Schneemann [Blu-ray]

 

Oslo. Winter. Der erste Schnee. Junge Mütter verschwinden spurlos – was bleibt, ist ein Schneemann in ihren Vorgärten. Kommissar Harry Hole recherchiert in einem Labyrinth aus Verdächtigungen und falschen Fährten nach ihrem Mörder. Die brutalen Morde müssen enden, noch bevor der nächste Schnee fällt. Zusammen mit der Nachwuchsbeamtin Katrine Bratt vermutet der eigenwillige Einzelgänger einen nie gefassten Serienmörder hinter den Verbrechen. Als seine Freundin Rakel ins Visier des Killers gerät, entwickelt sich ein mörderisches Duell.

Jigsaw / Blu-ray

 

 

Die Stadt ist übersät von grausam entstellten Leichen. Die Ermittlungen führen schnell zu einem alten Bekannten: John Kramer.
Doch der Mann, der auch Jigsaw genannt wird, soll seit mehr als einem Jahrzehnt tot sein. Aber wer steckt dann hinter den Morden? Ist einer seiner Schüler zum Lehrer geworden und führt Jigsaws Erbe fort? Steckt womöglich einer der Ermittler hinter den Morden?
Die Spiele haben begonnen...

Der berüchtigte JIGSAW-Killer ist zurück. Im neuesten Teil der Kult-Reihe verkörpert Tobin Bell einmal mehr den titelgebenden Killer

Bad Moms 2 [Blu-ray]

 

  • Darsteller: Mila Kunis, Kristen Bell, Kathryn Hahn, Susan Sarandon, Cheryl Hines
  • Regisseur(e): Jon Lucas, Scott Moore
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Deutsch (DTS HD 5.1 Surround), Englisch (DTS HD 5.1 Surround)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.40:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Universum Spielfilm
  • Erscheinungstermin: 9. März 2018
  • Produktionsjahr: 2017
  • Spieldauer: 104 Minuten

Für die gestressten und genervten BAD MOMs Amy, Kiki und Carla (Mila Kunis, Kristen Bell, Kathryn Hahn) ist die traditionelle Perfektion vollkommend unwichtig und es interessiert sie überhaupt nicht. Jetzt wollen sie sich in diesem Jahr dem alljährlichen Weihnachtsvorbereitungswahnsinn samt aller hochgesteckten Erwartungen entziehen, indem sie für ihre Familien eine ganz besondere Bescherung planen, in ihrem eigenen BAD MOMS Style versteht sich. Doch die Hoffnung der Drei scheint zu platzen, nachdem sie völlig unerwartet mit ihrem schlimmstem Weihnachtsalptraum konfrontiert werden: den eigenen Müttern… Denn diese tauchen nicht nur unerwartet und ungebeten auf, sondern treiben die drei in den absoluten Wahnsinn mit Ihren Tücken und Macken. Es kommt zum Duell zwischen Müttern und Töchtern. Und es steht jetzt schon fest… Dieses Christmas wird niemand so schnell vergessen…

Bonusmaterial:
Trailer; Mini Making Of; TV-Spots;

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 4,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Bad Moms 2 aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

Bad Moms zeigt im ersten Teil, wie eine junge amerikanische Mutter von ihren von der Gesellschaft auferlegten Pflichten überfordert ist. In dieses Leben konnten sich anscheinend viele Frauen hinein denken, denn der Film mit Mila Kunis war ein großer Erfolg. Da brauchte man auch nicht lange auf eine Fortsetzung warten, die sich mit Bad Moms 2 um das große amerikanische und völlig übertriebene Weihnachtsfest kümmert. Wieder geht es um die drei Mütter  Amy, Kiki und Karen, die ihre Familien seit dem ersten Teil gut in den Griff bekommen haben. Nur Kiki scheint von ihrem Selbstbewusstsein wieder etwas abgerückt zu sein. In den Vorbereitungen zum Weihnachtsfest rücken alle Mütter von Amy, Kiki und Karen an, um ihnen den Nerv zu rauben und scheinbar mutwillig das Fest zu verderben. Doch Amy und Co wehren sich und wollen dem übertriebenen Eifer und der Hektik entgegentreten, damit die Familien ein ruhigen und gemütliches Fest verleben können. Um dahin zu gelangen bedarf es aber noch viel Hilfe und einen Auseinandersetzungen. Im Grunde erzählt der Film die Geschichte aus dem ersten Film weiter. Doch im Gegensatz mit dem Druck, der auf einer modernen Frau lastet und mit dem sich weltweit Frauen identifizieren können, kann die Handlung eines stressigen Weihnachtsfestes hier nicht wirklich überzeugen. Wir haben an vielen Stellen gelacht, aber dennoch ist Bad Moms 2 nur eine durchschnittliche Komödie. Vielleicht liegt es darin, dass die extreme Weihnachtswelt der USA sehr übertrieben ist. Sehr gut haben uns die Mutter-Tochter Gespanne mit den tollen Schauspielerinnen wie Susan Sarandon gefallen.

