Strike the Blood Vol. 4 [Blu-ray]

 

  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Kaze Anime (AV Visionen)
  • Erscheinungstermin: 16. März 2018
  • Produktionsjahr: 2013
  • Spieldauer: 150 Minuten

Süßes Blut erweckt die Kraft!

Der Kampf gegen die Hexe Aya Tokoyogi, die die gesamte Welt nach ihren Vorstellungen umformen will, verlangt Kojou und seinen Mitstreitern alles ab, doch gemeinsam schaffen sie es, ihre Feindin zu besiegen und die Zerstörung der Insel abzuwenden. Kurz darauf steht für Nagisa und Kanon eine Klassenfahrt mit dem Schiff zum Festland an. Auch Yukina erhält die Genehmigung mitzufahren, muss dafür aber ihre Waffe bei der Königslöwen-Organisation abgeben. Als die Mädchen zusammen mit Kojou für den Trip einkaufen gehen, wird er von einem fremden Mann über Kanon ausgefragt und dann attackiert. Yukina eilt sofort zur Hilfe, doch der Angreifer flüchtet. Während Kojou versucht, mehr über den Fremden herauszufinden, haben die Freundinnen auf ihrer Schifffahrt eine Menge Spaß – nicht ahnend, dass sich ihnen ein rätselhafter Schatten nähert ...

Strike the Blood vereint Action, Fantasy und Erotik – alles was das Vampir-Fanherz begehrt!

Episoden 19-24

 

 

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Strike the Blood Vol. 4 aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

In der vierten Ausgabe zu Strike the Blood setzt die Handlung direkt an die vorherige Folge an. Man erlebt wie Kojou vom Kampf geschwächt ist und sich durch Blut wieder erholen kann. Ein Ende des Kampfes mit der Hexe steht kurz bevor. Danach dreht sich die Geschichte um eine bevorstehende Klassenfahrt, bei der die kleine Gruppe um Kojou vor neuen Herausforderungen steht. Die Story, die ein Harems-Animes ist, wird spannend und kurzweilig erzählt. Die teilweise recht naiven Charaktere sind einfach toll und es macht sehr viel Spaß ihnen, bei ihrem Schaffen und Wirken zuzusehen. Die Action und auch die leichten Ecchi-Szenen fehlen natürlich auch nicht. So bekommt man eine tolle Zeit geboten, die leider mit der vorliegenden Box endet, da sie den Abschluss des Anime beinhaltet.

Die BluRay Disks beherbergt die Folgen 19-24, die eine Gesamtspielzeit von 150 Minuten haben. Das Bild ist im Format 16:9 enthalten und zeigt eine schöne Schärfe, die trotz des verträumten Inhalts sehr gut herüber kommt. Der Ton ist auf Japanisch und Deutsch in Dolby Digital 2.0 dabei. Die deutsche Synchronisation ist für unseren Geschmack sehr gelungen. Die hochwertige Produktion bietet die bereits aus den anderen Ausgaben bekannten Stimmen. Als Bonus sind hier Ein Clear Opening und zwei Clear Endings dabei.

Alles in Allem ist auch diese Box sehr gut gelungen und man bekommt viel zu sehen. Die Geschichte macht einfach nur Spaß und wer die anderen Boxen kennt, wird wissen was ihn erwartet. Hier wird dem Zuschauer ein toller Abschluss geboten, der einen zufrieden zurücklässt. Für Fans des Animes absolut zu empfehlen! Sehr stark! Beide Daumen hoch.

Strike the Blood Vol. 3 [Blu-ray]

 

  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Kaze Anime (AV Visionen)
  • Erscheinungstermin: 26. Januar 2018
  • Produktionsjahr: 2013
  • Spieldauer: 150 Minuten

 

Süßes Blut erweckt die Kraft!

 

Das alljährliche Halloween-Fest steht vor der Tür und wird auf der Insel Itogami traditionell besonders überschwänglich gefeiert. Kojou bekommt zu diesem Anlass Besuch von seiner Kindheitsfreundin Yuuma, die sich zu einer vollbusigen Schönheit entwickelt hat und inzwischen mehr als nur freundschaftliche Gefühle für ihn empfindet. Sayaka und La Folia stecken unterdessen gewaltig in der Klemme: Beim Passieren eines Gates am Flughafen sind sie plötzlich am anderen Ende der Insel gelandet und können nicht mehr zurück. Kojou widerfährt kurz darauf Ähnliches. Als er nichtsahnend seine Badezimmertür öffnet, findet er sich urplötzlich in Yukinas Bad wieder, wo er Astarte und Kanon überrascht. Die kuriosen Vorfälle häufen sich und zu allem Überfluss tauchen auch noch zwei Hexen, die Meyer-Schwestern, auf. Haben sie etwas mit den Vorkommnissen zu tun?

