Akudama Drive - Staffel 1 - Vol. 1 (Ep. 1-4) [Blu-ray]

 

Umehara, Yuuichiro (Darsteller), Ogata, Megumi (Darsteller), & 2 mehr Alterseinstufung: Freigegeben ab 16 Jahren Format: Blu-ray
 
  • Seitenverhältnis ‏ : ‎ 16:9 - 1.78:1
  • Alterseinstufung ‏ : ‎ Freigegeben ab 16 Jahren
  • Verpackungsabmessungen ‏ : ‎ 17.3 x 14 x 1.4 cm; 130 Gramm
  • Regisseur ‏ : ‎ Taguchi, Tomohisa, Kurosawa, Tomoyo
  • Laufzeit ‏ : ‎ 1 Stunde und 30 Minuten
  • Erscheinungstermin ‏ : ‎ 1. Juli 2021
  • Darsteller ‏ : ‎ Umehara, Yuuichiro, Ogata, Megumi
  • Untertitel: ‏ : ‎ Deutsch
  • Sprache, ‏ : ‎ Japanisch (DTS-HD Master Audio 2.0), Deutsch (DTS-HD Master Audio 5.1)

Die Begegnung mit einem mysteriösen Motorradfahrer stellt das Leben eines jungen Mädchens gehörig auf den Kopf. Gleichzeitig sind die Medien voll mit Nachrichten von der nahenden Hinrichtung eines Serienkillers, die jedoch von einem mysteriösen Vorfall sabotiert wird: Mehreren Schwerverbrechern wird der Auftrag zugespielt, die Hinrichtung für eine satte Belohung zu verhindern.Schnell bricht so Chaos in der Stadt aus, während jeder Schwerverbrecher auf eigene Faust versucht, die Belohnung abzugreifen. Und so landet die junge Frau mittenrein in ein Blutbad, das von einer unsichtbaren Hand gesteuert wird. Akudama Drive trifft mit seinem coolen und außergewöhnlichen Neon-Sci-Fi-Look genau den Nerv aller Fans des Cyberpunk-Genres. Der actiongeladene Wahnsinn beginnt

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Akudama Drive - Staffel 1 - Vol. 1 aus der Kategorie DVD / BluRay / Stream!!

In einer zukünftigen Welt ist Japan in verschiedene Bezirke unterteilt. Hier lebt eine junge Frau, die durch ein Zusammentreffen mit einem Motorradfahrer in ein großes Abenteuer gerissen wird. Durch unglückliche Umstände wird sie unschuldig verhaftet. Zeitgleich wird eine Hinrichtung eines Verbrechers vorbereitet, doch eine mysteriöse Gesellschaft will das verhindern und fordert verschiedene andere Verbrecher auf, die Hinrichtung aufzuhalten. Und die junge Frau steckt mittendrin in dem Schlamassel. So gehört sie bald zu einer Gruppe von Verbrechern, die mit ihren unterschiedlichen Eigenschaften das richtige Team bilden, um die Aufgabe zu meistern. Die Geschichte bietet viele verschiedene Elemente, die man in anderen Filmen schon häufiger gesehen hat. Und man braucht ein wenig, um die Qualität des Anime zu erkennen. Aber wir finden den Auftakt der Reihe gut gelungen. Der lässige Steam-Punk-Look tut sein übriges. Wir hatten auf jeden Fall eine unterhaltsame Zeit.

Die ersten vier Episoden des Anime sind auf einer BluRay Disk untergebracht. Diese hat eine Gesamtspielzeit von 95 Minuten. Das Bild in 16:9 zeigt eine wunderbare Schärfe und tolle Zeichnungen. Die Farben sind schön und  recht düster gehalten. Was sehr gut zur Grundstimmung der Geschichte passt. Der Ton ist auf Deutsch in DTS-HD MA 5.1 enthalten, auf Japanisch in DTS-HD MA 2.0.  Die deutsche Synchronisation ist wunderbar produziert und bietet für unseren Geschmack zu den Charakteren passende Stimmen. Als Bonus gibt es auf der Disk Interviews mit den Mitwirkenden, Trailer und eine Bildergalerie.

Hier ist ein schöner Start in einen Anime gelungen. Die vier Episoden führen den Zuschauer in die Welt ein und man lernt die Charaktere gut kennen. Auch wenn man viele Komponenten aus anderen Filmen  schon kennt, kann man hier ein tolles Zusammenspiel der Teile erleben. Es passt für unsere Meinung sehr gut und man kann sich gut unterhalten lassen. Wir können die Box absolut empfehlen, ziehen aber einen Punkt ab, da man hier die Überraschung sucht. Solide, aber auch mit Potenzial. Mal sehen wie sich der Anime entwickelt. Sehr schön!