Der Film hat eine Gesamtspielzeit von 100 Minuten und befindet sich auf einer DVD. Das Bild im Format 16:9 zeigt eine schöne Schärfe und sehr klare Farben, die besonders bei der kitschigen Weihnachtsdeko zum Tragen kommen. Der Ton ist auf Englisch und Deutsch in Dolby Digital 5.1 dabei. Die deutsche Synchronisation bringt uns die gleichen Sprecher wie aus dem ersten Teil, so fühlt man sich direkt wieder eingeladen. Der Klang ist hochwertig und so bekommt man ein tolles Ergebnis. Als Bonus sind hier einige Extras enthalten. Unter anderem werden die Mutter-Tochter Paare näher betrachtet, es gibt entfallene Szenen und verpatzte Szenen. Zudem kann man Interviews und Trailer bewundern.

Insgesamt ist Bad Moms 2 kein schlechter Film, aber auch kein besonders guter. Aus der sehr lustigen und anti-authoritären Komödie von revoltierenden Müttern, ist ein doch recht kitschige Familiengeschichte rund um Weihnachten geworden. Aber nicht falsch verstehen, denn durch die recht freizügigen Szenen ist das kein Film für die ganze Familie. Zwar gibt es wieder ein Gelage mit Alkohol und freie Abende für Amy und Co, dennoch stehen mehr die Streitigkeiten mit den eigenen Müttern im Vordergrund, als die eigentliche Belastung der Mütter und ihre Auflehnung gegen die Erwartungen anderer, was den ersten Film so sympathisch machte. Wir wurden gut unterhalten, aber für einen sehr guten Film, fehlte hier noch eine Menge. Wer den ersten Teil mochte, wird auch hier seinen Spaß haben, aber wahrscheinlich nicht mehr so viel! Gelungen, aber mit kleinen Mängeln in der Geschichte!

Thor: Tag der Entscheidung [Blu-ray]

 

  • Region: Region B/2
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Walt Disney
  • Erscheinungstermin: 15. März 2018
  • Spieldauer: 130 Minuten

Das Traumschiff 1 [3 DVDs]

 

  • Darsteller: Günter König, Sascha Hehn, Heide Keller
  • Regisseur(e): Fritz Umgelter
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Stereo)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 3
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Studio Hamburg Enterprises
  • Erscheinungstermin: 16. März 2018
  • Produktionsjahr: 2004
  • Spieldauer: 375 Minuten

 

"Das Traumschiff" ist eine Legende der deutschen Fernsehunterhaltung. Mit Starbesetzung und besten Autoren und Regisseuren steuert das Kreuzfahrtschiff seit 1981 die schönsten Urlaubsziele an.
Ob seine Passagiere an Bord die Flitterwochen verbringen, die große Liebe suchen oder jemand als vermeintlicher Juwelendieb unterwegs ist - bei der Crew und ihrem Kapitän sind sie alle in den besten Händen. Denn das Personal des "Traumschiffs" kümmert sich um jegliche Art von Turbulenzen an und unter Deck. Und so werden die Reisen in die Karibik, zu den Jungferninseln oder in die Dominikanische Republik zu unvergesslichen Abenteuern.