Strike the Blood vereint Action, Fantasy und Erotik – alles was das Vampir-Fanherz begehrt!

Episoden 13-18

 

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,0 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Strike the Blood Vol. 3 aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

Ausgabe 3 von Strike the Blood setzt nahtlos an der vorherigen Ausgabe an und man erlebt, wie sich die Insel auf die bevorstehende Halloween-Feier vorbereitet. Doch eine Art Kraftfeld, das einige unserer Helden immer wieder an andere Orte bringt, scheint hier einen Strich durch die Rechnung zu machen. Die Geschichte wird spannend erzählt und führt zudem zu einigen prekären Situationen, wenn z.B. Kojou durch dieses Kraftfeld auf einmal in einem fremden Bad landet, in dem zwei nackte Mädchen sind. So gibt es einen tollen Mix aus Humor und Spannung, was uns sehr gut gefallen hat. Allerdings ist die Handlung manchmal etwas konfus erzählt, was den Erzählstrang etwas blass macht.

Die Episoden 13-18 befinden sich auf einer BluRay Disk, die eine Gesamtlaufzeit von 150 Minuten hat. Das Bild im Format 16:9 erstrahlt in kräftigen Farben und einer sehr überzeugenden Schärfe. Der Ton ist auf Deutsch und Japanisch in DTS-HD 2.0 dabei. Die deutsche Synchronisation ist gut, manchmal klingen die Stimmen der Sprecher aber etwas unmotiviert und künstlich. Die Stimmen passen für unseren Geschmack zwar sehr gut zu den Figuren, aber die Sprecher scheinen nicht immer voll bei der Sache gewesen zu sein. Als Bonus sind hier Trailer dabei.

Zusammenfassend ist die dritte Box von Strike the Blood gut gelungen. Die Handlung wird streckenweise nur etwas konfus erzählt, was schade ist. Auch die unstete Qualität der Sprecher-Leistung lassen uns einen Punkt abziehen. Ansonsten kann man diese Box den Fans von Strike the Blood sehr empfehlen. Wir sind gespannt ob sich die vermutlich abschließende Box noch einmal steigern kann. Sehr schön!

Strike the Blood Vol. 1/Episode1-6 (+ Sammelschuber) [Blu-ray] [Limited Edition]

 

  • Regisseur(e): Hideyo Yamamoto, Takao sano
  • Format: Dolby, Limited Edition, PAL
  • Sprache: Japanisch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: KAZÉ Anime (AV Visionen)
  • Erscheinungstermin: 25. August 2017
  • Produktionsjahr: 2013
  • Spieldauer: 150 Minuten

 

Plötzlich Vampir

Fernab vom japanischen Festland liegt die künstliche Insel Itogami – eine Sonderzone, auf der mysteriöse Wesen wie Dämonen, Werwölfe und Vampire leben. Dort wohnt auch Kojou Akatsuki, der bis vor kurzem noch ein ganz normaler Schüler war. Doch jetzt ist er ein Vampir und nicht nur irgendeiner: Er ist der Vierte Shinso, der mächtigste seiner Art, und wäre nicht nur in der Lage die Insel, sondern auch die Menschenwelt ins totale Chaos zu stürzen. Eines Tages wird er von einem Mädchen namens Yukina Himeragi verfolgt, die von der geheimnisvollen Königslöwen-Organisation damit beauftragt wurde, ihn zu überwachen. Als sie plötzlich von zwei Jungs belästigt und in einen Kampf verwickelt wird, geht Kojou dazwischen und sie kann fliehen. Kurz darauf zieht Yukina in die Nachbarwohnung und verfolgt ihn nun auf Schritt und Tritt. Nicht ohne Grund, denn Kojou scheint das Unheil magisch anzuziehen ...

 

Strike the Blood vereint Action, Fantasy und Erotik – alles was das Vampir-Fanherz begehrt!

Episoden 1-6

TESTERGEBNIS – Meinung der P.I.S.A.: 5,5 von 6,0 PISA PUNKTE!! Diese Rezension bezieht sich auf Strike the Blood - Vol. 1 aus der Kategorie DVD / BluRay / 3D!!

