Merbeth u.a.
Genre Anime
Filmlänge ca. 79 min
Sprachen Deutsch, Japanisch
Untertitel Deutsch
Produktion Japan 2019
Tonformat DE: DTS-HD Master Audio 5.1/ JAP: DTS-HD Master Audio 2.0
Bildformat 1.78:1 (16:9)
FSK ab 12
Extras Manga, Trailer, Bildergalerie
Im Handel ab 18.02.2021

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 6,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Midnight Occult Civil Servants OVA-Collection aus der Kategorie DVD / BluRay / Stream!!

Nachdem der Anime Midnight Occult Civil Servants ja nun eigentlich schon zu Ende ist, kann man sich als Fan der Reihe noch über 3 OVAs freuen, die es nun auf BluRay gibt. Die drei Episoden  erzählen dabei einige Hintergrundgeschichte zu der nachts agierenden Truppe und man erfährt mehr über die verschiedenen Charaktere und deren Beziehung zueinander, die bisher unbekannt waren. So handelt die Geschichte unter anderem von dem Kennenlernen von Theo und Reiji und wie sie mit den magischen Füchsen zusammenhängen. Diese und auch andere kleine Geschichten werden erzählt, was nun zum Abschluss den Anime im Ganzen abrundet.  Wir finden die Episoden absolut gelungen und vor allem sehr unterhaltsam und informativ.

Die drei OVA Episoden haben eine Gesamtspielzeit von 79 Minuten und sind auf einer BluRay untergebracht. Das Bild ist von gewohnt starker Qualität und kommt im Format 16:9. Die Schärfe ist sehr schön und die Farben zart, ebenso wie die Zeichnungen. Der Ton ist auf Deutsch in DTS-HD MA 5.1 enthalten, auf Japanisch in DTS-HD MA 2.0. Die deutsche Synchronisation bietet die gleichen passenden Stimmen, wie in den vorherigen Boxen und ist hochwertig produziert. Als Bonus gibt es auf der Disk Trailer und eine Bildergalerie.

Zwar sind OVAs bei Anime schon relativ üblich, dennoch ist es immer wieder eine schöne Besonderheit, wenn diese als Box erscheinen. Besonders die Fans der Serie sehnen sich nach solchen Veröffentlichung und auch wir heißen sie gut. So bekommt man neben der normalen Geschichte noch einiges an Hintergrundwissen geboten. So bleibt uns nichts anderes übrig als dieser Box die volle Punktzahl zu geben. Ein echter Kracher zum Abschluss, was will man mehr!

Midnight Occult Civil Servants - Volume 3 (Ep.9-12) [Blu-ray]

 

Stamme, Patrick (Darsteller), Schütter, Daniel (Darsteller), & 1 mehr Alterseinstufung: Freigegeben ab 12 Jahren Format: Blu-ray
 
  • Seitenverhältnis : 16:9 - 1.77:1, 16:9 - 1.78:1
  • Alterseinstufung : Freigegeben ab 12 Jahren
  • Verpackungsabmessungen : 17.4 x 14 x 1.2 cm; 117 Gramm
  • Regisseur : Watanabe, Tetsuya
  • Laufzeit : 1 Stunde und 34 Minuten
  • Erscheinungstermin : 15. Oktober 2020
  • Darsteller : Stamme, Patrick, Schütter, Daniel, Merbeth, Alexander, Stamme, Patrick, Schütter, Daniel
  • Untertitel: : Deutsch
  • Studio : Koch Media GmbH - DVD

 

In Shinjuku halten die magischen Wesen die menschlichen Bewohner Tokios die ganze Nacht auf Trab, eigentlich nichts Ungewöhnliches. Doch neuerdings treibt ein Traumdämon sein Unwesen, auf den die Midnight Occult Civil Servants angesetzt werden. Arata ist arg mitgenommen, denn die Opfer sind Kinder, die nach düsteren Träumen plötzlich in ein Koma fallen. Als würde das nicht reichen, darf er sich auch noch mit Satoru von der Präfektur-Zentrale rumärgern, der den Anothers gegenüber äußerst rigide eingestellt ist. Ein heikler Fall, dessen Ausgang über die Zukunft der magischen Wesen entscheidend sein wird und Arata auf eine harte Probe stellt.