Astra Lost in Space - Vol. 1 - Limited Edition [Blu-ray]

 

  • Untertitel: Deutsch
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: LEONINE
  • Erscheinungstermin: 24. Juli 2020
  • Spieldauer: 166 Minuten

 

Im Jahr 2061 sind Weltraumreisen längst alltäglich geworden und neun Schüler der Caird-Oberschule treten ihren Schulausflug zu einem interplanetaren Ferienlager an. Kurz nach der Ankunft ereignet sich jedoch ein unerklärlicher Zwischenfall: Eine mysteriöse Sphäre aus Licht teleportiert die Schüler mitten ins All und lässt sie, 5012 Lichtjahre von ihrem Heimatplaneten entfernt, zurück. Dort entdecken die Teenager ein verlassenes Raumschiff und nun liegt es in ihren Händen, das Beste aus der verzweifelten Situation zu machen. Um wieder nach Hause zu kehren, müssen sie sich der gefährlichen Situation stellen, ihre begrenzten Ressourcen gut verwalten und vor allem Teamgeist beweisen!

Episoden:
01. Planet Camp
02. Wilderness
03. Meteor
04. Star of Hope
05. Paradise
06. Secret

Bonusmaterial:
Special Booklet mit 24 Seiten;

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Astra Lost in Space - Vol. 1 aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

Im Jahre 2061 sind Reisen ins All was alltägliches und erschwingliches. Da scheint es auch nicht aberwitzig, wenn Schulklassen anstatt in den nächsten Zoo, einfach zum nächsten Planeten zu reisen. So unternimmt die Caird-Oberschule einen solchen Ausflug, leider wird eine kleine Gruppe durch eine mysteriöse Sphäre 5012 Lichtjahre hinweg katapultiert. Die Gruppe B5, bestehend aus neun Schülern mit unterschiedlichen Fähigkeiten, versucht mit einem vorgefundenen Raumschiff einen Ausweg zu finden. Dabei müssen sie Teamgeist beweisen und ihre Eigenschaften möglichst gewinnbringend einbringen. Der Anime ist ein tolles Weltraumabenteuer, das hier mit der ersten Box sehr gut startet. Es ist erfrischend, mal kein Mecha Abenteuer oder Kriegs-Geschichte zu sehen. Hier sind einfach ein paar Schüler im All gestrandet und versuchen zurück zu gelanden.

Die ersten sechs Episoden sind auf einer BluRay Disk untergebracht. Diese hat eine Gesamtspielzeit von 166 Minuten. Das Bild in 16:9 zeigt tolle Zeichnungen, kräftige Farben und eine schöne Schärfe. Insgesamt ist der Look ein wenig wie bei Captain Future, was uns sehr gut gefällt. Der Ton ist auf Deutsch und Japanisch in DTS-HD 2.0 enthalten und bietet für unseren Geschmack passende Stimmen. Die Synchronisation ist dazu noch sehr hochwertig produziert und rundet somit den Gesamteindruck ab. Auf der Disk sind keine Extras dabei.

Insgesamt ist hier ein sehr guter Auftakt zu einem Weltraum-Anime gelungen, der sich ein wenig als Survival-Abenteuer entpuppt. Wer solche Geschichten unterhaltsam findet, der sollte hier auf jeden Fall einen Blick riskieren. Wir sind sehr angetan von der Box und können diese absolut empfehlen. Sehr stark, beide Daumen hoch!

#BlackLivesMattter

#stayhome

#WirBleibenZuhause

@WHO_Europe_DE

#COVID2019

Loading
Lifego News

Aktuelle Livestreams von Filmpremieren

Schlagwörter: Kinostars, Regional, National, International, Kinofilme, Blockbuster, Kino, Filme, Gewinnspiele, Kinostars, ResidentEvil,  JamesBond, Entertainment, DVD, Sponsoring, First StepAward, AdamSandler, Premierenfeiern, Aftershowparty, HarryPotter, Interviews, Filmpremieren, Hollywoodstars, JohnnyDepp, FluchderKaribik, Gewinnspiele, Verlosungen, DVD, Kino, Games, Musik, Charts, Hits, Hall of Fame, Sportevents,  TomCruise, NicolasCage, Tron, ResidentEvil, Bruce Willis, Concorde, Sony, Paramount, Universal, WaltDisney, CenturyFox, Twilight, IronMan, Spiderman, Hulk, Testergebnis, Meinung, Test, Bewertung, Onlineseiten, Kinohighlights, HerrderRinge, DerHobbit, Disney, WarnerBros., Castle, SherlockHolmes, Bones, CSI, StarTrek, Dragonball, StarWars, Serien, TV, Simpsons

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A. - Onlineseiten