DVD 1:
1. Liebe und Karottensaft / Einer gewinnt immer / Ein neues Leben
2. Der Ausreißer / Die Hochzeitsreise

DVD 2:
3. Liebe für Alice / Betsy und der Schlagerstar / Der Juwelendieb
4. Wie ein Pfau im Korb / Schröder gegen Schröder / Keine Zeit für Oma

DVD 3:
5. Der schüchterne Liebhaber / Ein Mann für Mama / Seenot und Magenbitter
6. Das glücklichste Paar des Jahres / Jan und die Studentin / Der ungeschliffene Diamant

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 6,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Das Traumschiff Box 1 aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

Das Traumschiff – was soll man dazu noch sagen. Als es nur weniger Programme im TV gab, ja es gab mal nur drei Programme liebe Kinder, gab es einige Serien, die zu wahren Gassenhauern wurden. Dazu zählten unter anderem Tatort, Wetten dass oder auch das Traumschiff. In den 80er Jahren konnten sich viele Leute eine weiter Reise nicht leisten und so wurde das Traumschiff zu einem Ferienersatz, mit dem man in fremde Länder reisen konnte ohne das Wohnzimmer zu verlassen. Die tollen Naturaufnahmen und die verschiedenen Feste und Umzüge, die man dort sah, brachten z.B. den Karneval in Rio plötzlich in unser Wohnzimmer. Die tollen Geschichten, die sich an Bord abspielten sollten ein Abbild der normalen Bürgen sein und so kam es zu Ehestreitigkeiten, Diäten und teilweise auch zu Kleinkriminalität. Die Basiscrew zu der die Schauspieler Günter König, Heide Keller und der kultige Sascha Hehn gehören, begrüßten an Bord solche deutschen Größen wie Evely Hamann, Horst Frank, Manfred Krug oder auch Hand Clarin. Leider sind viele davon schon verstorben, aber hier kann man sie noch einmal in voller Aktion genießen. Das Traumschiff bietet in der Neuauflage eine wunderbare Unterhaltung, die zwar ein wenig zu sehr „heile Welt“ ist, aber so war damals die TV-Unterhaltung.

In der Box sind drei DVDs enthalten, die die ersten sechs Folgen der Reihe beinhalten. Diese haben eine Gesamtspielzeit von 375 Minuten. Das Bild ist im Format 4:3 dem damaligen TV-Format geschuldet und bietet nicht das allergrößte Schärfe. Dennoch kann man durchweg zufrieden sein mit der Bildqualität, denn für das Alter ist die ziemlich gut. Der Ton ist auf Dolby Digital 2.0 Stereo dabei und bietet einen sehr schönen Klang. Bonusinhalte gibt es keine auf den Disks. Die Box besteht aus drei normalen DVD-Hüllen, die in einem Pappschuber stecken. Auf den Vorderseiten haben die Hüllen jeweils ein Szenenbild von einer der beiden Folgen, die sie beinhaltet. Auf der Rückseite ist aus jeder Folge eine Szene gezeigt. Die Hüllen sind sonst sehr maritim und mit Urlaubsfeeling gestaltet. Das Design schlägt sich auch auf den Pappschuber nieder, der ein ähnliches Motiv, nur als Zusammenfassung der drei Hüllen, zeigt.

Insgesamt sind wir absolut begeistert. Man hat heute beim Ansehen das gleiche Gefühl wie damals und bekommt direkt Fernweh. Zwar merkt man der Serie sehr das Alter an, was hauptsächlich am teilweise völlig veralteten Sprachgebrauch liegt, aber dennoch ist ein Hochgenuss, sich die Folgen noch einmal anzusehen. Wie jung hier alle aussehen, einfach stark. Für Fans des Traumschiffs ein absolutes Muss, besser geht es eigentlich nicht! Schiff ahoi!

Ripper Street - Staffel 5 - Uncut [Blu-ray]

 

DAS LETZTE KAPITEL DER DÜSTEREN SAGA WIRD AUFGESCHLAGEN - EIN PACKENDES ENDE EINER GROSSARTIGEN SERIE.

