Ocean's 8 [Blu-ray]

 

  • Region: Region B/2
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Warner Home Video - DVD
  • Erscheinungstermin: 8. November 2018

 

Sandra Bullock, Cate Blanchett, Anne Hathaway, Mindy Kaling, Sarah Paulson, Awkwafina, Rihanna und Helena Bonham Carter bilden ein Team im Action-Abenteuer „Ocean’s 8“.

Fünf Jahre, acht Monate und zwölf Tage ist es her, seit Debbie Ocean (Sandra Bullock) mit der Planung ihres größten Coups begonnen hat.
Dazu braucht sie das bestmögliche Team – allen voran ihre Komplizin Lou Miller (Cate Blanchett). Gemeinsam rekrutieren die beiden weitere Spezialistinnen: Juwelierin Amita (Kaling), Trickbetrügerin Constance (Awkwafina), Hehler-Expertin Tammy (Paulson), Hackerin Nine Ball (Rihanna) und Modedesignerin Rose (Bonham Carter).
Ihre begehrlichen Augen richten sich auf Diamanten im Wert von 150 Millionen Dollar – diese Diamanten zieren den Hals der weltberühmten Schauspielerin Daphne Kluger (Hathaway), die den Mittelpunkt des diesjährigen Superevents bildet: die Met Gala.
Der Plan ist hieb- und stichfest – falls er ohne Zwischenfälle über die Bühne geht: Das Team will sich die Klunker einfach schnappen und verduften – vor aller Augen.

Terminal-Rache War Nie Schöner

 

  • Darsteller: Margot Robbie, Simon Pegg, Dexter Fletcher, Max Irons, Mike Myers
  • Regisseur(e): Vaughn Stein
  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.40:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Universum Film GmbH
  • Erscheinungstermin: 16. November 2018
  • Produktionsjahr: 2018
  • Spieldauer: 92 Minuten

 

Als die Auftragskiller Vince und Alfred eines Nachts in einem Bahnhofs-Diner auf Annie treffen, verdreht die Kellnerin Alfred sofort den Kopf. Die beiden können schließlich nicht ahnen, dass die Frau mit dem auffällig Make-Up mehr mit ihrem Job zu tun hat, als sie ahnen.
In einer anderen Nacht bedient Annie den todkranken Englischlehrer Bill, der sich vielleicht umbringen will, was wiederum Annie so faszinierend findet, dass sie ihm allerlei Vorschläge für mögliche Selbstmordmethoden unterbreitet. Immer in ihrer Nähe ist dabei der der schmierige Hausmeister Clinton, der das abgründige Treiben scheinbar vollkommen unbeteiligt aus der Ferne beobachtet…

Bonusmaterial:
Featurettes;

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Terminal - Rache war nie schöner aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

Mit Terminal kommt ein sehr merkwürdiger aber auch interessanter Film zu uns. Die Handlung lässt sich schwer beschreiben, obwohl sie eigentlich ganz offensichtlich ist. Zwei Profikiller warten auf ihren nächsten Job, während ein kranker Lehrer und eine sehr neugierige Kellnerin sich über dessen möglichen Selbstmord. Dabei kommt es zu allerlei skurrilen Dialogen, die einen als Zuschauer erst einmal verwirren. Besonders die vielen Schnitte und Zeitsprünge sind anstrengend. Doch am Ende ergibt sich ein großes Ganzes. Leider fehlt dem Film etwas an Qualität und die Geschichte zieht sich etwas. Tolle Schauspieler wie Simon Pegg, Margot Robbie und Mike Myers können den Film zwar sehr aufwerten, aber leider wird er dadurch nicht hochklassig. Wir wurden aber wegen dem extrem brutalen und überraschenden Schluss gut unterhalten.

