Haganai - Vol. 1 Limited Mediabook Edition (mit Sammelschuber und Freundschaftsarmband)

 

Erscheinungsdatum: 24. Juli 2020

 

Keine Freunde? Willkommen im Klub!

 

Hasegawa Kodaka ist neu an der Schule und tut sich schwer, neue Freundschaften zu schließen. Verstärkt wird sein Problem dadurch, dass man ihn aufgrund seiner blonden Haare für einen Delinquenten hält. Eines Tages stört er seine schroffe, eigenbrötlerische Klassenkameradin Yozora bei einer Unterhaltung mit ihrer imaginären Freundin Tomo. Sie stellen fest, dass keiner von beiden Freunde hat, und beschließen zur Abhilfe einen Klub zu gründen, in dem sich Leute wie sie zusammenfinden.

 

Die Limited Edition Vol.1 enthält die Folgen 01-04 mit deutscher Synchronisation sowie japanischer Original-Tonspur mit deutschen Untertiteln und erscheint mit einem hochwertigen Mediabook, mit Sammelschuber und exklusivem Freundschaftsarmband.

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 6,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Haganai – I don‘t have many friends Vol. 1 aus der Kategorie DVD / BluRay / Stream!!

Kodaka ist ein junger Schüler, der neu an seiner Schule ist. Wie das so immer ist, findet er nicht auf Anhieb neue Freunde.  Eines Tages belauscht er unabsichtlich eine Klassenkameradin, die ein ähnliches Problem hat. Sie beschließen einen Club zu gründen, in dem man zusammen übt, wie man Freunde gewinnt. Zuerst ist der Club davon geprägt, dass man zusammen Dating-Spiele auf der Konsole zockt. Doch das wahre Leben ist eben anders und nachdem immer mal wieder neue Mitglieder zu der bunten Truppe stoßen werden regelrecht Trainingslager veranstaltet, um zu üben wie man Freundschaften schließt. Die Handlung wird sehr leicht und locker erzählt. Es gibt einige freizügige Szenen und Kodaka hat es nicht immer leicht mit den Mädels im Club. So wird sein Harem immer größer, aber er weiß einfach nichts damit anzufangen. Die lustigen Situationen sind teilweise etwas zum Fremdschämen, aber das ist ja gerade der Reiz, den der Anime mit ausmacht.

Die ersten vier Episoden des Anime sind auf einer BluRay Disk untergebracht. Diese hat eine Gesamtspielzeit von 96 Minuten. Das Bild in 16:9 zeigt eine sehr schöne Schärfe und natürliche, satte Farben. Der Ton ist auf Deutsch und Japanisch in DTS-HD MA 2.0 enthalten. Die deutsche Synchronisation ist hochwertig produziert und bietet für unseren Geschmack sehr passende Stimmen. Als Bonus sind auf der Disk ein Clean Opening und Ending dabei. In der Box selbst gibt es noch ein Booklet und ein Freundschaftsband in Pink, was zwei der Mädels zeigt. Das Band ist aus Stoff und sieht sehr cool aus – fast zu schön, um es zu benutzen. Das Ganze kommt noch mit einem tollen Pappschuber, in dem nicht nur Volume 1 Platz findet, sonder auch für Volume 2 und 3 schon ein Bereich reserviert ist. Die Box ist Weiß mit Rosa Punkten gestaltet und zeigt auf der Vorderseite Kodaka mit seinen Clubmitgliedern.

Hier ist ein wunderbarer Auftakt gelungen. Der Anime überzeugt absolut mit den tollen Charakteren und der leichten und lustigen Handlung. Die leichten Ecchi Momente sind niedlich gemacht und man fühlt sich die ganze Zeit sehr wohl. Wer auf Harem und Ecchi steht, der sollte hier auf jeden Fall einen Blick riskieren. Wir wurden nicht enttäuscht und können den Anime absolut empfehlen. Auf Grund der tollen Box und den Extras vergeben wir die volle Punktzahl. Sehr Stark, beide Daumen hoch!

Haganai - Vol. 2 Limited Mediabook Edition (inklusive (He)Art Cards)

 

Erscheinungsdatum: 25. September 2020

 

Der Chaos-Freundeclub geht in die zweite Runde!