Wenn Vampire, Werwölfe und Dämonen aufeinandertreffen kann man eigentlich immer davon ausgehen, dass es unterhaltsam wird. Auch in dem vorliegenden Anime täuscht dieser Eindruck nicht. In Japan gibt es eine Insel, die vom Menschen geschaffen wurde und hier leben unter anderen Vampire, Damönen, Gestaltwandler und viele andere Wesen. Der junge Akasuki ist als mächtiger wahrer Stammvater bestimmt worden, ist aber erst vor kurzen selbst zum Vampir geworden und kann seine neue Aufgabe noch nicht verarbeiten. Als Stammvater kann er die von den drei anderen Stammvätern beherrschte Welt aus den Fugen bringen und ist somit auch eine Gefahr für die Ungetüme. Um zu verhindern, dass Akasuki die Welt untergehen lässt, wird die junge Yukina auf ihn angesetzt, die ihn überwachen oder sogar ausschalten soll. Doch als die beiden gewzungener Maßen mehr Zeit miteinander verbringen, sind sie füreinander mehr und mehr eine Unterstützung oder auch Hilfe. So gilt es Dämonen und andere Fieslinge zu bezwingen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Akasuki herauszufordern oder die Welt zu vernichten. Die Geschichte wird ruhig aber mit einiger Action erzählt. Die Charaktere werden gut aufgebaut und sind dem Zuschauer auf Anhieb sympathisch. Im Ganzen ist der Anime recht düster und baut mehr auf die Entwicklung der Figuren als auf Humor. Letzterer ist zwar ein wenig vorhanden, aber ist eigentlich nur Nebensache. Dadurch wirkt der Anime vielleicht etwas zu ernst.

Die 6 enthaltenen Folgen sind auf einer BluRay untergebracht, die eine Gesamtspielzeit von 150 Minuten hat. Das Bild ist im Format 16:9 vorhanden und zeigt die fantasievolle Welt und Figuren in einer starken Schärfe. Besonders die schattenhaften Kreaturen werden ausdrucksstark gezeigt, was dem Anime etwas Mystisches verleiht.  Die Farben sind zumeist recht düster gehalten und insgesamt wirkt alles sehr verträumt. Der Ton ist auf Deutsch und Japanisch in DTS-HD 2.0 dabei. Die deutsche Synchronisation ist gut gelungen und bringt uns sympathische Stimmen, die sehr gut zu den Charakteren passen. Die Qualität der Sprecher ist ebenfalls sehr gut. Als Bonus gibt es hier neben einer Trailershow ein Clean Opening und ein Clean Ending.

Diese Box bietet einen sehr starken Auftakt zu einer coolen Serie, die noch viel erwarten lässt. Die Charaktere werden gut eingeführt und es macht Spaß Akasuki beim Erkunden seiner Aufgabe zuzusehen. Da die Geschichte für unseren Geschmack jedoch etwas zäh in die Gänge kommt und und auch noch Luft nach oben ist, ziehen wir einen Punkt ab. Wir sind gespannt wie es wohl weitergeht. Für Fans des Mangas sehr zu empfehlen. Wer die Mangas nicht kennt, wird sich aber genauso wohl fühlen und sich auf de Abenteuer von Akasuki und Yukina freuen. Sehr gelungen!

Loading

Aktuelle Livestreams von Filmpremieren

Schlagwörter: Kinostars, Regional, National, International, Kinofilme, Blockbuster, Kino, Filme, Gewinnspiele, Kinostars, ResidentEvil,  JamesBond, Entertainment, DVD, Sponsoring, First StepAward, AdamSandler, Premierenfeiern, Aftershowparty, HarryPotter, Interviews, Filmpremieren, Hollywoodstars, JohnnyDepp, FluchderKaribik, Gewinnspiele, Verlosungen, DVD, Kino, Games, Musik, Charts, Hits, Hall of Fame, Sportevents,  TomCruise, NicolasCage, Tron, ResidentEvil, Bruce Willis, Concorde, Sony, Paramount, Universal, WaltDisney, CenturyFox, Twilight, IronMan, Spiderman, Hulk, Testergebnis, Meinung, Test, Bewertung, Onlineseiten, Kinohighlights, HerrderRinge, DerHobbit, Disney, WarnerBros., Castle, SherlockHolmes, Bones, CSI, StarTrek, Dragonball, StarWars, Serien, TV, Simpsons

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P.I.S.A. - Onlineseiten