Der Film hat eine Gesamtspiellänge von 92 Minuten. Das Bild im Format 16:9 zeigt knallige Farben und eine sonst recht düstere Optik. Die dunklen Szenerien und die Neon-Röhren sind ein sehr interessanter Gegensatz und man wird optisch überzeugt. Der Ton ist auf Deutsch und Englisch in Dolby Digital 5.1 dabei. Die deutsche Synchronisation ist hochwertig und bietet bekannte Stimmen. Wir finden diese eigentlich ganz passend besetzt, allerdings ist besonders bei Simon Pegg und Mike Myers etwas nicht so gelungen. Zwar wurde bei Simon Pegg der wunderbare Sascha Rotermund eingesetzt, aber dies passt so gar nicht zu Pegg, den man aus verschiedenen Rollen ja mit anderer Stimme kennt. Auch Mike Myers hat eine eher fremd wirkende Stimme, die uns nicht überzeugt hat. Als Bonus sind hier Ein Blick auf den Cast und die Welt von Terminal dabei. Außerdem gibt es noch Trailer.

Zusammen fassend ist der Film vor allem eins – sehenswert. Die merkwürdige Stimmung und die Skurrilen Charaktere sind lustig und faszinierend zugleich. Der Schluss hat und sehr gefallen und auch die Schauspieler sind gut in ihren Rollen. Aber leider ist die Handlung etwas undurchschaubar und streckenweise zäh. Dazu noch die teilweise unpassenden Stimmen lassen uns einen Punkt insgesamt abziehen. Wer auf ungewöhnliche Filme steht, ist hier genau richtig! Schön, aber irgendwie merkwürdig.

The Swell – Wenn die Deiche brechen [2 DVDs]

 

  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: justbridge movies (Rough Trade Distribution)
  • Erscheinungstermin: 16. November 2018
  • Produktionsjahr: 2016
  • Spieldauer: 270 Minuten

 

Eine packende, sehr realistisch inszenierte Dramaserie über den Überlebenskampf nach einem katastrophalen Supersturm, der halb Belgien und die Niederlanden überflutet. Ein beängstigendes Szenario beginnt…

Nach dem der Sturm vorbei ist, stehen die Überlebenden vor der erschütternden Tatsache, dass nichts mehr in ihrem Leben so sein wird wie es einmal war. In sechs aufregenden Episoden entdeckt der Zuschauer Momente der Freude, Trauer, rasender Wut, Güte, und in der gegebenen Situation am wichtigsten, Widerstandsfähigkeit.

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 4,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf The Swell – Wenn die Deiche brechen aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

Gerade in Norddeutschland wird man diese Angst kennen: Was passiert bei einem Riesensturm, wenn die Nordsee durch den Wind auf das Festland gedrückt wird. Eine gruselige Vision, in der man eigentlich tief im Inneren des Landes lebt und plötzlich an der Küste eines Ozeans lebt. Genau dies ist die Handlung in der vorliegenden Serie, in der große Teile von Belgien und Holland durch einen Sturm unter Wasser stehen und tausende Menschen gestorben sind. Beschrieben werden hier die Reaktionen der Politik, die völlig hilflos scheint. Dies ist auch der interessanteste Aspekt der Serie, da man sich gut vorstellen kann, dass es mal so kommen könnte. Daneben werden auch einzelne Schicksale betrachtet und es werden auch Szenarien gezeigt, die man sonst unbeachtet lässt. Am bemerkenswertesten ist da wohl das Gefängnis das auf mal überflutet wird und die Wärter vor eine schwierige Entscheidung gestellt werden. Doch leider nehmen die Einzelschicksale zu viel Platz ein und es wird an manchen Stellen einfach zu kitschig und dramatisch. Dies gehört wohl zu einem guten Katastrophenfilm oder hier -serie dazu, aber dies schmälert das Gesamtbild. Es ist zwar lange nicht so schlimm wie die Filme, die zum Thema Katastrophe bei RTL2 und Tele 5 laufen, aber trotzdem wird der Gesamteindruck negativ beeinflusst.

Die 6 Episoden der Mini-Serie sind auf 2 DVDs verteilt. Diese haben eine Gesamtspielzeit von 270 Minuten. Das Bild in 16:9 zeigt tolle Bilder, die einem eine Gänsehaut verleihen. Die sehr realistischen Effekte sind stark und sie werden in natürlichen Farben und einer ordentlichen Schärfe wiedergegeben. Der Ton ist auf Deutsch in Dolby Digital 5.1 dabei. Die Synchronisation ist hochwertig produziert und für unseren Geschmack passen die Stimmen sehr gut zu den Charakteren. Bonusinhalte gibt es nicht.