 

Nachdem Sena ein weiteres Dating-Spiel beendet hat, wünscht sie sich, selbst in eine Spielewelt eintauchen zu können. Kurz darauf bringt Rika die Beta-Version eines Virtual-Reality-Games mit und die Klubmitglieder begeben sich gemeinsam auf ein neues Abenteuer. Unterdessen erinnert sich Kodaka wieder an seinen Freund aus Kindertagen. Was er wohl heute macht und wie war eigentlich sein Name...?

 

Die Limited Edition Vol.2 enthält die Folgen 05-08 mit deutscher Synchronisation sowie japanischer Original-Tonspur mit deutschen Untertiteln und erscheint mit einem hochwertigen Mediabook und drei exklusiven (He)Art Cards.

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 6,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Haganai – I don‘t have many friends Vol. 2 aus der Kategorie DVD / BluRay / Stream!!

Die Handlung der zweiten Box schließt nahtlos an die erste an und man erlebt weiterhin, wie Kodaka und seine Clubgenossen versuchen, sich in Freundschaften zu üben. Ob nun im Schwimmbad oder im Clubraum, die Mädchen und Kodaka lassen nichts unversucht sich im Umgang mit anderen Menschen zu üben. Dabei haben sie noch gar nicht bemerkt, dass sie längst die besten Freunde gefunden haben. Daneben erinnert sich Kodaka immer wieder an einen längst vergessenen Freund, der ihn in seiner frühsten Kindheit begleitet hat. Doch warum kommt dieser Freund ihm wieder in Erinnerung? Haben die Clubmitglieder vielleicht etwas damit zu tun? Die Handlung wird wie schon in Volume 1 wunderbar locker erzählt. Der Club ist nun vollständig und die vielen Personen sind, so unterschiedlich sie auch scheinen, eine tolle Truppe, die sich aufeinander verlassen können. Die Ecchi-Momente sind lustig eingebaut und so gibt es viel zu lachen und zu sehen.

In der zweiten Box sind die Episoden 5-8 enthalten. Diese sind auf einer BluRay Disk untergebracht, welche eine Gesamtspielzeit von 98 Minuten hat. Das Bild zeigt im Format 16:9 eine tolle Schärfe und satte natürliche Farben. Der Anime besticht durch die zarten und sehr detaillierten Zeichnungen, die viel andeuten, aber nicht wirklich was zeigen. Der Ton ist auf Deutsch und Japanisch in DTS-HD MA 2.0 dabei und die deutsche Synchronisation bietet die gleichen passenden Stimmen, wie schon in der Box davor. Als Bonus sind auf der Disk ein Clean Opening und Ending enthalten. In der Box selbst gibt es neben einem Booklet noch drei Art-Karten in Herzform, die drei der Clubmitglieder zeigen.

Auch die zweite Box zum Anime kann absolut überzeugen. Die Handlung wird toll weitererzählt und es macht einfach Spaß, dem Club zuzuschauen. Der tolle Mix aus Harem und Ecchi ist sehr gelungen und unterhaltsam. Wer den Anime mag und die erste Box kennt, der sollte hier unbedingt zugreifen. Wir sind sehr begeistert und sprechen unsere klare Empfehlung aus. Sehr stark, beide Daumen hoch!

Haganai - Vol. 3 Limited Mediabook Edition (inklusive (He)Art Cards)

 

Erscheinungsdatum: 20. November 2020 (Neu!)

 

Heiß, heißer, Haganai Volume 3!

 

Nach dem missglückten Schwimmbadbesuch lädt Sena die Klubmitglieder zu einem feucht-fröhlichen Ausflug in ihr privates Strandhaus ein. Der Klub beschließt kurzerhand, dort ein Trainingscamp zu veranstalten, um mehr über wahre Freundschaften zu lernen. Schwimmen am Strand, schaurige Gruselgeschichten und Mutproben stehen auf dem Programm, bis schließlich mehr als nur nackte Tatsachen ans Licht kommen...

  

Die Limited Edition Vol.3 enthält die Folgen 09-12 und eine OVA mit deutscher Synchronisation sowie japanischer Original-Tonspur mit deutschen Untertiteln und erscheint in einem hochwertigen Mediabook mit 16-seitigem Booklet und drei exklusiven (He)Art Cards.

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 6,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Haganai – I don‘t have many friends Vol. 3 aus der Kategorie DVD / BluRay / Stream!!