Arata Miyako und den Kollegen der Midnight Occult Civil Servants wird auch in den Folgen 9-12 in langen Nächten alles abverlangt.

Bonusmaterial:
Trailer; Bildergalerie; Manga No. 3;

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Midnight Occult Civil Servants - Volume 3 aus der Kategorie DVD / BluRay / Stream!!

In der dritten und letzten Box zum Anime treibt ein böser Traumdämon sein Unwesen. Dies betrifft vor allem Kinder, was Arata sehr mitnimmt. Der empfindsame Arata, der mit den Anothers, den nicht menschlichen Wesen, reden kann, ist der Schlüsselpunkt in diesem Fall. Aber er muss sich auch mit bürokratischen Dingen herumschlagen, die ihn von seiner eigentlichen Aufgabe ablenken könnten. Wie schon zuvor wird die fantastische Geschichte um Menschen, Dämonen und Engeln sehr gut und ruhig erzählt. Mit den vorliegenden vier Folgen wird der Anime wunderbar beendet und es bliebt noch Luft nach oben, so dass es auch gut fortgesetzt werden könnte.

Die vier Episoden sind auf einer BluRay Disk untergebracht. Diese hat eine Gesamtspielzeit von 94 Minuten. Das Bild in 16:9 zeigt eine tolle Schärfe und zarte Farben. Das steht etwas im Kontrast zu der übersinnlichen Handlung, funktioniert aber wunderbar. Der Ton ist auf Deutsch in DTS-HD MA 5.1 dabei, auf Japanisch in DTS-HD MA 2.0. Die deutsche Synchronisation ist hochwertig produziert und bietet die bereits aus Box 1 und 2 bekannten Stimmen. Als Bonus sind hier Trailer und eine Bildergalerie enthalten.

Insgesamt wird der Anime hier sehr gut beendet. Man sollte unbedingt die beiden anderen Boxen kennen, um hier die Handlung gut verstehen zu können, da die Geschichte nahtlos weitererzählt wird und es keine großen Erklärungen gibt. Fans des Anime werden auf jeden Fall begeistert sein. Wir hatten eine tolle Zeit und können den Anime sehr empfehlen. Beide Daumen hoch.

Midnight Occult Civil Servants - Volume 1 (Ep. 1-4) [Blu-ray]

 

  • Alterseinstufung : Freigegeben ab 12 Jahren
  • Verpackungsabmessungen : 16.8 x 13.8 x 0.8 cm; 100 Gramm
  • Regisseur : Tetsuya, Watanabe
  • Laufzeit : 1 Stunde und 34 Minuten
  • Erscheinungstermin : 20. August 2020
  • Darsteller : Jun, Fukuyama, Maeno, Tomoaki, Irino, Miyu, Jun, Fukuyama, Maeno, Tomoaki
  • Untertitel: : Deutsch
  • Studio : Koch Media GmbH - DVD
  • ASIN : B088LMW7CH

 

Mitten in Shinjuku, dem Stadtteil der wirklich niemals schläft, rücken nachts die Midnight Occult Civil Servants aus. Hier tritt Arata Miyako seinen ersten Arbeitstag an, ohne recht zu wissen, was ihn eigentlich erwartet. Und damit erst gar nicht der falsche Eindruck entstehen könnte, das hier sei ein öder Behördenjob, schmeißen ihn seine neuen Kollegen sogleich ins kalte Wasser. Und so geht es mit Kyouichi, einem Frauenheld und Ex-Host, sowie Theo, einem Halbengländer mit alchemistischen Faible, auf nächtlichen Streifzug, um magische Wesen zu jagen. Da trifft es sich doch ausgezeichnet, dass Arata Miyako mit Elfen, Imps und Kobolden auch kommunizieren kann...

Neuling Arata Miyako und die Midnight Occult Civil Servants erleben in Volume 1 die ersten vier Abenteuer in Tokios magischem Nachtleben!

Bonusmaterial:
Opening Song; Trailer; Bildergalerie; Manga No.1 (12 Seiten)

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Midnight Occult Civil Servants - Volume 1 aus der Kategorie DVD / BluRay / Stream!!