Die Mini-Serie zeigt ein beeindruckendes Szenario, was sehr spannend gezeigt wird. Die für uns zu dramatischen Einzelschicksale sind aber schnell ermüdend. Dadurch wird der Gesamteindruck geschwächt, was uns ein paar Punkte abziehen lässt. Ein guter und interessanter Ansatz, der sich in den Schicksalen der Charaktere etwas verliert. Trotzdem gut gelungen!

10x10 [Blu-ray]

 

  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region B/2
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Alive - Vertrieb und Marketing/DVD
  • Erscheinungstermin: 16. November 2018
  • Produktionsjahr: 2018
  • Spieldauer: 87 Minuten

 

Monatelang hat Lewis Cathy beobachtet. Jetzt schlägt er zu. Auf einem Parkplatz fesselt er sie und wirft sie wie ein Paket in seinen Kofferraum.
Zuhause steckt er sie in einen schalldichten Raum und beginnt sie zu verhören.
Er fragt sie nach ihrer Familie, ihrer Kindheit, ihrem Beruf und immer wieder nach ihrem Namen. Er scheint eine Menge über Cathy zu wissen, doch ihre Antworten machen ihn nur noch wütender.
Zwischen Kidnapper und Opfer beginnt ein atemloses Duell das die Situation bis zum Zerreißen anspannt ...

Ein atemlos spannendes Duell zwischen einem Entführer und seinem Opfer!

BENT

mit Karl Urban, Andy Garcia und Sofia Vergara

 

Ab 23. November 2018 als DVD, Blu-ray und Video on Demand erhältlich!

 

Einst war Danny Gallagher ein angesehener Polizist und Drogenfahnder. Im Kampf gegen mächtige und gefährliche Gegner setzen sein Partner und er regelmäßig ihr Leben für die gute Sache aufs Spiel, bis es zur Katastrophe kommt: die beiden Ermittler tappen in eine verhängnisvolle Falle. Gallaghers Partner wird getötet und er selbst landet – zu Unrecht beschuldigt – im Gefängnis. Als er später aus der Haft entlassen wird, hat der in Verruf geratene Polizist daher nur ein Ziel vor Augen: Rache und Gerechtigkeit für sich und seinen Partner. Zusammen mit Jimmy Murtha, einem pensionierten Polizisten, der sich dem Kampf gegen Korruption verschrieben hat, nimmt Gallagher die Ermittlungen wieder auf und sticht prompt in ein Wespennest aus Intrigen und Gewalt. Wie hängt Gallaghers Fall mit dem Tod einer gewissen Jennifer Pierce zusammen und wie ist die mysteriöse, attraktive Agentin Rebecca in die Angelegenheiten verwickelt? Auf der Suche nach der Wahrheit macht Gallagher immer neue, erschreckende Entdeckungen, die zeigen, dass er einem internationalen Komplott auf den Spuren ist. 

 

Mit BENT inszeniert Oscar®-Preisträger Bobby Moresco („L.A. Crash“) ein weiteres Action-Meisterwerk. In dem nervenaufreibenden Verschwörungs-Thriller der Extraklasse brilliert Karl Urban („Thor: Tag der Entscheidung“, „Star Trek“, „Herr der Ringe“-Reihe) auf einer action- und temporeichen Mission mit dem Ziel, die Wahrheit ans Licht zu bringen. In weiteren Rollen glänzen Andy Garcia („Ocean’s“-Reihe, „Der Pate 3“) und „Modern Family“-Star Sofia Vergara.

