Dieser Artikel erscheint am 14. Januar 2021.
Dieser Artikel erscheint am 15. Januar 2021.
 
Dieser Artikel erscheint am 21. Januar 2021.
 
Dieser Artikel erscheint am 28. Januar 2021.
 
Dieser Artikel erscheint am 28. Januar 2021.
 
Dieser Artikel erscheint am 29. Januar 2021.
 
Dieser Artikel erscheint am 12. Februar 2021.
 
Dieser Artikel erscheint am 19. Februar 2021.
 
Dieser Artikel erscheint am 25. Februar 2021.
 
Dieser Artikel erscheint am 26. Februar 2021.
 
Dieser Artikel erscheint am 26. Februar 2021.
 
Dieser Artikel erscheint am 5. März 2021.
Dieser Artikel erscheint am 11. März 2021.
 
Dieser Artikel erscheint am 12. März 2021.
 
Dieser Artikel erscheint am 12. März 2021.

Robotic Angel - Mediabook - Cover A (+ DVD) (+ Bonus-DVD) [Blu-ray]

 

  • Regisseur : Rintaro
  • Laufzeit : 1 Stunde und 47 Minuten
  • Erscheinungstermin : 18. März 2021
  • Darsteller : Bohlmann, Sabine, Taschner, Kai, Galuba, Dirk, Belle, Ekkehardt, Furukawa, Toshio
  • Untertitel: : Deutsch
  • Studio : Koch Media GmbH - DVD

Als Kenichi auf das schöne Androiden-Mädchen Tima trifft, ist er verzaubert von ihrer Art. Er ahnt noch nicht, dass Timas Existenz einzig und allein einem Zweck dient: dem skrupellosen wie machtversessenen Großindustriellen Red Duke zur Weltherrschaft zu verhelfen. Gebaut vom verrückten Wissenschaftler Dr. Laughton, scheint Tima ihrem Schicksal ausgeliefert. Doch Kenichi und sein Onkel, der Privatdetektiv Shunsaku Ban, sind den Machenschaften des Professors auf der Spur und nehmen sich der Androidin an. Und so beginnt ein einsamer Kampf, gejagt von Rock, dem hasserfüllten Ziehsohn des Red Duke. Es geht darum, den drohenden Untergang der Menschheit zu verhindern. Doch ist die Apokalypse überhaupt noch zu stoppen? (1 Blu-ray + 1 DVD + 1 Bonus-DVD)

Das bahnbrechende Sci-Fi-Meisterwerk, basierend auf dem legendären Manga METROPOLIS aus der Feder des „Godfather of Anime“ Osamu Tezuka, adaptiert von Katsuhiro Otomo (AKIRA) und produziert vom renommierten Studio Madhouse (OVERLORD,THE IRREGUALR AT MAGIC HIGH SCHOOL, DEATH NOTE) – erstmals auf Blu-ray!

Bonusmaterial:
Bonus-Disc mit umfangreichem Bonusmaterial; Booklet; Trailer;

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 4,0 – 4,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Robotic Angel aus der Kategorie DVD / BluRay / Stream!!

Basierend auf dem Manga Metropolis kommt der Anime Robotic Angel zu uns. In dem Film geht es in einer fast schon antiken Zukunftsversion um einen jungen Detektiv, der auf das Androiden Mädchen Tima. Diese untersteht einem verrückten Wissenschaftler, der den bösen Bürgermeister der Stadt zur Weltherrschaft verhelfen will. Doch Tima weigert sich und wird von einem Roboterjäger gesucht, der sie ausschalten soll. Fortan müssen Kenichi und sein Onkel nicht nur Tima beschützen sondern auch noch den Plan des Bürgermeisters verhindern. Die Geschichte bietet eigentlich nichts neuen und hat durch eine merkwürdige Erzählweise immer wieder Lücken in der Dynamik. So kommt die Handlung auch immer wieder ins Stocken. Der Zeichenstil ist altmodisch und mit den dicken Nasen und Knopfaugen wirkt dies nicht wirklich wie ein moderner Anime. Und so ist der visuelle Stil sehr gewöhnungsbedürftig.

Der Film hat eine Gesamtlänge von 107 Minuten und ist auf einer BluRay Disk untergebracht. Das Bild in 16:9 zeigt eine merkwürdig altmodische Optik, die an französische Zeichentrickfilme erinnern. Das muss man mögen. Uns ist dies aber leider eher negativ aufgefallen. Die Farben sind kräftig und es gibt einen Art Bronze Schimmer der auf allem liegt und so eine Art von Sepia auf den Film zaubert. Die Schärfe ist sehr gut und die Bilder sehr klar. Der Ton ist auf Deutsch und Englisch in DTS-HD MA 5.1 enthalten, auf Japanisch in DTS-HD MA 2.0. Die deutsche Synchronisation ist hochwertig produziert, aber die eingesetzten Stimmen passen nicht immer so ganz zu den Figuren. So kommt irgendwie keine richtige Harmonie auf, was das Gesamtbild schwächt. Als Bonus sind auf der Disk Trailer dabei.

Alles in Allem ist der Film ordentlich aber mehr leider auch nicht. Die Dynamik lässt etwas zu wünschen übrig und die Handlung plätschert so leicht dahin. Uns hat der visuelle Stil nicht überzeugt und das macht nun einmal viel von dem Film aus. So bleib bei uns der Spaß zwar nicht ganz auf der Strecke, dennoch können wir den Film nur denjenigen empfehlen, die sich gerne solche Nieschen-Anime ansehen. Ein netter Film, mehr nicht! Etwas für Liebhaber.

 
Dieser Artikel erscheint am 26. März 2021.
 
Dieser Artikel erscheint am 31. März 2021.

#BlackLivesMattter

#stayhome

#WirBleibenZuhause

@WHO_Europe_DE

#COVID2019

Loading
Lifego News

Aktuelle Livestreams von Filmpremieren

Schlagwörter: Kinostars, Regional, National, International, Kinofilme, Blockbuster, Kino, Filme, Gewinnspiele, Kinostars, ResidentEvil,  JamesBond, Entertainment, DVD, Sponsoring, First StepAward, AdamSandler, Premierenfeiern, Aftershowparty, HarryPotter, Interviews, Filmpremieren, Hollywoodstars, JohnnyDepp, FluchderKaribik, Gewinnspiele, Verlosungen, DVD, Kino, Games, Musik, Charts, Hits, Hall of Fame, Sportevents,  TomCruise, NicolasCage, Tron, ResidentEvil, Bruce Willis, Concorde, Sony, Paramount, Universal, WaltDisney, CenturyFox, Twilight, IronMan, Spiderman, Hulk, Testergebnis, Meinung, Test, Bewertung, Onlineseiten, Kinohighlights, HerrderRinge, DerHobbit, Disney, WarnerBros., Castle, SherlockHolmes, Bones, CSI, StarTrek, Dragonball, StarWars, Serien, TV, Simpsons

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A. - Onlineseiten