Die Crime-Drama-Serie über die kriminelle Unterwelt im Londoner East End während der letzten Jahre des Viktorianischen Zeitalters findet nun ihren logischen Schluss ― und das mit dem Totengeläut dieser Ära...

Drake ist tot. Das Trio Reid, Jackson und Susan ist auf der Flucht und versteckt sich in Mimis Theater. Dove hat die Ereignisse nach seinem Gusto umformuliert und lanciert dies in den Zeitungen. Gleichzeitig wird Inspector Shine als Drakes Nachfolger eingesetzt. Shine ist zerfressen von Hass auf Reid und startet die Jagd auf ihn.
Um die Machenschaften ihres Widersachers Dove aufzudecken, versuchen Reid, Jackson und Susan dessen Bruder Nathaniel zu finden. Er scheint die einzige Möglichkeit zu sein, um etwas gegen Dove in der Hand zu haben.

Ripper Street endet im kalten Winter 1899: Unsere Helden kommen an einen Ort, an dem ein dunkles Geheimnis, das sie alle teilen, ans Licht kommt und alles zu zerstören droht, was sie aufgebaut haben…

Fack Ju Göhte 3

 

  • Darsteller: Elyas M'Barek, Katja Riemann, Jella Haase, Sandra Hüller, Max Groeben
  • Komponist: Simon Heeger, Konstantin Djorkaeff Scherer, Vincent Stein, Christian Vorlander
  • Künstler: Bora Dagtekin, Martin Moszkowicz, Markus Nestroy, Regina Tiedeken, Franziska Schlattner, Nicole Springstubbe, Lena Schömann, Eva Stiebler, Charles Ladmiral, Constantin Seld, Daniela Tolkien
  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: German (Dolby Digital 5.1), German (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 2.39:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Constantin Film
  • Erscheinungstermin: 22. März 2018
  • Produktionsjahr: 2017
  • Spieldauer: 115 Minuten

 

Homo Faber, Kurvendiskussion, Asbest in den Toiletten. An der Goethe-Gesamtschule herrscht Stress: Zeki Müller (Elyas M'Barek) will Chantal (Jella Haase), Danger (Max von der Groeben), Zeynep (Gizem Emre) und die anderen Schüler zum Abitur peitschen, doch die Chaosklasse ist wenig kooperativ, denn die nette Dame vom Berufsinformationszentrum (BiZ) hat ihnen die Zukunftsaussichten ordentlich vermiest. Nun erreicht das Frustrationslevel ganz neue Höhen, was sich in maximaler Leistungsverweigerung und Schülereskalation äußert.
Kann Herr Müller auch Motivation? Direktorin Gudrun Gerster (Katja Riemann) jedenfalls ist keine große Hilfe, seit sie mit dem Bildungsministerium im Clinch liegt und als letzte Gesamtschule des Bundeslandes mit Imageproblemen zu kämpfen hat, an denen die Problemschüler nicht ganz unschuldig sind. Wenigstens bekommt Zeki Müller Unterstützung von Neuzugang Biggi Enzberger (Sandra Hüller), die ihm bei einem Antimobbing-Seminar aushilft.

Bonusmaterial:
Making-of; Fack Ju Special!; Extended Scenes; Deleted Scenes; Audiokommentare; Teaser und Trailer;

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Fack Ju Göhte 3 aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