 

Über den Film

Danny Gallagher, ein in Verruf geratener Rauschgiftfahnder, schmiedet während seiner Haftstrafe Rachepläne gegenüber den Mördern seines Ermittlungspartners, die auch dafür verantwortlich sind, dass er hinter Gittern sitzt. Als er schließlich entlassen wird, begibt er sich auf die Suche nach der Wahrheit und sinnt auf Vergeltung. Bei seinen Ermittlungen stößt er auf den mysteriösen Autobombenanschlag auf Jennifer Pierce, die Schwester eines lokalen Buchmachers, und entdeckt eine Verbindung zu seinem Fall. Offenbar hängen all diese Ereignisse mit einer großen Verschwörung zusammen, bei der es um Hochverrat und internationale Verstrickungen im großen Stil geht …

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Bent - Korruption kennt keine Regeln aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

Karl Urban ist eigentlich in der jüngsten Vergangenheit ein Garant für actionreiche Filme geworden. Mit seinem markanten Gesicht und Auftritten in R.E.D. oder Dredd oder auch dem 3. Thor-Abenteuer haben ihn für das Genre geprägt. In dem Film Bent spielt Urban nun einen Cop, der reingelegt wurde und ins Gefängnis kam. Nach seiner Entlassung sinnt er nun auf Rache und kommt dabei einer Verschwörung auf die Spur. Am Ende gibt es noch eine Überraschung, die aber weniger groß ausfällt, wie es eigentlich wünschenswert gewesen wäre. Die Handlung nimmt in den ersten paar Minuten richtig Fahrt auf, kann das Tempo aber nicht lange halten. Was am Ende dabei rauskommt ist ein ordentlicher Film, der phasenweise dahin plätschert, aber nie langweilig wird. Man sieht Urbans Charakter eben dabei zu, wie er Spuren sammelt und gegen seinen unbekannten Gegner ermittelt. Neben Urban sind auch Sofia Vergara und Andy Garcia mit von der Partie. Letzterer zwar nur in einer Nebenrolle, die aber gerade zum Ende hin sehr wichtig wird. So bekommt man einen schönen Film, der gut besetzt ist, aber einfach ein wenig mehr Tempo vertragen könnte.

Der Film hat eine Gesamtspielzeit von 92 Minuten. Das Bild im Format 16:9 zeigt eine ordentliche Schärfe und natürliche, klare Farben. Der Ton ist auf Deutsch und Englisch in Dolby Digital 5.1 dabei. Die deutsche Synchronisation bringt vor allem bei den drei namhaften Schauspielern die gleichen Stimmen, die man schon aus anderen Filmen oder Serien kennt. Die Produktion ist hochwertig und absolut passend. Als Bonus gibt es mit „Behind the Scenes“ einen Blick hinter die Kulissen des Drehs. Außerdem sind Trailer mit dabei.

Alles in Allem ist der Film gut gelungen. Mit mehr Tempo und Überraschungen wäre hier ein richtig starker Actionfilm gelungen. So bleibt die Geschwindigkeit etwas flach, dennoch wird man gut unterhalten. Wir können den Film für einen schönen Filmabend sehr empfehlen!

Loading

Aktuelle Livestreams von Filmpremieren

Schlagwörter: Kinostars, Regional, National, International, Kinofilme, Blockbuster, Kino, Filme, Gewinnspiele, Kinostars, ResidentEvil,  JamesBond, Entertainment, DVD, Sponsoring, First StepAward, AdamSandler, Premierenfeiern, Aftershowparty, HarryPotter, Interviews, Filmpremieren, Hollywoodstars, JohnnyDepp, FluchderKaribik, Gewinnspiele, Verlosungen, DVD, Kino, Games, Musik, Charts, Hits, Hall of Fame, Sportevents,  TomCruise, NicolasCage, Tron, ResidentEvil, Bruce Willis, Concorde, Sony, Paramount, Universal, WaltDisney, CenturyFox, Twilight, IronMan, Spiderman, Hulk, Testergebnis, Meinung, Test, Bewertung, Onlineseiten, Kinohighlights, HerrderRinge, DerHobbit, Disney, WarnerBros., Castle, SherlockHolmes, Bones, CSI, StarTrek, Dragonball, StarWars, Serien, TV, Simpsons

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A. - Onlineseiten