Sie leben unter uns – Engel, Teufel, Elfen und andere Wesen. Und diese Wesen mögen sich nicht besonders, weshalb es immer wieder zu kriegerischen Handlungen kommt. Doch wir können sie nicht sehen und so sind die Kämpfe zwischen den Wesen mehr oder weniger unbemerkt. Um den Frieden in der Nachbarschaft zu gewährleisten, geht eine Organisation nachts Streife in den für diese Wesen abgesperrte Gegend. Als der junge Arata zu dieser Organisation kommt, denkt er, dass er einen normalen bürokratischen Nachtjob antritt. Doch schon in der ersten Nacht bekommt er seine rituelle Einführung und kann beweisen, dass er ein echter Gewinn für die Abteilung ist. Denn er kann mit den Wesen reden, was bisher noch niemanden gelungen ist. Der Anime wird hier in den ersten vier Episoden sehr gut eingeleitet. Die Hintergründe werden natürlich noch nicht komplett erläutert, doch man bekommt eine Ahnung was es mit Arata auf sich hat. Einzig, dass die Handlung etwas langsam erzählt wird und für unseren Geschmack zu ruhig wirkt, schmälert den Gesamteindruck.

Die ersten vier Folgen sind auf einer BluRay untergebracht. Diese hat eine Spielzeit von 94 Minuten. Das Bild in 1:9 zeigt zarte Farben und ein eher kühles Ambiente. Die Figuren sind sehr gut getroffen, allerdings finden wir es auch nach ein paar Folgen sehr merkwürdig, dass einer der Männer ein Gesicht wie eine Frau hat, inkl. Frisur und Ohrringen. Dies hat zur Folge, dass er in dem Anime immer wieder für eine Frau gehalten wird. Das ist zwar lustig für die Handlung, aber uns hat dies etwas gestört, da man hier optisch verwirrt wird. Der Ton ist auf Deutsch in DTS-HD 5.1 MA enthalten, auf Japanisch in DTS-HD 2.0. Die deutsche Synchronisation ist hochwertig, jedoch klingen die Sprecher unserer Meinung nach etwa müde. So wirken manche Szenen langatmiger als sie eigentlich sind. Die Stimmen selbst passen ganz gut zu den Charakteren, nur können eben alles ein wenig peppiger sein. Als Bonus sind hier ein Opening Song, Trailer und eine Bildergalerie dabei.

Insgesamt ist hier ein schöner Auftakt des Anime gelungen. Wir hätten uns mehr Tempo gewünscht, das die Handlung mehr unterstützen würde. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. So sind wir gespannt, wie es wohl in der zweiten Box weitergeht. Dieser Anime ist etwas für Fans von übernatürlichen Wesen. Besonders gut gelungen finden wir, dass hier aufgezeigt wird, was passiert, wenn man rein nach der Körpersprache geht und was man dann dort hineininterpretiert. Der Anime zeigt, dass dies auch schnell man in die Hose gehen kann. Wir können diese Box sehr empfehlen, ziehen aber wegen den erwähnten Dingen einen Punkt ab. Sehr gelungen und mit Potenzial für mehr!

#BlackLivesMattter

#stayhome

#WirBleibenZuhause

@WHO_Europe_DE

#COVID2019

Loading
Lifego News

Aktuelle Livestreams von Filmpremieren

Schlagwörter: Kinostars, Regional, National, International, Kinofilme, Blockbuster, Kino, Filme, Gewinnspiele, Kinostars, ResidentEvil,  JamesBond, Entertainment, DVD, Sponsoring, First StepAward, AdamSandler, Premierenfeiern, Aftershowparty, HarryPotter, Interviews, Filmpremieren, Hollywoodstars, JohnnyDepp, FluchderKaribik, Gewinnspiele, Verlosungen, DVD, Kino, Games, Musik, Charts, Hits, Hall of Fame, Sportevents,  TomCruise, NicolasCage, Tron, ResidentEvil, Bruce Willis, Concorde, Sony, Paramount, Universal, WaltDisney, CenturyFox, Twilight, IronMan, Spiderman, Hulk, Testergebnis, Meinung, Test, Bewertung, Onlineseiten, Kinohighlights, HerrderRinge, DerHobbit, Disney, WarnerBros., Castle, SherlockHolmes, Bones, CSI, StarTrek, Dragonball, StarWars, Serien, TV, Simpsons

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A. - Onlineseiten