Der dritte und letzte Teil der „Fack Ju Göhte“- Reihe dreht sich wieder um die Chaos-Klasse des Göthe-Gymnasiums. Die Zeit hat sich seit dem zweiten Film weiter gedreht und Frau Schnabelstedt hat sich von Herrn Müller getrennt und lebt nun in England. Ihre Schwester lebt aber noch im alten Haus und Herr Müller ist sozusagen die Aufsichtsperson und weiterhin Lehrer an der Schule. Die eigentlich schon geläuterten Schüler, sind wieder in ihre alten Gewohnheiten wie Schuleschwänzen und Streiche spielen zurückgefallen. Das dies weder der Direktorin noch dem Schulamt gefällt ist klar und schnell gibt es Auflagen zu erfüllen, die besonders an der Klasse von Herrn Müller hängen. Im Grunde geht es in dem Film um Motivation und die Aufklärung gegen Mobbing. Der Film soll vermitteln, dass jeder etwas aus sich machen kann, wenn er nur an sich glaubt. Die grundsätzlich guten Ansätze werden jedoch mit viel Klamauk und teilweise sehr peinlichen Begebenheiten untergraben. Ob nun Chantal oder Chantal, einer von beiden macht eigentlich immer was Unangenehmes und sei es nur auf einem Kunstobjekt auf das Klo zu gehen. Fetzig ist die neue weibliche Lehrkraft, die die Geschichte um Herrn Müller abrundet und Gott sei Dank nicht ins Romantische abdriftet. Diese Lehrerin rockt und lässt einen wünschen, so jemanden früher selbst gehabt zu haben. Dennoch müssen wir sagen, dass Teil eins wesentlich lustiger war. Aber immerhin ist dieser letzte Teil besser als Teil 2.

Der Film hat eine Gesamtspielzeit von 115 Minuten, die dank der guten schauspielerischen Leistung sehr schnell rum gehen. Das Bild im Format 16:9 zeigt eine schöne Schärfe und kräftige Farben. Diese kommen besonders bei Chantals Make-Up gut zur Geltung.. Der Ton ist mit Dolby Digital 5.1 sehr ordentlich und wummert gerade bei der Disko-Szene gut aus den Boxen. Hier muss einmal hervorgehoben werden, dass der eigentliche Star der Serie absolut Katja Riemann ist, die als Lösungsmittel-abhängige Direktorin mit viel Spaß die strenge Lehrerin gibt. Sie hat sichtlich Spaß an der Rolle und ist einfach großartig.

Der dritte Film funktioniert eigentlich nur, weil man die Figuren bereits aus den anderen Filmen kennt. Ob nun die sparsame Direktorin, die verpeilten Schüler, oder auch der Lehrer, der keiner ist – hier kennt man jede Macke und weiß eigentlich wohin die Reise geht. Dies wird besonders am Ende klar, wenn Herr Müller auf einmal vor neuen Schülern steht, die alle Farbkleckse im Gesicht haben. Etwas Negatives müssen wir noch erwähnen. Denn im Film spielt auch kurz Farid Bang mit, der ja seit dem Echo-Skandal sich selbst ins Abseits geschossen hat. Dies war aber zum Dreh des Films noch nicht so und kann also entschuldigt werden. Man sollte aber vorgewarnt sein. Für Fans der Film-Reihe ein Muss, um einen Abschluss zu haben und den schwachen zweiten Teil wieder gut zu machen. Leider nicht so überragend wie der erste Teile, aber dennoch empfehlenswert! Ordentlich, aber mit viel Klamauk!

Outlander - Die komplette dritte Season [Blu-ray]

 

  • Region: Region B/2
  • Anzahl Disks: 5
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Sony Pictures Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 29. März 2018

Mord im Orient Express [Blu-ray]

 

  • Region: Region B/2
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: 20th Century Fox Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 31. März 2018
Loading

Aktuelle Livestreams von Filmpremieren

Schlagwörter: Kinostars, Regional, National, International, Kinofilme, Blockbuster, Kino, Filme, Gewinnspiele, Kinostars, ResidentEvil,  JamesBond, Entertainment, DVD, Sponsoring, First StepAward, AdamSandler, Premierenfeiern, Aftershowparty, HarryPotter, Interviews, Filmpremieren, Hollywoodstars, JohnnyDepp, FluchderKaribik, Gewinnspiele, Verlosungen, DVD, Kino, Games, Musik, Charts, Hits, Hall of Fame, Sportevents,  TomCruise, NicolasCage, Tron, ResidentEvil, Bruce Willis, Concorde, Sony, Paramount, Universal, WaltDisney, CenturyFox, Twilight, IronMan, Spiderman, Hulk, Testergebnis, Meinung, Test, Bewertung, Onlineseiten, Kinohighlights, HerrderRinge, DerHobbit, Disney, WarnerBros., Castle, SherlockHolmes, Bones, CSI, StarTrek, Dragonball, StarWars, Serien, TV, Simpsons

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A. - Onlineseiten