In der finalen Box zur ersten Staffel des Anime geht es noch einmal bunt zu. Diesmal verschlägt es den Club in ein private Strandhaus. Doch anstatt hier zu entspannen, veranstalten sie ein weiteres Trainingslager zur Freundschaftsfindung. So wollen sie endlich in der Lage sein Freunde zu finden. Kann ihnen mal einer sagen, dass die bereits welche gefunden haben? Die Naivität mit denen alle ans Werk gehen ist so wunderbar anzusehen. Man hat alle Charaktere ins Herz geschlossen. Kodaka kommt nun auch hinter ein Geheimnis und endlich ergibt alles einen Sinn. Die Geschichte macht sehr viel Spaß und man mag gar keinen Abschied nehmen. Doch nun ist diese Staffel nun einmal um und im Moment steht wohl nicht nicht fest, ob und wann die zweite Staffel auf Deutsch erscheinen wird. Aber erst einmal können wir uns ja über die letzten vier Episoden der ersten Staffel freuen, die uns wunderbar unterhalten haben. Als kleines Trostpflaster gibt es hier sogar noch eine OVA, die ebenfalls sehr stark ist und uns noch ein wenig mehr vom Nachbarschaftsclub bietet.

Die vier finalen Episoden und das OVA sind auf einer BluRay Disk untergebracht. Diese haben eine Gesamtspielzeit von 123 Minuten. Das Bild zeigt im Format 16:9 eine tolle Schärfe und natürliche und kräftige Farben. Die Zeichnung sind sehr detailliert und zart und runden den optischen Eindruck ab. Der Ton ist auf Deutsch und Japanisch in DTS-HD MA 2.0 dabei. Die deutsche Synchronisation ist hochwertig  produziert und bietet die bereits liebgewonnenen Stimmen aus den Folgen zuvor. Als Bonus gibt es neben dem OVA noch ein Clean Opening und Ending auf der Disk. In der Box ist noch ein Booklet und drei Herzkarten mit jeweils einem Mädchen aus dem Club enthalten. 

Alles in Allem ist der Abschluss der ersten Staffel sehr gelungen. Die Handlung wird sehr schön zu Ende erzählt. Der Club ist eine tolle Gemeinschaft geworden und das Verhältnis der Mitglieder zueinander ist sehr herzlich geworden. In dem Versuch zusammen zu lernen wie man Freunde findet, haben sie ineinander die besten Freunde gefunden. Eine tolle Geschichte, die lustig und keck erzählt wurde. Wer hier nicht gut unterhalten wird, ist entweder kein Fan von Harem und Ecchi Anime, oder er geht zum Lachen in den Keller. Wir können die Box absolut empfehlen und vergeben die volle Punktzahl. Viel besser geht es nicht, beide Daumen hoch!

Human Lost [Blu-ray]

 

  • Alterseinstufung : Freigegeben ab 16 Jahren
  • Produktabmessungen : 13.9 x 1.3 x 17.3 cm; 79 Gramm
  • Regisseur : Kizaki, Fuminori
  • Medienformat : Breitbild
  • Laufzeit : 1 Stunde und 49 Minuten
  • Erscheinungstermin : 21. August 2020
  • Untertitel: : Deutsch
  • Studio : LEONINE
  • ASIN : B081KQHBHK
  • Anzahl Disks : 1

Tokyo 2036. Eine revolutionäre medizinische Entdeckung verändert alles. Durch den Einsatz von Nanotechnologie gelingt es, der menschlichen Spezies ein 120-jähriges Leben ohne Krankheit zu garantieren. Ein idyllisches und zugleich trügerisches Versprechen für jene, die sich diesen Luxus leisten können. Doch wo Licht ist, ist auch Schatten - und bald schon offenbart sich die Kehrseite dieser technologischen Errungen-schaft, die die ganze Menschheit ins Verderben zu stürzen droht …

Der Cyberpunk-Action-Thriller HUMAN LOST basiert auf der millionenfach verkauften Romanvorlage und wird von einem erfahren und renommierten Produktionsteam bestehend aus Katsuyuki Motohiro (u.a. "Psycho-Pass), Fuminori Kizaki ("Afro-Samurai"), Tow Ubukata (u.a. "Ghost in the Shell ARISE") und Polygon Pictures (u.a. "Blame!", "Godzilla: Monster Planet") realisiert.

Bonusmaterial:
Wendecover;

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Human Lost aus der Kategorie DVD / BluRay / Stream!!

Human Lost ist ein Anime, der sich mit dem Thema der menschlichen Unsterblichkeit und deren Folgen beschäftigt. LEONINE hat uns einen Streaming-Link des Films zur Verfügung gestellt, den wir hier bewerten.

Der Film fängt mit einer tollen Action Sequenz an, die viel verspricht. Allerdings wird dann viel von dem Tempo herausgenommen und man erfährt worum es eigentlich geht. Der junge Yozu Oba wird in ein Geschehen hineingerissen, mit dem er eigentlich nichts zu tun haben möchte. Im Jahr 2036 gelingt ein medizinischer Durchbruch und der Mensch kann 120 Jahre alt werden, ohne Krankheiten oder Verletzungen zu fürchten. Doch die kostspielige Angelegenheit können sich nur die Reichen leisten, was natürlich zu Unmut unter den restlichen Menschen führt. Doch nicht alle, die mit dem medizinischen System ein längeres Leben führen können, bleiben menschlich. Manche verlieren ihre Menschlichkeit (Human Lost) und werden zu Monstern. Irgendwie wird auch Yozu Teil dieses Systems und zum Monster, doch er kann sich auch wieder in einen Menschen verwandeln, was die Forscher auf den Plan ruft und Yozu fortan zum Gejagten wird. Die Handlung ist interessant gestaltet, verliert sich jedoch hier und da in Umschreibungen. So stottert manchmal der Motor, so dass nicht richtig Fahrt aufgenommen werden kann.

Der Film hat eine Spielzeit von ca. 109 Minuten. Das Bild in 16:9 zeigt eine düstere Zukunftsvision, mit vielen Lichteffekten, die eindrucksvoll aussehen. Die Zeichnungen sind am Computer entstanden und das kann man ihnen auch ansehen. Die Charaktere sehen sich sehr ähnlich und wirken leider etwas austauschbar, so als sähen wir in der Zukunft fast alle gleich aus. Die Farben sind dunkel und gedeckt, was den tristen Eindruck der Szenerie unterstützt. Der Ton ist in Deutsch enthalten und die deutsche Synchronisation ist hochwertig produziert. Für unseren Geschmack passen die Stimmen sehr gut zu den einzelnen Figuren. Bonusinhalte gab es bei dem Stream keine.

Insgesamt ist der Film gut gelungen. Die Handlung macht nachdenklich und man fragt sich was passieren würde, wenn die Menschen immer noch älter werden. Vor allem die sozialen Unterschiede werden hier sehr gut aufgezeigt. Doch auf Grund der teilweise langatmigen Szenen, verliert der Film etwas an Drive. Dadurch die der Spaß ein wenig dahin. Allerdings ist der Film im Ganzen nicht langweilig und man wird gut unterhalten. Daher ziehen wir nur einen halben Punkt ab. Ein schöner futuristischer Anime, mit einem nachdenklichen Thema. Empfehlenswert!

#BlackLivesMattter

#stayhome

#WirBleibenZuhause

@WHO_Europe_DE

#COVID2019

Loading
Lifego News

Aktuelle Livestreams von Filmpremieren

Schlagwörter: Kinostars, Regional, National, International, Kinofilme, Blockbuster, Kino, Filme, Gewinnspiele, Kinostars, ResidentEvil,  JamesBond, Entertainment, DVD, Sponsoring, First StepAward, AdamSandler, Premierenfeiern, Aftershowparty, HarryPotter, Interviews, Filmpremieren, Hollywoodstars, JohnnyDepp, FluchderKaribik, Gewinnspiele, Verlosungen, DVD, Kino, Games, Musik, Charts, Hits, Hall of Fame, Sportevents,  TomCruise, NicolasCage, Tron, ResidentEvil, Bruce Willis, Concorde, Sony, Paramount, Universal, WaltDisney, CenturyFox, Twilight, IronMan, Spiderman, Hulk, Testergebnis, Meinung, Test, Bewertung, Onlineseiten, Kinohighlights, HerrderRinge, DerHobbit, Disney, WarnerBros., Castle, SherlockHolmes, Bones, CSI, StarTrek, Dragonball, StarWars, Serien, TV, Simpsons

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A. - Onlineseiten